open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörer - Musik & Events
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörer - Musik & Events Hier können Forenteilnehmer alles zu geeigneter Musik & Terminen erfahren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.09.2014, 13:29
Lani Lani ist offline
 
Registriert seit: 30.12.2013
Beiträge: 1.579
Standard CANJAM Hörberichte

Würde gerne noch mehr individuelle Hörberichte so wie diesen lesen
http://www.open-end-music.de/vb3/sho...&postcount=891

Top/Flop,...
Persönlicher Liebling,

Danke!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.09.2014, 14:54
tom539 tom539 ist offline
 
Registriert seit: 26.09.2013
Beiträge: 650
Standard

Moin Lani,

als weiteres, persönliches Fazit, nachdem ich gestern Abend noch mal ein paar Sachen "nachgehört" habe (mit dem Hifi M8): der K812 von AKG ist immer noch mit einer, wenn nicht (für meinen Geschmack) der beste dynamische KH auf dem Markt - bin froh, dass ich den habe

Soweit es ging, wurden auf der Messe alle KH mit dem M8 gehört. So kann / konnte ich immer prima vergleichen.

Bei den Elektrostaten läuft es auf ein Kopf- an Kopf-Rennen zwischen 009 von Stax (am neuen MalValve-KHV) und dem Orpheus hinaus. Hier könnte der Abyss noch ein Wörtchen mitreden, den haben wir aber leider nicht gehört.

Nur sprechen wir hier auch preislich von einer ganz anderen Liga wie K812, HD800 oder TH900. Das wäre dann die ultimative Endlösung - mehr geht wirklich nicht mehr...
__________________
Gruß, Tom
... enjoy your music
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.09.2014, 15:04
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.170
Standard

Doch es geht noch mehr

Neo in Kombination mit dem ABYSS
http://www.simaudio.com/en/product/3...amplifier.html

Und dagegen wird mein V281 alt dagegen aussehen,ist aber auch eine andere Preisklasse

Und bei der nächsten CAN JAM 2015 einer der Sensationen schlechthin

NOMAX


Ps. http://www.open-end-music.de/vb3/sho...&postcount=904
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

Geändert von Nomax (21.09.2014 um 15:42 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.09.2014, 00:37
Oliver Oliver ist gerade online
 
Registriert seit: 19.02.2012
Beiträge: 1.252
Standard

Hi.

Überzeugt hat mich der TH900 von Fostex . Am hauseigenen Amp lief das Dingen richtig geil.
So einen Tiefbass hab ich noch von keinem Kopfhörer gehört.Dabei war die Darbietung leichtfüßig und detailreich.Die Höhen waren sehr gut eingebunden und klangen sehr angenehm.
Der Fostex Th500 mochte mir dagegen nicht so gut gefallen.

Durch Zufall bin ich beim Beyerdynamik T51P gelandet. Dieser Kofhörer ist grundsätzlich wohl eher auf den mobilen Eiinsatz getrimmt, würde aber auch Zuhause , bei so manchem Einsteiger eine sehr gute Figur machen.
Dieser Kopfhörer klingt rundherum gelungen und läuft bereits an mobilen Zuspielern zur Höchstform auf.

Der Final Audio Design Pandora sagte mir auch zu . Seine recht luftige Darbietung hat mir gut gefallen.

Absolute Sahne war der Stax 009 an der MalValve Endstufe.
Wow, ja das ging wirklich in Richtung Orpheus.
Luftig, locker, leicht, mit Punch und irrem Detailreichtum . Ganz große Klasse war das.
Aber auch der Audeze'e LCD3 am MalValve Headamp 3 war sesationell.

Was mir gar nicht richtig gefallen wollte, war der OBravo Kopfhörer.
Anfangs , bei rein instrumentaler Musik, klang der Kopfhörer noch recht gut.
Der Eindruck wurde für mich allerdings zu nichte gemacht , als die Gesangsstimmen einsetzten.
Das Klang für meine Ohren sowas von merkwürdig......

