open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörer (Full Size)
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörer (Full Size) Alles zu offenen & geschlossenen Kopfhörern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #2011  
Alt 22.06.2018, 20:06
padam padam ist offline
 
Registriert seit: 06.09.2010
Beiträge: 5
Standard

In Japan, der SR-009 kostet ca. 30% weniger, sie befindet sich in einer anderen Preiskategorie (genau zwischen der SR-009S und der SR-007A - oder Mk2), so dass die europäischen Händler entscheiden, wie viel Rabatt sie auf die geben wollen älteres Modell.
Mit Zitat antworten
  #2012  
Alt 22.06.2018, 20:47
Trance_Gott Trance_Gott ist offline
 
Registriert seit: 07.12.2011
Beiträge: 2.342
Standard

Audiokarl, welcher Bassbereich ist beim 009s schwächer als beim 009? Tiefbass oder Midbass?
Mein 007 klingt untenrum auch fetter schiebt mehr im Bass trotzdem schlägt der 009 im Bass härter.
Na ja ich werde es ja bald selber erleben.
Mit Zitat antworten
  #2013  
Alt 22.06.2018, 22:07
audiokarl audiokarl ist offline
 
Registriert seit: 16.10.2010
Beiträge: 164
Standard

@Trance_Gott

Beim leisen hören kam mir der 009 im Midbass etwas zurückhaltender vor.
Die heutige Session habe ich bewusst lauter als gewohnt gehört.
Bass scheint sich dann zu relativieren.

Verschiedenste Genere immer wieder abwechselnd gehört und schlussendlich auch die LS einbezogen, bis mir dann nichts mehr richtig gefallen hat.
Diese direkten Vergleichsszenarien sind für mich anstrengend.
Für heute bin ich durch!
__________________
MacBookPro, Esoteric D-02 dac, Mutec REF 10 Clock, Accuphase C-2420, Gruensch CSE IIse, Lyngdorf TDAI 2200, MartinLogan Summit X
,STAX—SRM006tII, KGSS, BHSE, 007mkII, 009, 009s, Furman IT Reference 16i
Mit Zitat antworten
  #2014  
Alt 22.06.2018, 22:18
Trance_Gott Trance_Gott ist offline
 
Registriert seit: 07.12.2011
Beiträge: 2.342
Standard

Ich hoffe wirklich der 009s hat mehr Midbass als der 009.
Der Mittenbereich wird jetzt perfekt sein da bin ich sicher.
Dann ist das mein KH!
Mit Zitat antworten
  #2015  
Alt 23.06.2018, 18:17
Trance_Gott Trance_Gott ist offline
 
Registriert seit: 07.12.2011
Beiträge: 2.342
Standard

Nicht jeder hört weniger Bass beim 009s.
https://www.head-fi.org/threads/stax...#post-14317581

Aber auch schon der erste Defekte.
Ich finde erste Berichte über einen neu erscheinenden Kopfhörer letztlich verwirrend. Erinnere mich noch an den K812 und HE1000 - viele hörten das Beste KH System aller Zeiten und am Ende war es anders. Beide sind sehr gut aber Game Changer kamen nicht raus. Oder Utopia. Auch hier verflacht diese Anfangs Euphorie immer mehr. Ich würde da wirklich noch etwas abwarten für ein endgültiges Urteil. Auch Spritzers Worte nehme ich nicht auf die Goldwaage. Jetzt fängt er an seinen 009 mit Pads etc. umzubauen.
Was ich jedoch definitiv nie wieder mache ist was vorzubestellen, sondern erstmal paar Monate abzuwarten wie ich es auch beim LCD4 gemacht habe. Und jetzt habe ich einen perfekt timbrierten 200 Ohmer. Ansonsten hätte ich ein zu verdeckt klingendes 100 Ohm Gerät und hätte mich immer geärgert.

Geändert von Trance_Gott (23.06.2018 um 18:25 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2016  
Alt 23.06.2018, 19:29
audiokarl audiokarl ist offline
 
Registriert seit: 16.10.2010
Beiträge: 164
Standard

So unterschiedlich sind individuelle Höreindrücke.
Hat er den gleichen Verstärker, Röhren und Dac möchte ich mal bezüglich Basspräsenz vernachlässigen.
Wenn mal einer die Frequenzkurve misst und über die des 009 legt, dann wird sich das Rätsel lösen.
__________________
MacBookPro, Esoteric D-02 dac, Mutec REF 10 Clock, Accuphase C-2420, Gruensch CSE IIse, Lyngdorf TDAI 2200, MartinLogan Summit X
,STAX—SRM006tII, KGSS, BHSE, 007mkII, 009, 009s, Furman IT Reference 16i
Mit Zitat antworten
  #2017  
Alt 23.06.2018, 19:36
Trance_Gott Trance_Gott ist offline
 
