open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Quellgeräte analog und digital > Digital
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Digital Digitale Quellen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.03.2018, 11:57
patrykb patrykb ist offline
 
Registriert seit: 12.12.2013
Beiträge: 790
Standard MacBook Pro oder Air? - an DAC!

Hallo,

ist ein MacBook Pro besser als ein MacBook Air, wenn ich ihn an einen externen DAC anschliessen will?
Werden die USB Ausgänge benutzt oder gibt es auch 3,5mm optical Ausgang bei allen Modellen?

Danke.
__________________
Final Audio Pandora Hope VI
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.03.2018, 12:20
demaddin demaddin ist offline
 
Registriert seit: 21.05.2014
Beiträge: 22
Standard

Moin!

Bei meinem privaten MacBook Air aus 2013 liegt am Kopfhörerausgang kein optisches digitales Signal an. Habe mir dafür einen kleinen USB-DAC gekauft mit entsprechendem Ausgang.

Beim MacBook Pro ist dies jedoch der Fall, zumindest beim dem 2015er Modell welches ich beruflich nutze kann ich das digitale Signal optisch am Kopfhörerausgang mittels passendem Kabel abgreifen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.03.2018, 13:15
wolf wolf ist offline
 
Registriert seit: 27.01.2010
Beiträge: 211
Standard

Hi,

ich hatte bis vor kurzem ein (4 Jahres altes) MacBook Pro im Einsatz.
Dazu parallel und jetzt nur noch ein Macbook.

Beim Pro habe ich den USB Ausgang direkt benutzt beim MacBook den einzig vorhandenen Ausgang per entsprechendem Adapter auf USB.
Lief immer Problemlos.
Eingesetzt habe ich auf den Rechnern Roon und ggfs Tidal, Spotify - wie gesagt nie irgendwelche Probleme.

By the way: Ich nutze nur noch Apple original Adapter, es nervt nämlich sehr, wenn man nach einem iOS oder MacOs Update mit einem nicht mehr funktionieren 3rd Part Adapter darsteht...
__________________
Ton: Neumann KH420 (3), KH120 (4), Subwoofer (4)
Bild: JVC X 7000, Lumagen Radiance Pro (19pt Cube Calibration via Lightspace, Calman)
KH: STAX 009, Audeze LCD Classic, STAX 353x, Etymotic SR, Chord Hugo 2,
Quellen: Roon, Auralic Altair, Auralic Aries mini - ansonsten wechselnd
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.03.2018, 13:33
patrykb patrykb ist offline
 
Registriert seit: 12.12.2013
Beiträge: 790
Standard

Es ist anscheinende egal ob Pro oder Air. Hauptsache Digital-Out der an einen DAC angeschlossen wird. Der DAC an die Anlage.
Klanglich gesehen ist es wahrscheinlich egal ob USB oder Optisch Digital am DAC ankommt.

Patryk.
__________________
Final Audio Pandora Hope VI
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
USB 2.0 vs Thunderbolt am MacBook knobtob Der PC als Ton- und Bildquelle 5 05.07.2017 07:29
DAC für macbook pro bis 1200 € derwollendesound Quellgeräte analog und digital 9 23.12.2014 11:22
MacBook Air an TV Replace @ Der PC als Ton- und Bildquelle 14 29.10.2014 10:20
MacBook, iPhone und Konsorten. Amerigo KH - Alles Mögliche um Kopfhörer 3 07.01.2014 00:35
APPLE MacBook Pro 15,4 Zoll and_action Bazar - Audiogeräte und Zubehör 4 19.07.2013 10:17



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de