open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörer - Testberichte & Rezensionen
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörer - Testberichte & Rezensionen Hier können Forenteilnehmer ihre Kopfhörer Hörerfahrungen einstellen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 30.10.2019, 11:29
Spaßhörer Spaßhörer ist offline
 
Registriert seit: 17.07.2017
Beiträge: 18
Standard

Zitat:
Zitat von LOSAMOL Beitrag anzeigen
Servus Wolfgang, Mensch, komm hör auf, ich weiß genau wie du das meinst. Schlecht geschlafen habe ich bereits heute Nacht.

Ich hatte schon meinen geliebten Hifiman HE6 direkt hinten an den LSP Ausgängen angestöpselt. Ich kenne das Gefühl, die Power, und vorallem die Kontrolle über die Elektronik meiner Naim Sachen, welche die "bösen Geister" aus einem Kopfhörer vertreiben.Mir Depp war immer nur die Umstöpselerei mit meinen LSP zu blöd, deshalb habe ich Depp den HE6 vor 5 Jahren verkauft.

Meine Hörposition mit Kopfhörern ist ca. 45° nach Hinten geneigt, mein Kopf liegt dabei permanent am Polster auf, eine handbreit Luft nach hinten ist von meinen Ohrmuscheln aus, könnte knapp werden mit dem "Serben".

SRB = nicht in der EU. Wenn das Teil nicht durch den Zoll schlüpft, wirds sau teuer am Schluß. Kenne ich von Teddy Pardo aus Israel.

Und bis hier in D mal ein Vertrieb aus den Puschen kommt...

Na mal sehen. Vielen Dank nochmal für deine Vorstellung des Raal. Lg. Christoph
Guckst du
https://headphonecompany.com/de/prod...ar-kopfhoerer/
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 30.10.2019, 12:04
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 9.772
Standard

...es wird Zeit das ich mich zu meiner halbjährlichen Stepvisite zu meinem HNO und dessen Staubsauger begebe .....den gerade in Sachen Auflösung(Details) und Durchhörbarkeit hat der Raal doch einigen anderen Modellen gegenüber das grosse Nachsehen

http://www.open-end-music.de/vb3/sho...0&postcount=48



NOMAX

PS.aber dafür hat er einen grossen Vorteil gegenüber dem Modell in meiner Signatur
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

Geändert von Nomax (30.10.2019 um 12:52 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 30.10.2019, 12:07
LOSAMOL LOSAMOL ist offline
 
Registriert seit: 28.01.2016
Beiträge: 555
Standard

Vielen Dank @Spaßhörer, du bist mein Held. Ich habe mich von Wolfgang seiner Präsentation verwirren lassen... RAAL Europa Importeur stellte eine Leihgabe zur Verfügung.

Nach dann mal los werter Deutscher Vertrieb. Welcher hier im Forum ebenfalls vertreten ist....

Wie empfindlich ist der RAAL, wenn die Ohrpolster nur ca. 10cm nach hinten zum Polster des Sessels frei sind?

Lg. Christoph
__________________
Hifiman HE-4 * AKG 812 made in austria+Mesh * MEZE EMPYREAN * Naim Headline + Teddy Pardo PSU * Audeze Mobius + FIIO Q5s + Huawei M5Pro
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 30.10.2019, 18:43
fidelio fidelio ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 18.10.2015
Beiträge: 1.083
Standard

Hallo zusammen,

danke für die Blumen. Die Rezension zum RAAL hat mir (trotz dem zeitweiligen Gemurre meiner werten Gemahlin ob unserer eingeschränkten gemeinsamen Freizeit) auch wirklich sehr viel Spass gemacht.

@Deichgraf: Carsten, du bist mit deinem ABYSS ja auch bestens versorgt. Und was man nicht weiss, macht einen bekanntlich ja auch nicht heiss.

@Tuner: Klaus, spannend bleibt es doch immer.

@Fledermaus: Hans, der WELTENHEIM war von SCHIIT tatsächlich versiegelt und hat sich so leider meinen neugierigen Blicken entzogen. Denn normalerweise mache ich ja wirklich Alles auf...

@maasi: Uli, du MUSST dir den SR1a anhören!

@Nomax: Gregor, du MUSST zum Ohrenarzt.

Lieben Gruß
Wolfgang
__________________
Meet the Musicalhead.de
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 30.10.2019, 19:12
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 9.772
Standard

.....keine Sorge...paste alles heute

Nomax

PS.15500 und 16300 geschafft....das tägliche Mittagsschläfchen hat doch so ihre Vorteile
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 30.10.2019, 20:04
Dynavit Dynavit ist offline
 
Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 2.906
Standard

Hallo Wolfgang,
Vielen Dank für den tollen Bericht!
Der RAAL zeigt für mich wo es hingeht: Schnell, verzerrungsarm, offen. Wenn diese Parameter erfüllt sind, entscheidet nur mehr das Frontend.
Beim Schiit wundern mich Deine Eindrücke nicht, während der Riviera wieder einmal seine Klasse beweist.
Viel Spaß mit der Kombi
__________________
HP, SOTM USBUltra, Stefan‘s USB, audioquest Diamond, Meitner DA1 V2, Paltauf Universal-KHVerstärker, Stax SRD-X pro, Chord Mojo, ifi iCAN SE, Stax 009, 007 mk1, 4070, 507, SR 404 LE, 404, 300LE, Signature, Lambda Pro, Sigma Pro, Lambda Normal, SR-X Mark3, Sennheiser HE60, Mysphere 3.2, AKG K1000, Ergo AMT, Abyss 1266, Audeze XC, Sennheiser HD 800 DuPont, HD 600, 580, AKG k812, Grado GH2, Oriolus 2nd., Nordost, Synergistic Research Basen, Harmonix, Shun Mook; PS Audio P500, Isotek Aquarius
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 30.10.2019, 20:33
HearTheTruth HearTheTruth ist offline
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 4.624
Standard

