open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörer (Full Size)
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörer (Full Size) Alles zu offenen & geschlossenen Kopfhörern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #2051  
Alt 30.06.2018, 07:32
Dynavit Dynavit ist gerade online
 
Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 2.414
Standard

Zitat:
Zitat von Trance_Gott Beitrag anzeigen
Dabei sind es noch 9 Jahre.
Das Stax einen neuen Kopfhörer herausbringt der nahezu exakt gleich spielt kann ich kaum glauben.
Na ja ich werde berichten ob die 009 Besitzer ihren Kopfhörer einfach behalten sollten.
Karl, dann kannst du den 009s zurückgeben und hast viel Geld gespart.
Wenn ich mir den 100 Jahre Jubiläums Stax Kopfhörer kaufe werde ich die Unterschiede zum 009s im Hochtonbereich wohl auch nicht mehr verifizieren können.
Die doch recht unterschiedlichen Berichte sind verwirrend. Ob es da noch Produktionsschwankungen gibt? Wie gesagt habe ich nur ein Lied gehört, zu wenig um Details beschreiben zu können, aber der Unterschied war doch recht deutlich, leider nicht sehr positiv.
__________________
HP, SOTM USBUltra, Stefan‘s USB, audioquest Diamond, Ayre QB9 DSD, Paltauf Universal-KHVerstärker, Stax SRD-X pro, Chord Mojo, ifi iCAN SE, Stax 009, 007 mk1 u. mk2, Sigma Pro, Audeze XC, Sennheiser HE60, Ergo AMT, Sennheiser HD 800 DuPont, HD 600, 580, Oriolus 2nd. , AKG K1000, 812, Grado GH2, Nordost, Synergistic Research Basen, Harmonix, Shun Mook; PS Audio P500, Isotek Aquarius
Mit Zitat antworten
  #2052  
Alt 01.07.2018, 12:44
Replace-T Replace-T ist offline
 
Registriert seit: 07.12.2011
Beiträge: 2.467
Standard

Glaubt ihr Stax bringt einen Nachfolger heraus ohne klanglichen Unterschied? Ganz bestimmt nicht!
https://www.head-fi.org/threads/stax...#post-14334233

Das grosse Problem des 009 ist nicht der Bass. Er ist schlichtweg zu hell und das haben sie ausgemerzt.
Mit Zitat antworten
  #2053  
Alt 01.07.2018, 19:18
Maexi79 Maexi79 ist offline
 
Registriert seit: 28.12.2017
Beiträge: 186
Standard

Ich konnte die zwei Hörer am Freitag in der Boutique hören und für mich waren die Unterschiede eher mit der Lupe zu suchen. Mir gefielen in Summe beide nicht wirklich, aber das ist wohl Geschmackssache.
__________________
Tidal >> ADI2DAC >> SPL Phonitor2 >> HE1000V2

Erfolgreich gehandelt mit:
Losamol, Maninthehighcastle, Rozett, Caribou
Mit Zitat antworten
  #2054  
Alt 01.07.2018, 19:25
Replace-T Replace-T ist offline
 
Registriert seit: 07.12.2011
Beiträge: 2.467
Standard

Zitat:
Zitat von Maexi79 Beitrag anzeigen
Ich konnte die zwei Hörer am Freitag in der Boutique hören und für mich waren die Unterschiede eher mit der Lupe zu suchen. Mir gefielen in Summe beide nicht wirklich, aber das ist wohl Geschmackssache.
Sei froh hast viel Geld gespart! Für mich trotz Vorliebe für warme KH kommt kein Weg an einem 009 vorbei. Ich brauch den einfach in meinem Bestand als Referenz.

Wo ich aber gerade Deine Signatur sehe mit Vorliebe für Aeon Flow und LCD2.
Hör Dir unbedingt den Atticus an!
Jedesmal wenn ich ein Metal Album höre denke ich nur unfassbar wie geil ist das denn! Ein LCD2 auf Steroide.
Mit Zitat antworten
  #2055  
Alt 01.07.2018, 21:58
Lani Lani ist offline
 
Registriert seit: 30.12.2013
Beiträge: 1.698
Standard

Warte schon auf den 009s-Chart zum 009
https://www.innerfidelity.com/images/StaxSR009.pdf
Mit Zitat antworten
  #2056  
Alt 01.07.2018, 22:02
Replace-T Replace-T ist offline
 
