open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Allgemeines zur Musik- und Bildwiedergabe > Neuigkeiten in der Szene
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Neuigkeiten in der Szene Interessante Infos

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.03.2013, 18:34
Replace_DR
 
Beiträge: n/a
Standard Spotify

Was haltet Ihr denn so von : http://de.wikipedia.org/wiki/Spotify ?

Ich selber unterhalte das Premium Abo wegen der besseren Qualität und

nutze regelmäßig Spotify - neben der Anschaffung von CDs.

LG Doc S.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.03.2013, 18:37
BenCologne
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,

Also ich nutze es auch. Ich habe auch, den Premium Zugang.
Ich finde es so cool, dass man auch unterwegs alles offline hören kann.

Das nutze ich mit dem iphone. Klappt super gut. Und man hat sich das Mp3 kaufen gespart.

Ben
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.03.2013, 18:43
Truesound Truesound ist offline
 
Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 3.528
Standard

Spotify Premium läuft absoöut stabil auf dem Rechner und die Klangqualität ist dann als sehr gut zu bezeichnen. Unter Einstellungen- "Streaming mit hoher Qualität" aktivieren.

Grüße Truesound
__________________
Wer in Zukunft nur noch mit der Maus wild herumklickt und irgend etwas erzeugt, von dem er garnicht wissen will, wie es zu Stande kommt, ist leider nur ein Anfänger in einer Welt, in der alles schon einmal da war -auch Fachleute. (Karl-Hermann von Behren)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.03.2013, 18:52
Replace_DR
 
Beiträge: n/a
Standard Einstellungen ...

Hi Sven,

den Punkt Einstellungen finde ich bei Spotify nicht !

Ich dachte die Qualität wäre automatisch besser ....

Kommando zurück - gefunden !!!!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.03.2013, 21:23
Matt Trakker Matt Trakker ist offline
 
Registriert seit: 18.10.2012
Beiträge: 239
Standard

Hi Leute,

ich überlege mir auch ernsthaft, Spotify zu nutzen....Hat jemand Erfahrungen mit dem Streamen via Squeezebox Touch an die heimische Anlage?

Oder gibt es bessere Lösungen, die Musik von Spotify auf die heimische Anlage zu streamen?

Grüße,

Matt
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.03.2013, 21:26
Matt Trakker Matt Trakker ist offline
 
Registriert seit: 18.10.2012
Beiträge: 239
Standard

Zitat:
Zitat von Dr.Seltsam Beitrag anzeigen
Was haltet Ihr denn so von : http://de.wikipedia.org/wiki/Spotify ?

Ich selber unterhalte das Premium Abo wegen der besseren Qualität und

nutze regelmäßig Spotify - neben der Anschaffung von CDs.

LG Doc S.
Ist die Audioqualität beim Unlimited Abo nicht identisch mit dem Premium-Abo?

Grüße,

Matt
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.03.2013, 09:05
Matt Trakker Matt Trakker ist offline
 
Registriert seit: 18.10.2012
Beiträge: 239
Standard

Welche Vorteile bietet Sonos gegenüber der Squeezebox, gerade auch in Bezug auf Spotify...?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.03.2013, 10:21
Höhlenmaler Höhlenmaler ist offline
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 3.586
Standard

Sonos ist sehr viel unkomplizierter zu bedienen. Die Squeezebox hatte in meiner Umgebung dauernd Probleme bereitet.
Immer wieder hat sie Neustarts gemacht und Updates gezogen.
Das Umschalten vom Radioempfang zum streamen von angeschlossenen Festplatten war sehr umständlich und führte gerne zu Neustarts und der Empfehlung doch mal up-zu-daten ... .

Sonos läuft als Radiostream oder von Festplatten/NAS, auch mit Spotify immer ohne Probleme über die Anlage.
__________________
Gruß Ingo . . . . . . . . . . .. . . meine letzten gestreamten Tracks
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.03.2013, 10:47
Matt Trakker Matt Trakker ist offline
 
Registriert seit: 18.10.2012
Beiträge: 239
Standard

Hört sich prima an. Welchen SONOS-Player würdet ihr empfehlen, wenn ich nur ein Gerät benötige, welches via coax am externen DAC hängt, der widerum via Cinch in den Verstärker?

Steuerung via Ipad oder Android-Handy?

Grüße,

Matt
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.03.2013, 12:08
Replace_DR
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Matt Trakker Beitrag anzeigen
Ist die Audioqualität beim Unlimited Abo nicht identisch mit dem Premium-Abo?

Grüße,

Matt
Hi Matt - das sagt Spotify dazu :

Zum Streaming benutzen wir das Ogg-Vorbis-Format. Es gibt bei uns drei unterschiedliche Qualitätsstufen:
q3 (~96 kbps)
Spotify Mobileinstellung "Niedrige Bandbreite"
q5 (~160 kbps)
Spotify Standard-Desktop-Qualität
Spotify Mobileinstellung "Hohe Qualität"
q9 (~320 kbps)
Spotify Desktop-Computer-Einstellung "Hohe Bitrate" mit Spotify Premium möglich
Spotify Mobileinstellung "Höchste Qualität" (derzeit nur für iOS und Android verfügbar)
Bei den mobilen Apps kann zwischen verschiedenen Qualitätsstufen für das Streaming und zur Synchronisation gewählt werden.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Spotify Troubleshooting Oliver Diverses 9 11.07.2017 21:00
Spotify-Qubos- Cd HearTheTruth Digital 111 06.04.2017 20:12
iOs - Equalizer mit Spotify support Lani Geräte zur Klangmanipulation 1 01.01.2016 14:21
Spotify HearTheTruth Der PC als Ton- und Bildquelle 192 08.05.2015 19:31
La Rosita trifft Spotify Caribou Mal eine Mitteilung machen 12 13.03.2013 22:19



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de