open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Audiophile Kopfhörer > Kopfhörerverstärker
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Kopfhörerverstärker Alles zu mobilen & stationären Kopfhörerverstärkern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 10.09.2017, 19:08
molto molto ist offline
 
Registriert seit: 17.11.2015
Beiträge: 319
Standard

muss änder Rotwein liegen den ich mir aus Südtirol mitgebracht habe
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 10.09.2017, 19:21
Trance_Gott Trance_Gott ist offline
 
Registriert seit: 07.12.2011
Beiträge: 1.804
Standard

Zitat:
Zitat von molto Beitrag anzeigen
muss änder Rotwein liegen den ich mir aus Südtirol mitgebracht habe
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 21.09.2017, 16:38
worf666 worf666 ist offline
 
Registriert seit: 23.11.2016
Beiträge: 305
Standard

Habe mir jetzt einen Hifiman EF-6 gekauft, einfach weil ich ein gutes Angebot hatte. Für die Zukunft bin ich damit gerüstet, denke ich, denn Hifiman hat die ersten Susvaras mit dem EF-6 verkauft, wenn ich mich nicht irre. Einen Mr Speaker Ether C treibt der EF-6 schonmal sehr gut an, auf den HE-1000 V2 warte ich noch... Danke nochmal an eure Hinweise, ich habe wieder viel gelernt!
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 21.09.2017, 16:49
derSchallhoerer derSchallhoerer ist offline
 
Registriert seit: 03.04.2016
Beiträge: 351
Standard

Darf man fragen wie viel du für den EF-6 bezahlt hast?
__________________
Kopfhörer: Hifiman HE1000 | Sennheiser HD800 | Oppo PM2 | Audioquest Nighthawk | Sony MD1000X | Sennheiser HD 600 | InEars Stagediver SD4 | Etymotic ER4XR
Quelle: Macbook Pro -> RME ADI-2 Pro AE | Sony HAP-S1 --> ifi Pro ICAN | iBasso DX90 | Cayin N5 mit Cayin C5 |
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 21.09.2017, 17:18
worf666 worf666 ist offline
 
Registriert seit: 23.11.2016
Beiträge: 305
Standard

Die gibt es gebraucht für 790-900 Euro. Die Violectric sind da schon teurer, und es gab keinen Gebrauchten. Headfi User schwören auf Schiit-mjolnir, das wäre auch noch eine günstige Option gewesen. Alle drei haben Power satt, und wie man am Susvara sieht, bleibt viel Power auch in Zukunft wichtig. Das sah ja eine Zeitlang anders aus (Hifiman Edition X, Nighhawk, Focal? klingen schon am Handy gut).
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 21.09.2017, 19:38
derSchallhoerer derSchallhoerer ist offline
 
Registriert seit: 03.04.2016
Beiträge: 351
Standard

Hat mich nur interessiert. Ich habe selber 2 Hochkaräter für den HE1000 und bin da bestens aufgestellt. Nur weil der HE1000 aber genug Saft von einem KHV bekommt, heißt das noch nicht das auch ein HE6 oder Susvara auch genug Leistung bekommt Der ist noch einmal eine andere Nummer was die "Ineffizienz" betrifft.
__________________
Kopfhörer: Hifiman HE1000 | Sennheiser HD800 | Oppo PM2 | Audioquest Nighthawk | Sony MD1000X | Sennheiser HD 600 | InEars Stagediver SD4 | Etymotic ER4XR
Quelle: Macbook Pro -> RME ADI-2 Pro AE | Sony HAP-S1 --> ifi Pro ICAN | iBasso DX90 | Cayin N5 mit Cayin C5 |
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 21.09.2017, 19:59
worf666 worf666 ist offline
 
Registriert seit: 23.11.2016
Beiträge: 305
Standard

Aber meinst du nicht, dass, wenn Hifiman den Susvara zusammen mit dem EF-6 verkauft, dass das dann schon eine passende Kombi ist?
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 21.09.2017, 20:04
derSchallhoerer derSchallhoerer ist offline
 
Registriert seit: 03.04.2016
Beiträge: 351
Standard

Für den Susvara ist eigentlich der EF1000 vorgesehen. Der EF6 wurde seiner Zeit für den HE6 gebaut und empfohlen. Ich habe den Susvara selber nur am EF1000 gehört. Und da war das eine herausragende Kombination. Ich habe jetzt allerdings nicht die Leistungsangaben des EF1000 im Kopf um ihn mit dem EF6 zu vergleichen.
__________________
Kopfhörer: Hifiman HE1000 | Sennheiser HD800 | Oppo PM2 | Audioquest Nighthawk | Sony MD1000X | Sennheiser HD 600 | InEars Stagediver SD4 | Etymotic ER4XR
Quelle: Macbook Pro -> RME ADI-2 Pro AE | Sony HAP-S1 --> ifi Pro ICAN | iBasso DX90 | Cayin N5 mit Cayin C5 |
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 21.09.2017, 21:29
HighFidel HighFidel ist offline
 
Registriert seit: 07.02.2017
Beiträge: 178
Standard

Der Susvara dürfte eigentlich nicht schwerer zu betreiben sein, als ein HE 6 und der EF 6 ist eigentlich schon ein Kraftpaket.
Der EF 1000 war ja ursprünglich schon für den HEK vorgesehen und wird jetzt - mit über zwei Jahren Verspätung - von HiFiMan derzeit nur im Paket mit dem Susvara angeboten, ob da tatsächlich schon einer ausgeliefert wurde, entzieht sich allerdings meiner Kenntnis.
Muss man jetzt aber auch nicht so traurig sein, für den vermutlichen Endverkaufspreis des EF 1000 kann man sich ein Jahr lang jeden Monat einen gebrauchten EF 6 kaufen...

VG
Thomas
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 21.09.2017, 23:33
fidelio fidelio ist offline
 
Registriert seit: 18.10.2015
Beiträge: 495
Standard

Hallo zusammen,

der EF6 ist zwar grundsätzlich in der Lage einen SUSVARA anzutreiben, aber nicht annähernd auszureizen...

Lieben Gruß
Wolfgang
__________________
Wer leiser hört, kann länger genießen.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kopfhörer für alle Musikrichtungen Wolli_Cologne Alles Mögliche um Kopfhörer 61 06.03.2016 10:20
Gibt es einen besseren Verstärker als die Ella? Rainer Weber KAISER KAWERO 6 23.11.2015 21:37
Wie einen Kopfhörer anschliessen? MichaelHX Alles Mögliche um Kopfhörer 4 04.05.2015 15:13
Meine Suche nach einen "neuen" Verstärker cay-uwe SONUS NATURA 8 24.05.2011 20:32



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de