open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > KH - Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörer (Full Size)
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörer (Full Size) Alles zu offenen & geschlossenen Kopfhörern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1761  
Alt 15.04.2018, 14:59
Trance_Gott Trance_Gott ist offline
 
Registriert seit: 07.12.2011
Beiträge: 2.030
Standard

Tom, der LCD4 geht minimal tiefer runter aber der MK2 Bass port mod ist insgesamt nicht schlechter nur etwas heller. Geschmackssache.
Mit Zitat antworten
  #1762  
Alt 17.04.2018, 10:12
Dynavit Dynavit ist offline
 
Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 2.214
Standard

Noch einmal zum Vergleich MK1 70...vs. Mk2 SZ2...
Anfangs dachte ich, keine Unterschiede heraushören zu können, die einem Blindtest standhalten würden. Aber nach vielen Hin-und Hergetausche lassen sich doch typische Unterschiede festmachen. Der MK2 spielt einen Hauch frischer und direkter und kickt deutlich mehr im Bass. Das prädestiniert ihn für Rock & co. Die Bassabteilung bei Stax - den 009 eingeschlossen- geht an den MK2.
Bei den Mitten zeigt wieder der MK1 seine Stärke und läßt einen mit mehr Natürlichkeit und Smothness tiefer in die Musik eintauchen. Auf eine unbeschreibliche Art liefert er in diesem Bereich einen Hauch mehr Rauminformation.
Auch wenn der MK2 etwas heller klingt und damit klanglich mehr in Richtung 009 dentiert, unterschlägt der MK1 keine Informationen bei den oberen Mitten und Höhen. Was da noch möglich ist zeigt dann aber der 009.
Welcher 007 ist jetzt also der „Bessere“?
Der MK1 hat mehr Jahre am Buckel. Wie lange wird er noch so spielen? Er sitzt leichter am Kopf, die Pads sind softer, der Anpressdruck geringer. Beim Mk2 verrutschen die strafferen Pads nicht bei jedem mal Absetzen - das ist ein Plus.
Moderner ist der schwarz silberne Look des neuen Models, typischer für Stax der goldene.
Klanglich wird es wohl wie so oft auf Geschmack und Musikrichtung rauslaufen, welcher besser gefällt. Ein bißchen vergleichbar mit Transistor oder Röhre.

Weil es schon Anfragen bezüglich Verkaufs gibt. Welcher wird bleiben, welcher muss gehen? Vielleicht keiner, dafür die Lambdas.
__________________
HP, Roon, HQPlayer, JPlay, Tidal, Fidelizer, SOTM to- USBUltra, audioquest Diamond, Ayre QB9 DSD, Stereovox, Paltauf Stax-Verstärker, Malvalve Headamp mk4, Stax SRD-X pro, Chord Mojo, ifi iCAN SE, Stax 009, 007 mk1 u. mk2, SR404, Lambda Pro, Nova Signature, Sigma Pro, SR 003mkII, Audeze XC, Sennheiser HE60, Sennheiser HD 800 DuPont mod.,HD 600, HD 580, HD540, Oriolus 2nd. , AKG K1000, AKG 812, Grado GH2, Nordost, Synergistic Research Basen, Harmonix, Shun Mook; PS Audio P500, Isotek Aquarius

Geändert von Dynavit (17.04.2018 um 10:22 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #1763  
Alt 17.04.2018, 15:03
Lani Lani ist offline
 
Registriert seit: 30.12.2013
Beiträge: 1.346
Standard

Alles mit Paltauf gehört, oder hab ichs überlesenß
Mit Zitat antworten
  #1764  
Alt 17.04.2018, 15:14
Trance_Gott Trance_Gott ist offline
 
Registriert seit: 07.12.2011
Beiträge: 2.030
Standard

Tom, tolle Dreierkombi die du da hast!
Genauso habe ich den MK1 in Erinnerung im Gegensatz zum MK2 bass port mod. Leider hatte ich nie die Möglichkeit eines Direktvergleichs.
Mit Zitat antworten
  #1765  
Alt 17.04.2018, 16:21
Dynavit Dynavit ist offline
 
Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 2.214
Standard

Zitat:
Zitat von Lani Beitrag anzeigen
Alles mit Paltauf gehört, oder hab ichs überlesenß
Natürlich !
Obwohl- und jetzt muss ich ein bißchen auf Guru machen- diese Woche noch mein Santa Claus vorbeischaut und einen sicher recht interessanten Verstärker mitbringt. Aber alles zu seiner Zeit. Weihnachten dauert noch etwas.
__________________
HP, Roon, HQPlayer, JPlay, Tidal, Fidelizer, SOTM to- USBUltra, audioquest Diamond, Ayre QB9 DSD, Stereovox, Paltauf Stax-Verstärker, Malvalve Headamp mk4, Stax SRD-X pro, Chord Mojo, ifi iCAN SE, Stax 009, 007 mk1 u. mk2, SR404, Lambda Pro, Nova Signature, Sigma Pro, SR 003mkII, Audeze XC, Sennheiser HE60, Sennheiser HD 800 DuPont mod.,HD 600, HD 580, HD540, Oriolus 2nd. , AKG K1000, AKG 812, Grado GH2, Nordost, Synergistic Research Basen, Harmonix, Shun Mook; PS Audio P500, Isotek Aquarius
Mit Zitat antworten
  #1766  
Alt 17.04.2018, 16:51
worf666 worf666 ist offline
 
Registriert seit: 23.11.2016
Beiträge: 415
Standard

Ich kriege diese Woche auch meinen Carbon
Mit Zitat antworten
  #1767  
Alt 18.04.2018, 20:28
Trance_Gott Trance_Gott ist offline
 
Registriert seit: 07.12.2011
Beiträge: 2.030
Standard

Zitat:
Zitat von worf666 Beitrag anzeigen
Ich kriege diese Woche auch meinen Carbon

Danach werden andere KH es schwer haben.
Bei mir schaffte es nur einer neben Stax zu existieren.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stax SR-007 MK1 Kopfhörer & Stax 717 Verstärker zu verkaufen Vofo Bazar - Audiogeräte und Zubehör 5 19.09.2017 22:39
Stax KGSS + Stax Lambda Nova Signature Da1go Bazar - Audiogeräte und Zubehör 4 15.04.2017 09:37
Biete: Stax SRM-717 (Bester Stax Amp ever nach dem T2!) Trance_Gott Bazar - Audiogeräte und Zubehör 4 23.07.2015 10:34
Kurzreview Stax SR-009 vs. AKG K812 Pro vs Stax Lambda Signature Inexxon KH - Kopfhörer - Testberichte & Rezensionen 62 31.01.2014 14:36
Stax Set SR-404 Signature Limited Edition + Stax SRM-T1 Inexxon Bazar - Audiogeräte und Zubehör 6 10.07.2013 18:17



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de