Einzelnen Beitrag anzeigen
  #11  
Alt 18.09.2018, 23:24
xxx1313 xxx1313 ist offline
 
Registriert seit: 14.06.2015
Beiträge: 589
Standard

Ich würde darauf wetten, dass es auch wesentliche klangliche Unterschiede gibt. Das war ja auch schon bei AK380 vs. AK320 so, trotz der gleichen verbauten Chips und ganz ähnlicher technischer Daten. Außerdem hat der SP1000M ein anderes Gehäuse-Material als die beiden SP1000. Der SP1000M richtet sich damit an jene User, für die verbesserte Portabilität schwerer wiegt als Abstriche beim Klang, kleinerer Speicher und geringere Kompatibilität (kein Amp, kein optischer Digitalausgang).

Die beiden SP1000 (Cu und SS) unterscheiden sich übrigens selbst auch klanglich leicht voneinander, spielen beide aber auf dem gleichen Top-Niveau.
__________________

Focal Utopia, Oppo PM-3; Chord Hugo M-Scaler, Chord DAVE, A&K SP1000, AK380+Amp
Mit Zitat antworten