Registriert seit: 07.12.2011
Beiträge: 2.342
Standard

Mulveling verglich 009 und 009s an derselben Kette. Spritzer schrieb nie was von 009s hat weniger Bass als 009. Der 009s ist ihm halt zu dünn. Er ist ein 007 lover und es war klar dass der 009s nie so fett klingen wird wie ein 007.
Mein Wunsch ist und war immer ein etwas wärmerer 009 da mir dieser minimal zu hell klingt. Mit dem Bass und er kann hart schlagen war ich immer zufrieden am Carbon.
Mit Zitat antworten
  #2018  
Alt 23.06.2018, 22:28
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.194
Standard

Zitat:
Zitat von Trance_Gott Beitrag anzeigen
Nicht jeder hört weniger Bass beim 009s.
https://www.head-fi.org/threads/stax...#post-14317581

Aber auch schon der erste Defekte.
Ich finde erste Berichte über einen neu erscheinenden Kopfhörer letztlich verwirrend. Erinnere mich noch an den K812 und HE1000 - viele hörten das Beste KH System aller Zeiten und am Ende war es anders. Beide sind sehr gut aber Game Changer kamen nicht raus. Oder Utopia. Auch hier verflacht diese Anfangs Euphorie immer mehr. Ich würde da wirklich noch etwas abwarten für ein endgültiges Urteil. Auch Spritzers Worte nehme ich nicht auf die Goldwaage. Jetzt fängt er an seinen 009 mit Pads etc. umzubauen.
Was ich jedoch definitiv nie wieder mache ist was vorzubestellen, sondern erstmal paar Monate abzuwarten wie ich es auch beim LCD4 gemacht habe. Und jetzt habe ich einen perfekt timbrierten 200 Ohmer. Ansonsten hätte ich ein zu verdeckt klingendes 100 Ohm Gerät und hätte mich immer geärgert.

Was macht ihr euch den in die Hose....wenn ein Hörer in dieser Preiskategorie in den ersten Stunden einen Defekt aufweist wird dieser ja sowieso gleich ausgetauscht

NOMAX

PS.der Ziegelstein bleibt trotzdem eine Dumpfbacke
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
  #2019  
Alt 23.06.2018, 22:34
Trance_Gott Trance_Gott ist offline
 
Registriert seit: 07.12.2011
Beiträge: 2.342
Standard

Gregor ich bin noch nicht mal 40 drum mag ich die Dumpfbacken einfach lieber.
Der schwarze noch schwerere Ziegelstein hat Dir auch lange die Treue gehalten als No 1.
Mit Zitat antworten
  #2020  
Alt 23.06.2018, 22:41
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.194
Standard

Zitat:
Zitat von Trance_Gott Beitrag anzeigen
Gregor ich bin noch nicht mal 40 drum mag ich die Dumpfbacken einfach lieber.
Der schwarze noch schwerere Ziegelstein hat Dir auch lange die Treue gehalten als No 1.
Das war 4 Jahre her....mann mus eben mit der Zeit gehen...den diese haben sich geändert

NOMAX

PS.Klangtechnisch ist der ABYSS heute noch....aber das Konstrukt als solches an sich hat in 2018 für den ausgerufenen Preis für mich keine Daseinsberechtigung mehr👎
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

Geändert von Nomax (23.06.2018 um 22:45 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stax SR-007 MK1 Kopfhörer & Stax 717 Verstärker zu verkaufen Vofo Bazar - Audiogeräte und Zubehör 5 19.09.2017 22:39
Stax KGSS + Stax Lambda Nova Signature Da1go Bazar - Audiogeräte und Zubehör 4 15.04.2017 09:37
Biete: Stax SRM-717 (Bester Stax Amp ever nach dem T2!) Trance_Gott Bazar - Audiogeräte und Zubehör 4 23.07.2015 10:34
Kurzreview Stax SR-009 vs. AKG K812 Pro vs Stax Lambda Signature Inexxon KH - Kopfhörer - Testberichte & Rezensionen 62 31.01.2014 14:36
Stax Set SR-404 Signature Limited Edition + Stax SRM-T1 Inexxon Bazar - Audiogeräte und Zubehör 6 10.07.2013 18:17



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de