Insgesamt gesehen , war das wider eine tolle Can Jam.Die Tendenz scheint mehr und mehr Richtung mobilem Hifi zu gehen.Die Handtellergroßen Verstärkerchen lagen auf nahezu jedem Tisch und befeuerten oftmals ausgewachsene Kopfhörer.
__________________
Gruß,
Oliver

Geändert von Oliver (22.09.2014 um 01:02 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.09.2014, 10:32
HighHead HighHead ist offline
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 39
Standard

Zitat:
Zitat von Firefox1 Beitrag anzeigen
Hi.

Überzeugt hat mich der TH900 von Fostex . Am hauseigenen Amp lief das Dingen richtig geil.
So einen Tiefbass hab ich noch von keinem Kopfhörer gehört.Dabei war die Darbietung leichtfüßig und detailreich.Die Höhen waren sehr gut eingebunden und klangen sehr angenehm.
Der tiefe, aber wohl dosierte Bass des TH900 in Verbindung mit dem hauseigenen KHV ist mir ebenfalls beim Hören auf der Can Jam 2014 positiv aufgefallen. Gar nicht gefallen haben mir allerdings die sehr spitzen Höhen und wenig natürlichen Mitten. Das Hören empfand ich als sehr anstrengend, so dass ich nach wenigen Minuten den Hörer wieder abgenommen habe. Ich weiß allerdings, dass der TH900 in Verbindung mit höherwertigen KHVs durchaus auch sehr harmonisch klingen kann.

Gruß,
HighHead
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.09.2014, 21:20
Oliver Oliver ist gerade online
 
Registriert seit: 19.02.2012
Beiträge: 1.252
Standard

Hallo.

Interessant wie unterschiedlich die Wahrnehmung sein kann.
Ich hatte tatsächlich mit schärferer Hochtonwiedergabe gerechnet und war dann sehr über die ausgewogene Gangart des TH 900 begeistert.

Was mir auf der Can Jam außerdem noch sehr positiv aufgefallen ist, sind die neuen Kopfbänder der neueren Hifiman Kopfhörer.
Auf Bilder sehen diese leicht instabil aus. Sind sie tatsächlich aber nicht.Die Teile sind gut gemacht .
Der neue 560'ger Hifiman klingt übrigens auch klasse.
An den HE6 kommt er aber nicht heran.
__________________
Gruß,
Oliver
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.09.2014, 09:22
tom539 tom539 ist offline
 
Registriert seit: 26.09.2013
Beiträge: 650
Standard

Zitat:
Zitat von Firefox1 Beitrag anzeigen
Was mir gar nicht richtig gefallen wollte, war der OBravo Kopfhörer.
Anfangs , bei rein instrumentaler Musik, klang der Kopfhörer noch recht gut.
Der Eindruck wurde für mich allerdings zu nichte gemacht , als die Gesangsstimmen einsetzten.
Das Klang für meine Ohren sowas von merkwürdig......
Da bin ich ja froh, dass ich mit meiner Einschätzung hier nicht alleine bin.
Die Abstimmung dieses KH ist wirklich sehr "speziel"...
__________________
Gruß, Tom
... enjoy your music
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.09.2014, 09:24
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.170
Standard

Der ANSATZ des OBRAVO ist gar nicht so schlecht,jedoch meiner Meinung noch nicht richtig ausgereift

NOMAX
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Diskussion über Kritiken und Hörberichte Wonneproppen MYRO 7 14.07.2018 20:28
CanJam HighFidel KH - Alles Mögliche um Kopfhörer 75 30.05.2018 09:39
Demo ´Beci Router Wizard Integrated´ Tour und Hörberichte beci Digital 0 20.04.2018 17:38
CanJam Europe 2013 lotusblüte KH - Otwins Kopfhörer Olymp 17 17.09.2013 22:37
Diskussion über Kritiken und Hörberichte boxworld MYRO 133 22.08.2012 15:33



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de