open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Audiophile Kopfhörer > Otwins Kopfhörer Olymp
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Otwins Kopfhörer Olymp Hier ist der Bereich, in dem sich IKL freie Hörer über höchstwertiges Equipment austauschen können.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #151  
Alt 18.05.2012, 08:24
Truesound Truesound ist offline
 
Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 3.215
Standard

Zitat:
Zitat von wirbeide Beitrag anzeigen
Dann freut sich halt der Tonmeister über seine Werk

mittels Audeze LCD 3, vollkommen ok, das...


me
Herbert von Karajan wäre bestimmt LCD 2 Fan gewesen!!
__________________
Wer in Zukunft nur noch mit der Maus wild herumklickt und irgend etwas erzeugt, von dem er garnicht wissen will, wie es zu Stande kommt, ist leider nur ein Anfänger in einer Welt, in der alles schon einmal da war -auch Fachleute. (Karl-Hermann von Behren)

Geändert von Truesound (18.05.2012 um 08:28 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #152  
Alt 18.05.2012, 14:30
Hifi-Tom Hifi-Tom ist offline
 
Registriert seit: 24.02.2008
Beiträge: 2.255
Standard

Hallo,

also ich hatte einen Tonmeister, Toningenieur da, der eine Klassikaufnahme, die ich ihm gerade vorspielte, gemastert, abgemischt hatte. Das sagte er mir dann auch..., war natürl. totaler Zufall aber interessant.

Er sagte mir dann nach einigem hören, daß der HD800 von Sennheiser ihm wie kein anderer Kopfhörer aufzeigen würde, was er für Eingriffe wo gemacht hätte. Alle anderen Kopfhörer, die er bisher gehört u. mit denen er gearbeitet hatte, würden dies so deutl. nicht tun. Er hielt den HD800 als Arbeitsgerät für ideal.

Davon abgesehen denke ich, daß es wichtig ist, daß der Toningeniur sein Arbeitsgerät u. dessen Eigenheiten genau kennt u. natürl. auch, daß er auf verschiedenen Monitoren u. Kopfhörern quercheckt.

Zitat:
Ich finde es sehr amüsant, mit welcher Akribie versucht wird die Audez'e Kopfhörer schlecht zu reden. Man könnte fast meinen, dass eventuell ein finanzielles Interesse daran schuld sein könnte …?
Das trifft natürl. auch für den umgekehrten Falle zu, also das permanente schönreden..., da könnte man noch viel mehr finanzielle Interessen im Spiel vermuten. Ich finde, Kritik muß erlaubt sein u. ein Meinungsdiktat nur in eine Richtung wäre ein Rückschritt in die Steinzeit u. da wollen wir ja wohl hoffentl. alle nicht mehr hin.
__________________
Servus, Euer Hifi-Tom.
Gut Ding' will Hifi Weiler haben.
Mit Zitat antworten
  #153  
Alt 18.05.2012, 15:15
Truesound Truesound ist offline
 
Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 3.215
Standard

Hallo Tom,

da ist was dran....
__________________
Wer in Zukunft nur noch mit der Maus wild herumklickt und irgend etwas erzeugt, von dem er garnicht wissen will, wie es zu Stande kommt, ist leider nur ein Anfänger in einer Welt, in der alles schon einmal da war -auch Fachleute. (Karl-Hermann von Behren)
Mit Zitat antworten
  #154  
Alt 18.05.2012, 15:58
wirbeide wirbeide ist gerade online
it´s only m.a.e.-admin
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 5.327
Standard

Mal das finanzielle Interesse außen vorgelassen,
ist doch auch vollkommen irrelevant!!!...selbst wenn, ist´s ganz einfach ein Tabu-Thema!!!


me
Mit Zitat antworten
  #155  
Alt 29.09.2012, 17:30
soundfanfischer soundfanfischer ist offline
Musiker und Mastering
 
Registriert seit: 01.08.2011
Beiträge: 330
Standard

Hallo Hubert,

Ich habe gerade einen hier zum testen, mit dunkel kann ich ihn nicht in Verbindung bringen. Der Erste Eindruck war eher, weicher als der 2er, die Mitten brillanter, die Höhen in etwa gleich, und beim Bass hat er was besonderes das der 2er rev 2 nicht oder anders hat. Ich muss noch einige Stunden damit verbringen um das Gehörte fassen zu können.

