open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Konzerte und Musik > Musikempfehlungen > Pop
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Pop einfach populär

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.08.2009, 22:38
Franz Franz ist offline
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 8.362
Standard Let It Roll-the Songs of George Harrison



George Harrison - mein Lieblings-Beatle - gibt auf diesem Sampler einen schönen Überblick seines Schaffens als Solist. Alle bekannten Stücke sind in gut remasterten Fassung vorhanden, besonders die 3 Live-takes "While my guitar gently weeps", "Something" und "Here comes the sun" machen diese CD zu etwas Besonderem.
Für Harrison-Freunde eine dicke Empfehlung.

kulturnews.de
Er war der letzte Beatle, der einen Stern auf dem Walk of Fame in Hollywood erhielt (und zwar erst 2009), doch der erste, der als Solist Riesenhits hatte. Gut, "My sweet Lord" war geklaut, wofür George Harrison bluten musste (1,6 Millionen Dollar Schadenersatz!), doch das schmälert sein Solowerk kaum. Es reicht vom 1970er Album "All Things must pass" über das von ihm organisierte erste Benefizkonzert überhaupt ("Concert for Bangla Desh", 1971) und dem üppigen "Cloud Nine" (1987) bis zum postumen Ohrenschmeichler "Brainwashed" von 2002. Wenn man sich die 19 Songs dieser Best-of-Sammlung anhört, die alle drei Solodekaden abdecken, fällt besonders die Sensibilität, fast Zärtlichkeit dieses Künstlers auf. Seine Gitarre eiert, flirrt und sirrt; er war solo kein Rocker mehr wie einst im Star Club, sondern einer, der mit hochgeschmeidigem, oft epischem Edelpop Gefühle und Spirituelles beschwor. Und wenn er singt, dann ist seine Stimme oft ebenso versöhnlich weich wie seine dringliche Botschaft von Liebe und Weltfrieden. Während man bei John Lennons ähnlich gelagerten Songs stets glucksenden Sarkasmus mitzuhören meinte, war es Harrison immer ernst damit; er ging bis an den Rand kindlicher Naivität. Und wenn er "This is Love" singt, dann quiekt und juchzt die Slide vor Glück. Alle Songs wurden von George Martins Sohn Giles neu abgemischt, ohne die Patina völlig abzukratzen, und ein vorzüglicher biografischer Text von Warren Zanes im Hochglanzbooklet blättert dieses Leben zwischen Beatlemania und Hare Krishna noch einmal auf, das 2001 endete. (mw)

Gruß
Franz

Geändert von Franz (23.08.2009 um 23:11 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.08.2009, 16:38
Höhlenmaler Höhlenmaler ist offline
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 3.556
Standard AW: Let It Roll-the Songs of George Harrison

Komm Gib Mir Deine Hand ... Sie liebt Dich ?

Da spielt der George doch auch schon mit.
Irgendwo hatte ich gelesen, daß John die Aufnahme auf deutsch zunächst nicht machen wollte ... und überredet werden musste...


Zitat:
Zitat von Song Background
The Beatles and Camillo Felgen
On 29 January 1964 in a Paris recording studio, the Beatles recorded two of their hit songs in German. The instrumental music tracks were the original ones used for the English recordings, but the German lyrics had been hurriedly written by a Luxembourger named Camillo Felgen (Camille Jean Nicolas Felgen, 1920-2005).
Camillo Felgen often told the story of how EMI's German producer, Otto Demler, had desperately flown Felgen to Paris and the Hotel George V, where the Beatles were staying. The Beatles, in Paris for a concert tour, had reluctantly agreed to make two German recordings, and Felgen, who was then a program director at Radio Luxembourg (now RTL), had less than 24 hours to finalize the German lyrics and coach the Beatles (phonetically) in German. The recordings they made at the Pathé Marconi Studios in Paris on that winter day in 1964 turned out to be the only songs the Beatles ever recorded in German. (But see the note about “Geh raus” below.) It was also the only time they ever recorded songs outside of London.
http://german.about.com/library/blmus_beatles.htm

.
__________________
Gruß Ingo . . . . . . . . . . .. . . meine letzten gestreamten Tracks

Geändert von Höhlenmaler (24.08.2009 um 16:43 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
George Michael Vinyl swanlove Bazar - Marktplatz für CDs und andere Tonträger 0 26.01.2018 15:13
George FitzGerald HearTheTruth Open-Dance-Music 0 01.09.2017 02:56
R.I.P. George Michael jororupp Bekanntmachung 9 26.12.2016 20:47
George Harrison Geburtstag Höhlenmaler Mal eine Mitteilung machen 1 24.02.2010 22:27
J. J. Cale - Roll on Franz Rock 2 15.03.2009 23:15



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de