Registriert seit: 07.12.2011
Beiträge: 2.467
Standard

Zitat:
Zitat von Lani Beitrag anzeigen
Warte schon auf den 009s-Chart zum 009
https://www.innerfidelity.com/images/StaxSR009.pdf
Kannst du erstmal vergessen, denn das ganze Messequipment welches Tyll verwendet hat wird ausgetauscht. Also werden alte Messungen nicht mehr vergleichbar sein. Innerfidelity.com müsste also SR009 neu messen und dann könnte man mit dem 009s am gleichen Messequipment vergleichen.
Dieser neue Rafe Arnott hört sich in dem XC Review viel zu enthusiastisch für mich an alles andere als objektiv!
Ich werde ihm so leider eh nichts glauben. Der hat jetzt mit KH angefangen und denkt schon ein Experte zu sein.

Geändert von Replace-T (01.07.2018 um 22:06 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2057  
Alt 01.07.2018, 22:07
Lani Lani ist offline
 
Registriert seit: 30.12.2013
Beiträge: 1.698
Standard

Und warum hat Tyll das Zeug nicht seinen Nachfolgern überlassen?
Sind sie im Streit auseinandergegangen?
Mit Zitat antworten
  #2058  
Alt 01.07.2018, 22:13
Replace-T Replace-T ist offline
 
Registriert seit: 07.12.2011
Beiträge: 2.467
Standard

Zitat:
Zitat von Lani Beitrag anzeigen
Und warum hat Tyll das Zeug nicht seinen Nachfolgern überlassen?
Sind sie im Streit auseinandergegangen?
Die neuen wollen es anders machen mit mehr Gefühlen die Musik vermittelt also Einbildung.
Das Equipment von Tyll war auch schon älter gibt sicherlich bessere.
Da gab es wohl einen Wechsel an der Spitze oder so ähnlich was Tyll zusätzlich zu dem Schritt leitete.
Mit Zitat antworten
  #2059  
Alt 02.07.2018, 08:40
Lani Lani ist offline
 
Registriert seit: 30.12.2013
Beiträge: 1.698
Standard

Tja, was hilft neueres Zeug, wenn es keine Vergleichsmessungen mehr gibt.
Auf jeden Fall schade

Hier gibts ja leider keine Staxen
http://graphs.headphone.com/index.ph...n=Update+Graph
Mit Zitat antworten
  #2060  
Alt 02.07.2018, 09:06
FritzS FritzS ist offline
 
Registriert seit: 02.12.2009
Beiträge: 2.057
Standard

Zitat:
Zitat von Trance_Gott Beitrag anzeigen
Die neuen wollen es anders machen mit mehr Gefühlen die Musik vermittelt also Einbildung.
Das Equipment von Tyll war auch schon älter gibt sicherlich bessere.
Da gab es wohl einen Wechsel an der Spitze oder so ähnlich was Tyll zusätzlich zu dem Schritt leitete.
Somit sind die „Alten Messungen“ nur in sich konsistent.
Was neu hinzukommt ist nicht vergleichbar.

Triftet Innerfidelity zu einer Plattform ab, von der es viele gibt?
__________________
Fritz
KH: AKG K812, K872, K712, Q701, K701, K501, K550, K271 MKII, Denon AH-D7000 / HA: "Green" SOLO, WNA MK II mod. / CD/SACD Players: Marantz SA7001 KI, Philips CD650 mod. / Phono: Revox B790 + Goldring G1042 MM / PhonoPre: Graham Slee "Green" Reflex / Verkauft: Sennheiser HD600, Stax SR44
Waren zu Gast: AKG K1000, K702, Beyer T90, MYSPHERE 3.2
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stax SR-007 MK1 Kopfhörer & Stax 717 Verstärker zu verkaufen Vofo Bazar - Audiogeräte und Zubehör 5 19.09.2017 22:39
Stax KGSS + Stax Lambda Nova Signature Da1go Bazar - Audiogeräte und Zubehör 4 15.04.2017 09:37
Biete: Stax SRM-717 (Bester Stax Amp ever nach dem T2!) Replace-T Bazar - Audiogeräte und Zubehör 4 23.07.2015 10:34
Kurzreview Stax SR-009 vs. AKG K812 Pro vs Stax Lambda Signature Inexxon KH - Kopfhörer - Testberichte & Rezensionen 62 31.01.2014 14:36
Stax Set SR-404 Signature Limited Edition + Stax SRM-T1 Inexxon Bazar - Audiogeräte und Zubehör 6 10.07.2013 18:17



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de