Einzelnen Beitrag anzeigen
  #49  
Alt 11.09.2017, 21:27
tmr tmr ist offline
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 1.864
Standard

Hallo,
Zitat:
Zitat von icarni Beitrag anzeigen
Ich sagte ja, es werden auch 8 St. verbaut (= 80W), wer es braucht...... und liefern 0,8uV Noise, weniger als die iFi, wer es braucht.
Ob 1µV oder 0.8µV - das ist in diesem Bereich kein Unterschied.
Ich bezweifele aber, daß es tatsächlich derzeit eine echte preisliche und qualitative Alternative zum Ipower gibt.
Die würde ich gerne mal sehen.

Gruss

Thomas

P.S.
So billig sind die Chips (z.B. LT3042) auch wieder nicht, ich hab was von €4 pro Stück gelesen - nix von "Cent-Beträgen". Bei 100 Stck. kosten die immer noch €2,26 p.Stck.

Und um die Performance eines Ipower 12V zu erreichen, benötigt man dann 9x LT3042, bzw. 4x LT3045
__________________
http://www.highfidelity-aus.berlin/
Gewerblicher Teilnehmer

Geändert von tmr (11.09.2017 um 21:42 Uhr).
Mit Zitat antworten