open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Herstellerforen > McIntosh
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

McIntosh Dieses Forum gehört den Produkten von McIntosh

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 21.11.2010, 15:00
OpenEnd OpenEnd ist gerade online
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 7.312
Standard AW: McIntosh MCD 201 - It's Magic

Hallo Freunde,

kleiner Tipp. Verwendet bitte für den uns bekannten Einspielvorgang auch das Attribut "einspielen".

Der Begriff "Einbrennen" ist technisch schon anders belegt und das führt dazu, dass irgendwelche Techniker einem Diskussionen über das "Einbrennen" aufdrücken.
"Einbrennen" oder "Burn in" beschreibt einen Vorgang in der Halbleitertechnik, bei dem Bauteile durch Anlegen einer höheren Temperatur auf Ausfälle getestet werden.

Unter "Einspielen" verstehe ich die gesamten Vorgänge in einem neuen Gerät, so z.B. das Formieren der Elko und das Settling der gesamten Kontakte in einem audiophilen Gerät. Unter Kontakten verstehe ich natürlich auch die Lötstellen, die ja zwei Metalle miteinander verbinden, aber nicht verschweißen.
Mir ist vollkommen klar, dass hier einige Menschen zweifeln, die von Materialmigration noch nichts gehört haben.

Grüßle vom Charly
__________________
Die Welt ändert sich durch deine Taten. Nicht durch deine Meinung
Bin überzeugter Agnostiker
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 21.11.2010, 15:11
oncle_tom oncle_tom ist gerade online
 
Registriert seit: 11.06.2009
Beiträge: 1.001
Standard AW: McIntosh MCD 201 - It's Magic

Hallo Charly,

ich negiere keineswegs das Settling von Bauteilen bzw. von ganzen Geräten. Aber die Zeiträume die hier aufgeführt werden, möchte ich doch "vorsichtig" anzweifeln.
Was meinst Du dazu?

Peter
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 21.11.2010, 15:29
Replace-Kellerkind
 
Beiträge: n/a
Standard AW: McIntosh MCD 201 - It's Magic

Zitat:
Zitat von oncle_tom Beitrag anzeigen
Hallo Charly,

ich negiere keineswegs das Settling von Bauteilen bzw. von ganzen Geräten. Aber die Zeiträume die hier aufgeführt werden, möchte ich doch "vorsichtig" anzweifeln.
Was meinst Du dazu?

Peter

Hallo Peter,

ich erzähle es sicher nicht, wenn ich es nicht so erlebt habe.

Da kann dran zweifeln wer will.

Bis heute hat mir noch nie jemand eine für mich nachvollziehbare Erklärung liefern können für diese Einspieleffekte.

Mit Gewöhnung hat es gar nix zu tun, da ich viele Geräte doppelt im Hause habe/hatte und dreifach - mit unterschiedlichem Alter.

Anfangs dachte ich ja auch, das muß am Hirn und an den Ohren liegen-
bis ich dann mal auf die Idee kam, Direktvergleiche anzustellen.

Extrem ist dieser Effekt bei Kabeln!

NUr, daß es da nicht ganz so lange dauert.

Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 21.11.2010, 18:34
Socorro
 
Beiträge: n/a
Standard AW: McIntosh MCD 201 - It's Magic

Hi Leutz,

auch ich kann das Thema "Einspielen" nur bekräftigen.
Am Deutlichsten merkt man das wohl bei Kopfhörern und Kopfhörerverstärker.
Mir kommt kein solches neues Teil an die Ohren, das nicht mindestens ca. 125 Stunden (5 Tage und Nächte) via Tuner befeuert wurde. Und selbst das ist noch wenig.
Vor Jahren hatte ich noch keine Ahnung von "Einspielen" und bekam meinen ersten hochwertigen Kopfhörer, einen Sennheiser HD 650. Der hat mich anfänglich klanglich total enttäuscht, der war einfach nur blass.
Benutzte ihn aber weiter, da ich keinen besseren KH besaß.
Und dann oh Wunder: Nach ca. 3 Monaten hatte ich klanglich auf einmal ein tolles Teil auf dem Kopf! Hatte keine Erklärung ehe ich, lange danach,
in Foren und Fachzeitschriften, etwas über "Einspielen" lesen durfte.
Am Kopfhörer erfährt man die positive, klangliche Verändereung brutal deutlich, gilt natürlich auch,in gleichem Maße, für Kopfhörerverstärker.
Beispiel gefällig: Mein neuer KH Ultrasone Edition 10 wird von Woche zu Woche besser. Ist für mich aber keine Überraschung, habe ich das doch
bei allen meinen Teilen erlebt.
Wenn das Vodoo sein soll, bin ich Vodoo-Priester

Warte z.Zt. auf meinen neuen KH HiFiMan-HE6, da werde ich es wieder erleben.

Viele Grüße

Socorro
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 22.11.2010, 10:29
Sepp Sepp ist offline
 
Registriert seit: 22.09.2008
Beiträge: 1.142
Standard AW: McIntosh MCD 201 - It's Magic

Manchmal glaube ich, dass einige Hersteller bei der Konstruktion ihrer Gerätschaften das "Einspielerlebnis" fest einplanen. Kostet natürlich extra - gilt es doch bei hochpreisig-wertigem Equipment als bestes Kunden/Produkt Schweißmittel.
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 22.11.2010, 11:32
OpenEnd OpenEnd ist gerade online
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 7.312
Standard AW: McIntosh MCD 201 - It's Magic

Zitat:
Zitat von oncle_tom Beitrag anzeigen
Hallo Charly,

ich negiere keineswegs das Settling von Bauteilen bzw. von ganzen Geräten. Aber die Zeiträume die hier aufgeführt werden, möchte ich doch "vorsichtig" anzweifeln.
Was meinst Du dazu?

Peter
Hallo Peter,

manchmal hören sich die Zeiten, die genannt werden, recht abenteuerlich an. Es lässt sich schlecht sagen, wie lange einzelne Geräte brauchen.
Meine Erfahrung ist, dass ungefähr 100 Spielstunden reichen sollten, ein akzeptabel spielendes Gerät zu erhalten. Die Materialmigration geht aber bei niedrigen Temperaturen nur langsam voran. Daher kann es durchaus sein, dass das Gerät auch nach 100 Stunden noch besser wird. Die Verbesserungen werden aber immer kleiner, bezogen auf die Änderungsgeschwindigkeit in den ersten Stunden.
Dies gilt für Geräte, die nicht beim Hersteller eingespielt wurden.

Grüßle vom Charly
__________________
Die Welt ändert sich durch deine Taten. Nicht durch deine Meinung
Bin überzeugter Agnostiker
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Myro Magic Musica Wonneproppen yAudio Used 6 29.05.2018 21:42
it´s magic AIR MYRO 96 25.10.2017 10:09
11. Mai _ Magic Musica bei Zimmerli AIR MYRO 1 07.05.2013 10:35
Dac Magic Plus kdrkdr Verstärker und Vorverstärker 1 01.12.2011 17:38
McIntosh MC 150 high-end-fidi Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 25.06.2011 12:12



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de