open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Audiophile Kopfhörer > Kopfhörerverstärker
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Kopfhörerverstärker Alles zu mobilen & stationären Kopfhörerverstärkern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #281  
Alt 04.09.2017, 20:33
Spaßhörer Spaßhörer ist offline
 
Registriert seit: 17.07.2017
Beiträge: 7
Standard

Den T5p hab ich schon. Würde mich nur interessieren, wie der sich am Ultima macht.
Mit Zitat antworten
  #282  
Alt 04.09.2017, 20:37
Lebensgeist Lebensgeist ist offline
 
Registriert seit: 29.12.2014
Beiträge: 409
Standard

Zitat:
Zitat von Nomax Beitrag anzeigen
Ps.und im übrigen steht auch von Seiten Beyers ein neues Flagship in Zukunft ins Haus
Geschlossen, halboffen oder offen?
__________________
DynaVox X4000B | Pioneer A-70, N-50(K) | KEF LS 50 | Music Hall mmf 2.2 | Synology DS214+ | Auralic Aries LE + Ultra Low Noise Lineal Netzteil |
KH: Sennheiser: HD 800, Momentum (Over Ear)| Beyerdynamic: T1 (2G), T5p (2G), T70p| Audeze LCD-3 (282… F/Alcantara) |
DAC/KHV: Marantz HD-DAC1| ifi micro iDSD | Auralic Taurus MK II | Beyerdynamic A200p | Chord Mojo | Pioneer XDP-300R(S) |
Mit Zitat antworten
  #283  
Alt 08.09.2017, 12:03
andi1766 andi1766 ist offline
 
Registriert seit: 15.10.2014
Beiträge: 100
Standard Zwischenstand

Wollte mal einen kurzen Zwischenstand geben, nachdem ich den Ultima nun schon einige Zeit habe und er inzwischen richtig eingespielt ist.
Als Verstärkung ist inzwischen zu meinem Shure SE846 noch der Astell & Kern AK T8iE MKII gekommen.

Ich habe halt oft keine Lust auf die großen Kopfhörer. Wenn man entspannt auf der Couch,Sessel usw. liegt, nervt es mich die Kopfhörer immer zurechtrücken zu müssen, wenn man seinen Kopf ein wenig bewegt und durch ein Kissen der Hörer leicht verschoben wird. Das habe ich mit InEars nicht, da kann ich sogar ganz entspannt vor mich hindösen.

Der Shure hat ein Silverdragon Kabel und der T8iE die Originalkabel (ich benutze aber nur das symmetrische Kabel, welches ja mitgeliefert wird).

Nach dem ich sehr lange mit dem Beyerdynamic Kopfhörer verglichen habe ist es letztendlich der AK geworden.

Die Qualität des T8iE zeigt sich meiner Meinung nach erst so richtig bei längerem hören. Ich hatte noch nie einen InEar mit dem ich so stressfrei und entspannt Musik hören konnte.
Es ist alles da an Klang aber nichts drängt sich in den Vordergrund, die Bässe sind hervorragend aber nicht dröhnend, die Höhen sind Klar und samtig aber nie nervend oder übertrieben. Es hört sich ein wenig wie früher an wo ich noch einen großen Röhrenverstärker hatte. Einfach ein Kopfhörer zum genießen und keiner für Menschen, die beim Musikhören nur darauf warten/suchen ob Sie ein Hüsterchen aus der vorletzten Reihe hören können.

Der Ultima passt perfekt zum Hörer, da er durch seine herausragende Qualität alles zur Verfügung stellt am Ausgang was der Hörer dann ganz hervorragend in Musik umwandelt.

Für mich derzeit die Genießerkombi

Was nicht heißt, das die anderen Hörer keinen Spaß mehr machen, aber ich kann Euch nur den Tip geben, probiert es mal aus und hört eure Lieblingsmusik ganz entspannt mindestens eine Stunde lang und vergleicht dann mal mit euren anderen Hörern.

Beim Ultima kann ich nur berichten, alles richtig gemacht nach wie vor ein Traumgerät mit perfektem Klang und super Bedienung in einer tollen Anfassqualität.

