Einzelnen Beitrag anzeigen
  #184  
Alt 01.05.2012, 15:39
Truesound Truesound ist offline
 
Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 3.266
Standard

Zitat:
Zitat von deztiny Beitrag anzeigen
Hallo Otwin und Truesound,

vielen Dank für eure Hinweise!

Darf ich daraus die Erkenntnis gewinnen, dass die Aussage von Snowball

"Aus technischer Sicht stellt das Lapp Kabel nach heutigem Kenntnisstand jedoch eine fragwürdige Konstruktion dar und sollte zumindest an den meisten Stromversorgungen eher schlechter als ein Standardkabel wirken."

sich nur auf Geräte bezieht, die KEINEN Funktentstörfilter an der Kaltgerätebuchse aufweisen und die Aussage damit NICHT für den Cavalli gilt?

Vielleicht äußert sich Snowball ja auch nochmal dazu. Unabhängig davon, dass hier drin sicherlich etliche nicht das nötige technische Wissen aufweisen, wäre es doch schön Behauptungen wie "eher schlechter als" zu begründen (noch dazu, wenn es sich hier um den Cavalli Threat handelt und die Aussage dann gar nicht auf den Cavalli zutriftt?).

Grüße
Mario
Hallo Mario!

Ein geschirmtes Kabel hat für diese besagte Anwendung kein Nachteil wenn es VDE-gerecht gemacht ist..... in wie weit es einen Vorteil bringen kann wenn man nicht gerade in nächster Nähe zu einem starken Rundfunksender wohnt muß halt jeder für sich selber hören oder festlegen.....

Grüße Truesound
__________________
Wer in Zukunft nur noch mit der Maus wild herumklickt und irgend etwas erzeugt, von dem er garnicht wissen will, wie es zu Stande kommt, ist leider nur ein Anfänger in einer Welt, in der alles schon einmal da war -auch Fachleute. (Karl-Hermann von Behren)

Geändert von Truesound (01.05.2012 um 16:11 Uhr).
Mit Zitat antworten