open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörer (Mobil)
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörer (Mobil) Alles zu mobilen Kopfhörern & In-Ear's

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 08.03.2015, 20:37
Ex_Schlappen
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Wie welcher Audeze?
Verglichen mit einem LCD2 (ohne Fazor)...
Wobei dieses "gedrungen" jetzt auch nicht unbedingt negativ zu werten ist.
Für mich hat der LCD2 eine eher "intime" Bühne, der Koss spielt da etwas "freier" und ausladender nach meinem Empfinden.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.03.2015, 21:09
Andre
 
Beiträge: n/a
Standard

im grunde muss man schauen was man für den preis sonst noch bekommen würde und das wäre ein gebrauchter akg 701 zb


dann müsste man die beiden vergleichen und schauen was einen besser gefällt :-)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 08.03.2015, 22:04
westgote
 
Beiträge: n/a
Standard

Genau um den 701 geht es ja auch zufällig in dem Thread hier.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 08.03.2015, 22:50
Andre
 
Beiträge: n/a
Standard

quatsch nich dumm..es geht in fast jedem tread um vergleichskopfhörer
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 08.03.2015, 23:17
westgote
 
Beiträge: n/a
Standard

Werde ich versuchen.
Kann ich dich als Vorbild nehmen (für quatsch nicht dumm)?
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 09.03.2015, 09:14
TheDuke TheDuke ist offline
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 1.419
Standard

Aktuell spielt bei mir ja auch der Koss vom Hartmut und so richtig begeistern tut er mich noch nicht. Mal schauen ob sich daran noch was ändert.
Die Höhen sind gut und niemals nervig. Leider ist der Bass zu dominant bzw. die ganze Abstimmung zu warm und dadurch wirken in meinen Ohren auch die Mitten (gerade die Stimmen) etwas verhangen. Ähnlich wie beim Audeze aber beim Koss kommt es mir noch stärker vor. Ich werde heute aber noch ausgiebig weiterhören.
Wem ein Audeze gefällt, der wird auch super mit dem Koss zurecht kommen und bei dem Preis ist das gute Stück ein Knaller.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 09.03.2015, 09:53
mr.dave mr.dave ist gerade online
 
Registriert seit: 15.01.2009
Beiträge: 522
Standard

Hi Duke,

hörst digital über einen Rechner? Dann versuch es doch mal mit folgender EQ Einstellung:

bis 30 Hz ganz raus
bis 40 Hz: - 6 db
50 Hz: - 3 db.

@Gunther: schöner Bericht, danke!!

Gruß, David
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 09.03.2015, 10:09
TheDuke TheDuke ist offline
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 1.419
Standard

@Mr.Dave: bis 40Hz teilweise 50Hz habe ich alles raus geregelt. Es ändert sich aber nichts an der Tatsache, dass er insgesamt sehr sehr warm abgestimmt ist. Mir fehlt da die Brillanz und Klarheit.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 09.03.2015, 10:11
mr.dave mr.dave ist gerade online
 
Registriert seit: 15.01.2009
Beiträge: 522
Standard

OK - wenn es nicht passt, passt es nicht!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 09.03.2015, 10:39
Ex_Schlappen
 
Beiträge: n/a
Standard

@Duke, ich glaube, Du bist sowieso jemand, der auf warm abgestimmte Kopfhörer nicht so steht, oder? Du hattest ja auch dem LCD2, ja selbst dem LCD-X etwas verhangene Mitten zugeteilt, wenn ich mich richtig erinnere.

Wobei der Koss Porta Pro für mich gar nicht mal so warm spielt.
"Warm" spielt für mich ein Sennheiser HD650 oder ein Shure SHR840 oder auch ein LCD2.

Ich denke auch, genau da liegt das Problem begraben. Es kommt auch immer darauf an, welche Signatur man gewöhnt ist. Hört man lange Zeit mit einem K701 (der in der Originalversion ja fast wie "Telefon" klingt) und wechselt dann auf einen LCD2 oder Koss Porta Pro, kriegt man wahrscheinlich erst mal einen "Kulturschock". ;-)

Heute morgen hab ich noch mal eine Stunde mit dem Koss Porta Pro gehört und ich erkenne auch Gemeinsamkeiten mit einem Denon AH-D5000 und D7000, jedenfalls was die tonale Abstimmung betrifft.

Beste Grüße
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Koss Porta Pro <-> AKG 812 pi3.14 Hörempfindung 12 12.01.2018 22:43
Biete LeAudiophil DAC von Hartmut Alt knobtob Bazar - Audiogeräte und Zubehör 8 23.09.2017 09:07
Zu Gast bei Hartmut Alt Replace @ Als Gastgeber und als Gast 25 28.08.2017 15:33
Akku Vorstufe - KHV von Hartmut Alt Nordlicht2015 Bazar - Audiogeräte und Zubehör 0 09.08.2015 14:25
Koss Porta Pro Höhlenmaler KH - Alles Mögliche um Kopfhörer 16 31.05.2011 19:27



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de