Hallo Wolfgang
Auch von mir Danke für die Zeit und den Stress mit Deiner Dame, das Du ein so
tolles Review hinbekommen hast👍👍👍
Leider Leider fällt der RAAL total neben meinem Sparbüchsen Inhalt aus dem Rahmen, sodas ich mich mit Deinem Review zufrieden geben muss aber nun weiss, was Top of the Arts angesagt ist.
LG
Rolf
__________________
AKG 701; AKG 712Pro, AKG 812PRO; Grado GH-4;
Focal Utopia+WyWires Platinium

SPOTIFY; ACER Aspire E17; Kenwood KD 990;
Yamaha As-2100; Anti-Mode 2.0

LS Sonus Natura Monitor Aktiv;
Magneplanar 1.7

Basen "The Rest" Creaktiv; Groneberg Netzleisten und Verkabelung
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 31.10.2019, 10:27
LOSAMOL LOSAMOL ist offline
 
Registriert seit: 28.01.2016
Beiträge: 555
Standard

Zitat:
Zitat von HearTheTruth Beitrag anzeigen
Leider Leider fällt der RAAL total neben meinem Sparbüchsen Inhalt aus dem Rahmen,
Servus Rolf, wohl wahr, nur leider, oder Gott sei Dank kann ich mir die Sache schön reden, denn der klangliche Unterschied von meinem ehemals UVP1699€ teurem AKG 812PRO made in Austria zu meinem UVP 2999€ Meze Empyrean ist gewaltig, pro Empyrean versteht sich und wie Fidelio _ Wolfgang es vortrefflich formuliert "ab und an gelingt einer Manufaktur ein gewaltig grosser Wurf..."

Zitat:
Zitat von Nomax Beitrag anzeigen
...es wird Zeit das ich mich zu meiner halbjährlichen Stepvisite zu meinem HNO und dessen Staubsauger begebe .....den gerade in Sachen Auflösung(Details) und Durchhörbarkeit hat der Raal doch einigen anderen Modellen gegenüber das grosse Nachsehen
Der Guru darf bei diesem Thema mal bitte diskret schweigen, denn du machst ja kein Geheimniss daraus, daß stationäre Anlagen nicht dein Ding sind. Der RAAL SR1a macht für mich dagegen nur Sinn, am feinsten Besteck Daheim. Und das setup muss makellos sein, bei meinem ehemaligen Hifiman HE6, angesteckt direkt an den Lautsprecher Ausgängen meines Vollverstärkers, war in der alten Mietwohnung permanent ein "tack, klack" zu hören...kam vom Lichtschalter oder dem Relais vom Flur des Haupteinganges. 100 von Sachen, welche du nicht direkt oder gar nicht über Lautsprecher hörst, aber ein Kopfhörer dagegen verzeiht nichts. Wie es @Fidelio_wolfgang vollkommen richtig in seiner Vorstellung des RAAL erwähnt hat.

Lg. Christoph
__________________
Hifiman HE-4 * AKG 812 made in austria+Mesh * MEZE EMPYREAN * Naim Headline + Teddy Pardo PSU * Audeze Mobius + FIIO Q5s + Huawei M5Pro
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 31.10.2019, 10:45
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 9.772
Standard

@Christoph.....keine Sorge ich halte mich in diesem Falle liebend gerne zurück

NOMAX

PS.und es bedarf gar kein so genaues hinhören wo der Raal sein grosses Nachsehen hat....im Bass jedenfalls nicht
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

Geändert von Nomax (31.10.2019 um 11:28 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 31.10.2019, 11:59
Trance_Gott Trance_Gott ist offline
 
Registriert seit: 19.02.2019
Beiträge: 474
Standard

Mehr Auflösung als ein SR009s das ist ja mal eine Ansage!
Mehr Bass als ein Mysphere.
Das riecht nach einem Killer Kopfhörer endlich am Ende angelangt.
Dann kann ich ja alles andere verkaufen oder?

Geändert von Trance_Gott (31.10.2019 um 12:34 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
RAAL SR1a fidelio KH - Kopfhörer (Full Size) 82 01.12.2019 15:52
Raal Ribbon SR1A macht dem Abyss 1266 TC den Platz streitig? Tekunda KH - Kopfhörer (Full Size) 64 18.08.2019 12:23
AKG 812 vs. HD 800 Test. patrykb KH - Alles Mögliche um Kopfhörer 28 25.08.2018 17:12
AKG 812 Test. patrykb KH - Kopfhörer - Testberichte & Rezensionen 1661 06.05.2018 08:11
RAAL Ribbon 70-10D Hochtonbändchen remue Passive Schallwandler 5 14.02.2011 19:52



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2019 vbdesigns.de