Viel Spaß beim Musik hören
Mit Zitat antworten
  #284  
Alt 24.09.2017, 14:06
andi1766 andi1766 ist offline
 
Registriert seit: 15.10.2014
Beiträge: 100
Standard Endlich

Nun hat ja offensichtlich auch Nomex eingesehen, das der AK SP1000 Ultima,
derzeit ein nicht zu schlagender toller Spieler ist.

1.FOCAL UTOPIA(Dynamisch und ergreifend und mitten drinnen.... wie keiner bis jetzt...so wie ich mir meine Tracks wünsche)
2.AUDEZE LCDi4(nur mit Balanced Cable meine Empfehlung)
3.K812+3D MESH(schade das Tyll Hertens ihn so nie zu Gehör bekommen hat)
4.ULTRASONE JUBILEE 25(in Sachen Details der Beste CLOSED BACK und ohne Schärfe)
5.SENNHEISER HD800S(der Alles Könner ohne grosse Schwächen)
6.AUDEZE LCDi4(Aufpassen,ohne Balanced Kabel nur die halbe Miete!!)
6.K812 ohne 3D MESH....so wir er eben ausgeliefert wird,für den Preis aber unschlagbar


ASTELL&KERN SP1000 COPPER&SP1000 SS-CHORD HUGO2


Freut mich zu sehen, auch wenn sowas dann immer leise klamm und heimlich umgesetzt wird.

Wer von Euch ist denn eigentlich in Berlin dabei ? Endlich mal eine Gelegenheit für mich den einen oder anderen kennen zu lernen.
__________________
AK SP1000 Ultima,PIONEER XDP-30R (für Reisen), AKG 812 (mit Moonaudio Silberkabel), Sony-MDR Z7 (mit Moonaudio Balanced Silberkabel) muss jetzt gehen, Shure SE846 (mit Moonaudio balanced Silberkabel) und AK Ti8E, Audeze LCDi4
Mit Zitat antworten
  #285  
Alt 30.10.2017, 19:20
xxx1313 xxx1313 ist offline
 
Registriert seit: 14.06.2015
Beiträge: 433
Standard

Die Qual der Wahl:

__________________

Focal Utopia; Sennheiser HD800S, AKG K872 & K812; Oppo PM-3; SP1000SS, Hugo 2, AK380Cu+CuAmp, AK380+Amp

Geändert von xxx1313 (30.10.2017 um 19:24 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #286  
Alt 31.10.2017, 10:47
andi1766 andi1766 ist offline
 
Registriert seit: 15.10.2014
Beiträge: 100
Standard

Zitat:
Zitat von xxx1313 Beitrag anzeigen
Die Qual der Wahl:

Glückwunsch zu deinen tollen Geräten.

Ja inzwischen haben ja viele erkannt, wie toll der SP1000 klingt. Auch ich habe inzwischen das Glück mich als Besitzer des Audeze LCDi4 zu outen.

Symmetrisch angeschlossen etwas ganz besonderes. Ein genauer Hörbericht erfolgt etwas später, wenn er noch ein wenig mehr eingespielt ist.

Dir viel Spaß mit deinen Schätzchen
__________________
AK SP1000 Ultima,PIONEER XDP-30R (für Reisen), AKG 812 (mit Moonaudio Silberkabel), Sony-MDR Z7 (mit Moonaudio Balanced Silberkabel) muss jetzt gehen, Shure SE846 (mit Moonaudio balanced Silberkabel) und AK Ti8E, Audeze LCDi4
Mit Zitat antworten
  #287  
Alt 01.11.2017, 01:42
xxx1313 xxx1313 ist offline
 
Registriert seit: 14.06.2015
Beiträge: 433
Standard

Zitat:
Zitat von andi1766 Beitrag anzeigen
Glückwunsch zu deinen tollen Geräten.

Ja inzwischen haben ja viele erkannt, wie toll der SP1000 klingt. Auch ich habe inzwischen das Glück mich als Besitzer des Audeze LCDi4 zu outen.

