open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Herstellerforen > PhaseLinear
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

PhaseLinear Dieses Forum gehört den Produkten von PhaseLinear

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 27.06.2015, 20:21
Höhlenmaler Höhlenmaler ist offline
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 3.640
Standard

Zitat:
Zitat von umher Beitrag anzeigen
... Deshalb geht es mit der Kunst schon seit langem abwärts ...
Das ist jetzt aber kein sehr originelles Urteil.
Von wem hast Du Dein Brett vor'm Kopf?
Nimm's mal ab und schau' mal, da ist bestimmt was von irgendeinem Deiner Vorgänger eingraviert.
__________________
Gruß Ingo . . . . . . . . . . .. . . meine letzten gestreamten Tracks
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 28.06.2015, 09:38
mysterendy mysterendy ist offline
 
Registriert seit: 13.01.2009
Beiträge: 446
Standard Pauschalisieren

Sollte man auch hier tatsächlich vermeiden.
Immerhin, es gibt die weiße Taube von Picasso. Ein Pinselstrich, aber so perfekt, wie es besser nicht hätte sein können. Und, man weiß, dass Picasso malen konnte!
So wird aus einem Rennlenker und einem durchgesessenen Fahrrad Sattel auch ein Stierkopf. Und das ist halt Kunst. Den Blick zu öffnen, Synapsen anders anzuordnen.
Und, wenn es das so nur einmal gibt ... Verliert der Preis seine Dimensionen.
__________________
Musik, so klar wie Quellwasser

www.phaselinear.de
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 28.06.2015, 10:23
boxworld boxworld ist offline
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 4.778
Standard

Zitat:
Zitat von mysterendy Beitrag anzeigen
Sollte man auch hier tatsächlich vermeiden.
Immerhin, es gibt die weiße Taube von Picasso. Ein Pinselstrich, aber so perfekt, wie es besser nicht hätte sein können. Und, man weiß, dass Picasso malen konnte!
So wird aus einem Rennlenker und einem durchgesessenen Fahrrad Sattel auch ein Stierkopf. Und das ist halt Kunst. Den Blick zu öffnen, Synapsen anders anzuordnen.
Und, wenn es das so nur einmal gibt ... Verliert der Preis seine Dimensionen.
Für damn in einem Bereich wo man sich Kunst schönreden muss, das sollte aber nicht der Sinn sein.

Gruss Marc
__________________
Windspiel-Audio
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 28.06.2015, 11:04
Ex_Schlappen
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von mysterendy Beitrag anzeigen
Immerhin, es gibt die weiße Taube von Picasso. Ein Pinselstrich, aber so perfekt, wie es besser nicht hätte sein können.
Ganz ehrlich? Das sagt man, weil es von Picasso ist. Hätte das ein 6-jähriger Junge gemalt, würde es keinem auffallen.
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 28.06.2015, 11:52
umher umher ist offline
 
Registriert seit: 06.04.2008
Beiträge: 48
Standard

Zitat:
Zitat von Höhlenmaler Beitrag anzeigen
Das ist jetzt aber kein sehr originelles Urteil.
Von wem hast Du Dein Brett vor'm Kopf?
Nimm's mal ab und schau' mal, da ist bestimmt was von irgendeinem Deiner Vorgänger eingraviert.
Na wenn Du glaubst, dass der Kunstbetrieb sich den Gesetzen der Ökonomie nicht zu unterwerfen hat, solltest Du vielleicht selbst mal einen Spiegel benutzen ..

Gruss Urs
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 28.06.2015, 11:59
mysterendy mysterendy ist offline
 
Registriert seit: 13.01.2009
Beiträge: 446
Standard In der Tat ...

Kinder sind der Kunst möglicher Weise sehr nahe. Ihre Phantasie hat noch nicht die Erwachsenen Grenzen.
Improvisationen von Kindern erinnern des Öfteren an das, was namhafte Künstler fabrizieren.
Vielleicht hat Kunst damit tatsächlich viel zu tun, uns ein Tor in vergessene Welten zu zeigen. Musik ist ja prädestiniert für Stimmungs- und Zeitreisen.

Ein Nagel im Brett kann vielerlei sein und Aussagen. Mit einer Unerwarteten Aussage zur Bedeutung kann ein anderes Denken eingeleitet werden.
Das Tor aus dem Alltagsdenken geöffnet werden.

Wem selbst solcherlei Eingebungen fehlen, sie aber gerne hätte und Skulpturen, die das bewirken bezahlen kann, der kauft eben ...
__________________
Musik, so klar wie Quellwasser

www.phaselinear.de
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 28.06.2015, 15:06
umher umher ist offline
 
Registriert seit: 06.04.2008
Beiträge: 48
Standard

Na, wenn der Gedankenanstoss erst dann aufgenommen wird, wenn dafür bezahlt wird, dann ist er bestimmt hinreichend genug ...

Gruss Urs
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 28.06.2015, 18:43
fkjazz fkjazz ist offline
 
Registriert seit: 02.08.2010
Beiträge: 390
Standard

Picasso sagte mal " ich suche nicht, ich finde".
Nach meiner ersten Beuys Ausstellung sah ich plötzlich Dinge,die ich vorher unbeachtet gelassen hätte, meine Phantasie spielte mit mir in der Kunst ebenso wie im alltäglichen Umfeld. Solche Auswirkungen können einem erstaunliche Räume öffnen.
Der Kunstmarkt hat damit wenig zu tun, hier gelten spekulative Erwägungen. Andererseits muß die in manchen Händen konzentrierte Kohle ja auch irgendwie zirkulieren und wenn dann auch noch ein Künstler zu Lebzeiten daran partizipieren kann, sei es ihm/ihr gegönnt.
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 28.06.2015, 19:27
Wonneproppen Wonneproppen ist offline
Missetäter
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 3.534
Standard

Jeder kann ein Kunstmuseum besuchen und prüfen, ob er mit den Objekten darin etwas anfangen kann. Mich hat einmal ein Foto von einer Person sehr beeindruckt, nichts Besonderes, aber 6 m breit und 2 m hoch wirken Bilder ganz anders.
__________________
"Wer herausgeht, muß auch wieder hereinkommen."
Herbert Wehner
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 28.06.2015, 21:32
Höhlenmaler Höhlenmaler ist offline
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 3.640
Reden




..
...
__________________
Gruß Ingo . . . . . . . . . . .. . . meine letzten gestreamten Tracks
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Chario Lautsprecher -> Kunst in Holz? Skuddy54 Passive Schallwandler 4 26.05.2017 16:17
Kraftakt: ViaBlue 2013 - Prospekt als Kunst Replace-Kellerkind ViaBlue Forum - edle Kabel und Zubehör 3 19.11.2012 15:23
Die Kunst des Partiturlesens Replace E Klassik 5 17.07.2008 13:27
Countertenöre - die Kunst des Seelenblicks Amadé-Franz Klassik 6 05.07.2008 15:40
Malen und Kunst mal anders replace_03 Diverses 6 01.04.2008 22:13



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de