open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Audio-Zubehör
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Audio-Zubehör Kabel, Audio-Möbel, Reinigungsgerät usw

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #71  
Alt 01.12.2017, 11:46
Replace @ Replace @ ist offline
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 2.828
Standard

Bei mir piept es auch nicht und das ifi ist totenstill!
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 01.12.2017, 11:48
tmr tmr ist offline
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 1.652
Standard

Hallo,
Zitat:
Zitat von matia100 Beitrag anzeigen
Hallo in die Runde,
verwende derzeit 4 iFi (5,12,15V). Ausphasen mit dem MFE - Phasendetektor bringt bei allen iFi-Power-Netzteilen eine eindeutige Zuordnung. D.h. es gibt einen Unterschied.
Ich weiß jetzt nicht genau, was der MFE da mißt.
<spekulativ>
Da während der Messung das Gerät nicht am Netz ist, vermute ich mal, daß Asymmetrien der Netztrafowicklungsenden gegenüber dem Schutzleiter kapazitiv gemessen werden.
Die Frage ist, ob so etwas bei einem SNT mangels üblichen Netztrafos überhaupt funktionieren kann. Vielleicht werden ja nur die von Klaus erwähnten EMV-Kondensatoren durch die Batterie aufgeladen.</spekulativ>


Gruss

Thomas
__________________
http://www.highfidelity-aus.berlin/
Gewerblicher Teilnehmer

Geändert von tmr (01.12.2017 um 12:00 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 01.12.2017, 12:08
Lani Lani ist offline
 
Registriert seit: 30.12.2013
Beiträge: 1.477
Standard

Zitat:
Zitat von M@rc Beitrag anzeigen
Bei mir piept es auch nicht und das ifi ist totenstill!
24/7 in Betrieb?
Ich meine zweiteres.
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 01.12.2017, 12:10
Lani Lani ist offline
 
Registriert seit: 30.12.2013
Beiträge: 1.477
Standard

Zitat:
Zitat von KSTR Beitrag anzeigen
Das halt sind die Dinge die das Leben des Elektronikers spannend machen.
Warum/was das beim iFi konkret ist, kann ich dir nicht sagen (dazu wäre eine recht aufwändige Messreihe nötig), aber es hat immer eine elektrotechnisch/physikalisch eindeutige Ursache. Irgendwas braucht halt Zeit bis es sich aufschaukelt und wieder beruhigt. Meist aufgrund thermischer Effekte.
Bei mir als Nichtelekroniker kommt nur Temperatur in Frage. - nur dann sollte es schon nach 5 Stunden auftreten - tut es aber nicht.
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 01.12.2017, 12:30
maasi maasi ist offline
 
Registriert seit: 28.12.2008
Beiträge: 1.084
Standard

Zitat:
Zitat von Lani Beitrag anzeigen
24/7 in Betrieb?
Hallo Lani,

mein iPower versorgt die Fritzbox - ist also seit einem Jahr 24/7 in Betrieb. Fiepen tut er nicht.

VG Uli
Mit Zitat antworten
  #76  
Alt 01.12.2017, 16:43
music is my escape music is my escape ist offline
 
Registriert seit: 30.11.2013
Beiträge: 612
Standard

Hallo an alle,

ich bin heute Vormittag der pKHV-Netzteil-Kombi mal mit dem Multimeter zu Leibe gerückt und es bestehen eindeutige und reproduzierbare Unterschiede, die mit der jeweiligen Steckerposition zusammenhängen.

Das Gleiche existiert wie gesagt auch bei der Funk Lap2/SAM-Vorverstärkerkombi hier, die ebenfalls über erdungslose Schaltnetzteile verfügt, nur höre ich hier keinen Unterschied.

Grüße,
Thomas
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 01.12.2017, 16:52
Replace @ Replace @ ist offline
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 2.828
Standard

Zitat:
Zitat von maasi Beitrag anzeigen
Hallo Lani,

mein iPower versorgt die Fritzbox - ist also seit einem Jahr 24/7 in Betrieb. Fiepen tut er nicht.

VG Uli
Jup, bei mir auch!
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 01.12.2017, 17:54
maasi maasi ist offline
 
Registriert seit: 28.12.2008
Beiträge: 1.084
Standard

Zitat:
Zitat von music is my escape Beitrag anzeigen
Hallo an alle,

ich bin heute Vormittag der pKHV-Netzteil-Kombi mal mit dem Multimeter zu Leibe gerückt und es bestehen eindeutige und reproduzierbare Unterschiede, die mit der jeweiligen Steckerposition zusammenhängen.
Hallo Thomas,

dann muss ich am Wochenende selbst mal mit dem Multimeter messen.

Aber wie hast Du das bei dem iPower gemacht? Das ifi-NT ist komplett von Kunststoff ummantelt. Woran hast Du die zweite Messspitze bei dem iPower gehalten?

VG Uli
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 01.12.2017, 19:45
matia100 matia100 ist offline
 
Registriert seit: 11.04.2010
Beiträge: 41
Standard

@ Thomas,
Du hast richtig spekuliert. Habe alle nochmal mit Multimeter nach gemessen. Kein Unterschied. Deine Erklärung klingt plausibel.
Also: Der MFE misst Mist. Das gilt zumindest für SNT´s. Sonst ist er eigentlich ein ganz praktisches Teil.
Gruß Matthias
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 01.12.2017, 19:58
KSTR KSTR ist offline
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 1.636
Standard

Wirklich was wissen tut man nur wenn man einen Oszi dranhält...
__________________
Lest mehr Henry W. Ott, Douglas C. Smith und Ralph Morrison!
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verkaufe : iFi iPower High End Low Noise Netzteil für Fritzbox Nordlicht2015 Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 12.09.2017 21:44
Hifiberry Dac+Pro mit ifi iPower-5V-Netzteil Bocki Quellgeräte analog und digital 39 16.11.2016 08:57
Auralic Ultra Low Noise Netzteil Pedro Bazar - Audiogeräte und Zubehör 0 05.06.2016 15:35
ifi iPower Netzteil 15V / 0.9 A zu verkaufen Music Maniac Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 16.05.2016 15:29
Biete: AURALIC ULTRA LOW NOISE NETZTEIL didi Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 21.04.2016 18:50



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de