Einzelnen Beitrag anzeigen
  #75  
Alt 02.10.2015, 16:41
audiokarl audiokarl ist offline
 
Registriert seit: 16.10.2010
Beiträge: 153
Standard

Ganz klar, da kommt gerade so einiges auf uns zu. Problem wird sein das alles zusammenzutragen und entsprechend zu vergleichen.
Mehr als ein doch obeflächlicher Eindruck wird sich nicht machen lassen.

Da müsste man schon länger und in Ruhe, so wie der Tyll Hertsens das tut,
alles gegeneinander wirken lassen.
Um so schwieriger da in der Top-klasse gerade noch persönliche Vorlieben den Unterschied machen.
__________________
MacBookPro, Esoteric D-02 dac, Mutec REF 10 Clock, Accuphase C-2420, Gruensch CSE IIse, Lyngdorf TDAI 2200, MartinLogan Summit X
,STAX—SRM006tII, KGSS, BHSE, 007mkII, 009, 009s, Furman IT Reference 16i
Mit Zitat antworten