LG Gerry
__________________
Legastheniker

www.gerry-fischer.at
Mit Zitat antworten
  #156  
Alt 30.09.2012, 18:20
soundfanfischer soundfanfischer ist offline
Musiker und Mastering
 
Registriert seit: 01.08.2011
Beiträge: 330
Standard

Hallo Hubert,

hmm nun ja mit einem z.B.: HD800 vergleiche ich den Audeze eh schon ungern weil die ja echt total verschieden sind, was mir aber am meisten auffällt ist die Bühne der Audeze. Die ist für mich persönlich eher wie ein super Jazzclub und bei dem HD800 ist das alles riesengross und luftig.

Der 800er, so stell ich mir Studio und linear vor (klingt auch wie die K+H O300) und der Audeze hingegen ist ein Hörer der sehr schön spielt, der 2er spielt schon sehr schön aber mit dem 3er kann man sicher überhaupt jede Aufnahme genissen. So kommt mir das vor. Vorausgesetzt man mag den Audeze Sound.

Ich würde momentan auch immer wieder einen LCD kaufen, aber im direkten Vergleich bin ich nicht sicher wie ich mir einen Mehrpreis von 1000€ zum 2er gut reden kann. Wenn ich nicht schon ausgestattet wäre würde ich den 3er nehmen, aber als Ergänzung oder Ablöse vom 2er, und den mit "Verlust" hergeben............... ich weiss nicht.

LG Gerry
__________________
Legastheniker

www.gerry-fischer.at
Mit Zitat antworten
  #157  
Alt 30.09.2012, 18:49
jkorn jkorn ist offline
 
Registriert seit: 12.06.2011
Beiträge: 895
Standard

Hallo Gerry,

...schön gesagt...das Bild mit dem Jazz-Club und der Bühne beim Audeze...

Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
  #158  
Alt 02.10.2012, 12:10
Sam Sam ist offline
 
Registriert seit: 03.12.2008
Beiträge: 2.688
Standard

Das ist der Hauptgrund warum ich mich von Audeze abgewand habe. Mittlerweile gibt es vom 3er ja auch schon wieder neue Versionen...

Zu dem Rest ist ja bereits alles geschrieben.
Mit Zitat antworten
  #159  
Alt 02.10.2012, 14:56
soundfanfischer soundfanfischer ist offline
Musiker und Mastering
 
Registriert seit: 01.08.2011
Beiträge: 330
Standard

Kann mich noch gut erinnern, das war eine Odyssee mit den Audeze für dich.

LG Gerry
__________________
Legastheniker

www.gerry-fischer.at
Mit Zitat antworten
  #160  
Alt 03.10.2012, 01:07
Sam Sam ist offline
 
Registriert seit: 03.12.2008
Beiträge: 2.688
Standard

Na ja in ca. 3 Wochen sollte mein Jecklin geliefert werden und ich möchte es mal so sagen wenn er nicht ausfällt oder plötzlich anders klingt als in Gering gehört (So etwas soll es ja geben) dann ja dann
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Biete Audez’e LCD 3 Opensound Audiogeräte und Zubehör 0 26.09.2017 21:07
Audez'e LCD-2 (Rev.2) Review lotusblüte Otwins Kopfhörer Olymp 182 12.09.2014 19:02
Audez'e LCD-2 Review lotusblüte Otwins Kopfhörer Olymp 241 17.02.2014 19:16
V: Audez'e LCD-2 Rev. 2 - WIE NEU - Gr@vity Audiogeräte und Zubehör 2 23.11.2011 02:59
Audez'e LCD-2 (Rev.2), Lederkopfband draigh Audiogeräte und Zubehör 4 04.11.2011 17:49



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de