open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörer - Testberichte & Rezensionen
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörer - Testberichte & Rezensionen Hier können Forenteilnehmer ihre Kopfhörer Hörerfahrungen einstellen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 15.12.2016, 21:10
fidelio fidelio ist offline
 
Registriert seit: 18.10.2015
Beiträge: 768
Standard

Guten Abend Carsten,

Ich habe heute schon ein wenig vorab in die neuen Kabelchen reingehört.
...und um eins direkt vorweg zu nehmen - fang lieber schon an zu sparen...

Lieben Gruß
Wolfgang
__________________
Meet the Musicalhead.de
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 15.12.2016, 21:27
Deichgraf Deichgraf ist offline
 
Registriert seit: 15.04.2013
Beiträge: 491
Standard

Guten Abend Wolfgang,

das hatte ich auch bereits befürchtet...
Aber am 01.01. wird ja ein neues Jahresbudget für mein liebstes Hobby verfügbar!

Lieben Gruß
Carsten
__________________
PS Audio P3, Ayon CD1-SC, AudioValve Solaris, Hifiman HE1000 V1 mit Cardas Clear und V2 mit Lavricables Master Silver, Sennheiser HD800S mit Cardas Clear, STAX SR5 Gold, PS Audio AC12, HMS Suprema, HMS Gran Finale Jubilee Netz- und XLR-Kabel.
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 18.12.2016, 14:59
LOSAMOL LOSAMOL ist offline
 
Registriert seit: 28.01.2016
Beiträge: 300
Standard

Zitat:
Zitat von fidelio Beitrag anzeigen
Im Übrigen freue ich mich, dass du mit deinem HE400 soviel Spaß hast.
Danke Wolfgang, lg. Christoph
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 20.07.2017, 21:30
fidelio fidelio ist offline
 
Registriert seit: 18.10.2015
Beiträge: 768
Standard

...diese Beiden hatten heute richtig Spass!

(Denn der HEK hat nun einen neuen Gegner )
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Hifiman Susvara vs. HEK.jpg
Hits:	119
Größe:	456,4 KB
ID:	15764  
__________________
Meet the Musicalhead.de
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 20.07.2017, 21:38
derSchallhoerer derSchallhoerer ist offline
 
Registriert seit: 03.04.2016
Beiträge: 550
Standard

Der Susvara ist ziemlich toll. Nur preislich leider ne Frechheit. Aber vielleicht bekommt man den ja in 6 Monaten wie immer bei den Hifimans für die Hälfte des Preises.
__________________
Kopfhörer: Hifiman HE1000 | Audioquest Nighthawk | Sennheiser HD 600 | FLC8s
Quelle: Macbook Pro -> RME ADI-2DAC | Sony HAP-S1 --> ifi Pro ICAN | ALO Audio Continental Dual Mono | iBasso DX90 | Cayin N5 mit Cayin C5 |
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 20.07.2017, 21:44
didi didi ist gerade online
 
Registriert seit: 21.03.2013
Beiträge: 607
Standard

Hallo Wolfgang,

es war mal wieder ein toller Nachmittag.

Aber wie soll es auch anders sein wenn zwei "alte Hasen" der KH-Szene aufeinander treffen und viele interessante Themen diskutiert werden.

Viele Grüße

Didi
__________________
Diverse Kopfhörerverstärker und Kopfhörer.
Aber die wahre Leidenschaft ist und bleibt das Musikhören!
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 21.07.2017, 11:23
Trance_Gott Trance_Gott ist offline
 
