Einzelnen Beitrag anzeigen
  #564  
Alt 21.07.2018, 16:48
lotusblüte lotusblüte ist gerade online
 
Registriert seit: 10.07.2008
Beiträge: 5.625
Standard

Zitat:
Zitat von hrklg01 Beitrag anzeigen
D
Leider ist es aber so, dass es dann meist am "Alleinvertriebs-Merkmal" welches Händler gerne hätten scheitert (Das möchten wir nämlich nicht). Auch verstehen fast Alle Interessenten (Händler) den Weg das Teil (gegen eine Provision natürlich) nur zu zeigen - nicht wirklich und bleiben beim normalen Verkaufskonzept mit Handelspannen
:-( Leider!

Aber ich hoffe wir schaffen da noch einen Durchbruch.
LG heinz
Hallo Heinz,

Ja, das ist eines der Probleme. Hinzu kommt ja noch das Problem, dass nicht jeder Händler in der Lage ist, den KH adäquat an einem gescheiten KHV vorzuführen. Am Ende wandert er dann in die Klinke eines Vollverstärkers.

Ich hatte vorhin grad ein Telefonat mit einem KH-Begeisterten aus Österreich. Wir hatten in der Vergangenheit schon öfters telefoniert. Er hat sich den Mysphere ausgeliehen und ihn mit dem K812 verglichen. Am Ende kam er zu dem Schluss, durch den Mysphere mehr natürlicheren Klang zu erhalten und bei Stimmen den direkteren Zugang zu haben.

Es hat sich dadurch für mich aufs neue bestätigt, wie wichtig es ist, sich Zeit zu lassen. Aus diesem Grunde bin ich nach wie vor von der Leihgabe angetan. Ja, sie kostet Geld und das positive Ausgehen ist nicht garantiert, aber die Chance, etwas richtig gutes anzufassen, ist sehr groß. Aber, wem erzähle ich das.

Es ist für mich der richtige Weg. Einen speziellen KH vernünftig kennen zu lernen, geht nicht ohne weiteres beim Händler. Das funktioniert eigentlich nur zu Hause in aller Ruhe.

Gruß,
Otwin
__________________
Mysphere 3.1 from 1989 to 2017

Geändert von lotusblüte (21.07.2018 um 16:59 Uhr).
Mit Zitat antworten