Symmetrisch angeschlossen etwas ganz besonderes. Ein genauer Hörbericht erfolgt etwas später, wenn er noch ein wenig mehr eingespielt ist.

Dir viel Spaß mit deinen Schätzchen
Danke, Andi! Ja, der SP1000 hat erst mit einer gewissen Verzögerung bei mir den Durchbruch geschafft, ähnlich wie davor auch der Utopia. Geniale Kombination für mich. Allerdings ist auch der Hugo 2 fast ebenbürtig, aber nur mit der "richtigen" Quelle. Hugo 2 mit dem AK380Cu als Quelle/Transport gefällt mir sehr gut, nicht jedoch der Hugo 2 in Kombination mit dem SP1000, weder über USB noch über Toslink. Zum Teil wohl auch Geschmackssache. Man erkennt daran aber, wie sehr der Klang des Hugo 2 in Abhängigkeit von der Quelle variiert, was zum Teil die völlig unterschiedlichen Eindrücke hier im Forum zum Hugo 2 erklären könnte.

Wer den SP1000 hat, der wird aber kaum auf den Gedanken kommen, noch ein anderes Gerät dazwischen hängen zu wollen.

Ich wünsche ebenfalls viel Spaß mit dem LCD-i4!
__________________

Focal Utopia; Sennheiser HD800S, AKG K872 & K812; Oppo PM-3; SP1000SS, Hugo 2, AK380Cu+CuAmp, AK380+Amp
Mit Zitat antworten
  #288  
Alt 01.11.2017, 15:20
andi1766 andi1766 ist offline
 
Registriert seit: 15.10.2014
Beiträge: 100
Standard

Kann mir schon vorstellen, das der Hugo 2 auch sehr gut ist. Allerdings kenne ich Ihn persönlich nicht. Ich selbst betreibe den Chord Mojo als Wandler an meinem Mac verbunden mit 2 Aktivlautsprechern von Genelec.

So habe ich die Möglichkeit auf vernünftigen Niveau ab und zu bei der Arbeit Musik zu hören

Der AK SP1000 Ultima ist für mich ein Gerät, wenn ich entspannt und mit Genuß mal eine 1-2 Stunden abtauchen möchte. Dazu sind meine beiden kleinen Kopfhörer hervorragend geeignet, weil es mich immer genervt hat, wenn man sich irgendwo anlehnt und der Overhear dabei verrutscht.

Seitdem ich nun die beiden kleinen habe, werden die beiden Großen gar nicht mehr genutzt, da Sie klanglich keinen Mehrgewinn haben und außerdem noch unbequemer auf Dauer sind. Eigentlich Schade.

Aber so kann es gehen. Den Sony mit dem moonaudio Silberkabel, habe ich hier im Forum gerade angeboten.

Gruß
__________________
AK SP1000 Ultima,PIONEER XDP-30R (für Reisen), AKG 812 (mit Moonaudio Silberkabel), Sony-MDR Z7 (mit Moonaudio Balanced Silberkabel) muss jetzt gehen, Shure SE846 (mit Moonaudio balanced Silberkabel) und AK Ti8E, Audeze LCDi4
Mit Zitat antworten
  #289  
Alt 07.11.2017, 20:53
andi1766 andi1766 ist offline
 
Registriert seit: 15.10.2014
Beiträge: 100
Standard Ultima Verstärker und Dockingstation

Hallo,

weiss eigentlich zufällig jemand, wann es eine Dockingstation und einen Verstärker für den Ultima geben wird ?

__________________
AK SP1000 Ultima,PIONEER XDP-30R (für Reisen), AKG 812 (mit Moonaudio Silberkabel), Sony-MDR Z7 (mit Moonaudio Balanced Silberkabel) muss jetzt gehen, Shure SE846 (mit Moonaudio balanced Silberkabel) und AK Ti8E, Audeze LCDi4
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Klangliche Eindrücke zum A&K SP1000 ULTIMA fidelio Kopfhörer - Testberichte & Rezensionen 45 28.10.2017 21:00
Astell & Kern A&ultima SP1000 t69 Portables HiFi 2 23.05.2017 18:47



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de