Registriert seit: 07.12.2011
Beiträge: 2.434
Standard

Zitat:
Zitat von derSchallhoerer Beitrag anzeigen
Der Susvara ist ziemlich toll. Nur preislich leider ne Frechheit. Aber vielleicht bekommt man den ja in 6 Monaten wie immer bei den Hifimans für die Hälfte des Preises.
Aufgrund der Tatsache, dass ein HE1000 v1 momentan locker für 1500€ zu haben ist wird dem Susvara dasselbe Schicksal ereilen. Mal ganz ehrlich der Susvara kam so kurze Zeit nach dem HE1000 heraus. Ich zweifle daran, dass Fang hier einen großen Entwicklungsaufwand betrieben hat. Vermutlich hatte er den Treiber schon früher in der Schublade und versucht so den Preis langsam immer höher zu treiben.
Wenn ich 5000€ oder 6000€ für einen KH bezahle dann sicher nicht für einen Hifiman, sondern für ein Modell eines renommierten Herstellers wie Stax oder Sennheiser die nicht alle paar Monate neue Versionen und kleine Verbesserungen bringen, sondern ein Produkt von Anfang an ausgereift ist und für lange Zeit gebaut.
Ein SR007 gibt es schon 2 Jahrzehnte und er ist immer noch top!
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 21.07.2017, 11:41
Toaste3r Toaste3r ist offline
 
Registriert seit: 03.12.2016
Beiträge: 42
Standard

Ich gehe mal davon aus du hast den Susvara gerade zum testen da und dich hat nicht der Kaufrausch übermannt =). Bin schon sehr gespannt auf dein Review, da ich ihn aus München noch sehr positiv in Errinerung habe und es im Web bisher wenige ausführliche Tests zu lesen gibt. Die Kurzberichte der amerikanischen Foren sind auch eher nicht so positiv gegenüber dem neuen Spitzenmodell von Hifiman ( wenn man den Shangri La mal außer Konkurenz laufen lässt ). Du hast ja in letzter Zeit wirklich fast alles was Rang und Nahmen hat und zu den Top Kopfhörern gehört getestet. Freue mich zu Hören wie du den Susvara da im Vergleich positionieren würdest.

Viel Spaß beim Testen und liebe Grüße
Thorsten
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 21.07.2017, 11:44
worf666 worf666 ist offline
 
Registriert seit: 23.11.2016
Beiträge: 517
Standard

@ Trance Gott
Hifiman bringt tolle Kopfhörer auf den Markt. Wo ist das Problem? Ein HE -1000 wird durch den V2 nicht schlechter. Ich höre gerade mit einem He 500. Der ist super. Der HE 560 ist auch super. Welcher Hifiman Kopfhörer ist denn schlecht, weil er zu schnell entwickelt wurde? Ich höre das immer wieder und sehe das Problem nicht. Eher andersherum: Die Gebraucht Preise purzeln. Ein He-500, das ist High End Sound, da steht eine 3 vorne. Eine drei! Ein Sennheiser HD 800, wechselt bei ebay für 455 Euro den Besitzer. Dem HD 800 S sei Dank. Ich finds gut.
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 21.07.2017, 11:52
derSchallhoerer derSchallhoerer ist offline
 
Registriert seit: 03.04.2016
Beiträge: 550
Standard

Eine Medaille hat aber immer 2 Seiten. Und so kann ich den Unmut der Käuferfraktion verstehen, die den HE1000 vor einem Jahr zum Vollpreis gekauft haben und nun zusehen können, wie die Gebrauchtpreise nur so purzeln.

Klar, für Leute die den Gebrauchtmarkt im Auge haben ist das ein Segen. Einen Audeze LCD-2 bekommst du mittlerweile auch für die Hälfte des Neupreises.
__________________
Kopfhörer: Hifiman HE1000 | Audioquest Nighthawk | Sennheiser HD 600 | FLC8s
Quelle: Macbook Pro -> RME ADI-2DAC | Sony HAP-S1 --> ifi Pro ICAN | ALO Audio Continental Dual Mono | iBasso DX90 | Cayin N5 mit Cayin C5 |
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HifiMAN HE-1000 Planar Dynamic Flagship (HIFIMAN HE1000) Lani KH - Kopfhörer (Full Size) 781 02.10.2018 22:30
Test AUDEZE LCD4 vs. HIFIMAN HE1000 V2 fidelio KH - Kopfhörer - Testberichte & Rezensionen 15 23.11.2017 13:43
Hifiman He1000 Vs Dynavit Bazar - Audiogeräte und Zubehör 7 21.10.2017 23:54
Hifiman He1000 V2 Dynavit Bazar - Audiogeräte und Zubehör 0 06.10.2017 12:44
Test CARDAS Kabel am HIFIMAN HE1000 V2 fidelio KH - Kopfhörer - Testberichte & Rezensionen 13 19.12.2016 23:41



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de