open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Alles Mögliche um Kopfhörer
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Alles Mögliche um Kopfhörer Hier findet sich alles zum Thema Kopfhörer, was sonst nirgendwo reinpasst

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.10.2015, 11:15
Dynavit Dynavit ist offline
 
Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 2.414
Standard Audeze Stecker jps Kable

Hallo,
Kann mir jemand verraten, ob der 4. Pin beim Mini XLR Anschluß irgendeine Funktion hat, außer zu vermeiden, dass man etwas anderes als Audeze Stecker verwendet.
Wollte heute mein JPS Labs Kabel am Audeze verwenden. Geht aber eben nicht, weil der nur 3 Löcher hat.
Den Versuch habe ich gestartet, weil mein JPs wohl einen Wackelkontakt hat.

Und jetzt habe ich einen bösen Verdacht!
Spiele ich den Abyss mit einem anderen , "normalen " Kabel, spielt der auch nur wie andere KH. Tiefbass weg, Bühne weg,... Das können andere auch.
Meine Idee ist jetzt diesen 4 Pin zu entfernen und zu schauen, was der lcd 3 wirklich kann. Und wieviel der Abyss "solo" kann.
Zuerst muss aber das JPS repariert werden.
__________________
HP, SOTM USBUltra, Stefan‘s USB, audioquest Diamond, Ayre QB9 DSD, Paltauf Universal-KHVerstärker, Stax SRD-X pro, Chord Mojo, ifi iCAN SE, Stax 009, 007 mk1 u. mk2, Sigma Pro, Audeze XC, Sennheiser HE60, Ergo AMT, Sennheiser HD 800 DuPont, HD 600, 580, Oriolus 2nd. , AKG K1000, 812, Grado GH2, Nordost, Synergistic Research Basen, Harmonix, Shun Mook; PS Audio P500, Isotek Aquarius
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.10.2015, 12:11
stachel stachel ist offline
 
Registriert seit: 28.08.2015
Beiträge: 184
Standard

Kannst du die Theorie nochmal erläutern.
Ich kann nicht ganz folgen...
Beim Audeze ist ein 4 pol mini XLR dran.
Die beiden SignalLeiter sind mit je 2 Polen an dem Stecker verbunden um einen besseren Kontakt zu haben.

Meinst du dieses andere Kabel klingt irgenwie anders?

Geändert von stachel (20.10.2015 um 12:16 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.10.2015, 12:43
kopfnuss
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Dynavit Beitrag anzeigen
Und jetzt habe ich einen bösen Verdacht!
Spiele ich den Abyss mit einem anderen , "normalen " Kabel, spielt der auch nur wie andere KH. Tiefbass weg, Bühne weg,...
Dynavit,
Dein Verdacht ist nicht ganz unbegründet. Ich durfte auch schon div. Berichte lesen, wo beim Abyss bei Benutzung eines normalen Kabels die Bühne zusammen gebrochen ist. Das ist in der Tat nicht ganz wegzudiskutieren.

Wie wäre es hiermit?
https://www.audeze.com/products/acce...-adaptor-cable
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.10.2015, 13:12
stachel stachel ist offline
 
Registriert seit: 28.08.2015
Beiträge: 184
Standard

Schöner Adapter; passt nur nicht.
Die 4poligen mini-XLR sind übrigens allgemeiner Standard und von Neutrik/Rean usw. zu beziehen.
Also nicht speziell Audeze ...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.10.2015, 13:47
Inexxon Inexxon ist offline
 
Registriert seit: 20.10.2012
Beiträge: 1.422
Standard

Zitat:
Zitat von Dynavit Beitrag anzeigen
Hallo,
Kann mir jemand verraten, ob der 4. Pin beim Mini XLR Anschluß irgendeine Funktion hat, außer zu vermeiden, dass man etwas anderes als Audeze Stecker verwendet.
Wollte heute mein JPS Labs Kabel am Audeze verwenden. Geht aber eben nicht, weil der nur 3 Löcher hat.
Den Versuch habe ich gestartet, weil mein JPs wohl einen Wackelkontakt hat.

Und jetzt habe ich einen bösen Verdacht!
Spiele ich den Abyss mit einem anderen , "normalen " Kabel, spielt der auch nur wie andere KH. Tiefbass weg, Bühne weg,... Das können andere auch.
Meine Idee ist jetzt diesen 4 Pin zu entfernen und zu schauen, was der lcd 3 wirklich kann. Und wieviel der Abyss "solo" kann.
Zuerst muss aber das JPS repariert werden.
Pin 1 und 4 ist beim Audeze MiniXLR Stecker pro Kanal zusammengelegt:

http://3.bp.blogspot.com/-ngxeXtiGAO...ing-scheme.png
__________________
Viele Grüße!

Sören


Stax Neu- und Gebrauchtgeräte / Zubehör / Verstärkersysteme / Gutachten
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.10.2015, 14:02
stachel stachel ist offline
 
Registriert seit: 28.08.2015
Beiträge: 184
Standard

Die Grafik an sich ist korrekt, die Beschriftung nicht.
Auf der rechten Seite im Bild ist symmetrischer Betrieb dargestellt.
GND ist da nicht im Signalweg.
Dort müsste stehen L+/L- statt L/GND
und R+/R- statt R/GND
Aber die Verdrahtung ist korrekt dargestellt.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.10.2015, 15:21
Dynavit Dynavit ist offline
 
Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 2.414
Standard

Beim Audeze sind also alle 4 Pins belegt?

Ich meine, dass der Abyss mit einem Forza 4pin mini xlr funktioniert, aber ziemlich langweilig klingt.

Während mit einem Wywire mit 4pins, das am Audeze tadellos funktioniert, beim Abyss nur eine Seite läuft!???
__________________
HP, SOTM USBUltra, Stefan‘s USB, audioquest Diamond, Ayre QB9 DSD, Paltauf Universal-KHVerstärker, Stax SRD-X pro, Chord Mojo, ifi iCAN SE, Stax 009, 007 mk1 u. mk2, Sigma Pro, Audeze XC, Sennheiser HE60, Ergo AMT, Sennheiser HD 800 DuPont, HD 600, 580, Oriolus 2nd. , AKG K1000, 812, Grado GH2, Nordost, Synergistic Research Basen, Harmonix, Shun Mook; PS Audio P500, Isotek Aquarius
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.10.2015, 15:30
Dynavit Dynavit ist offline
 
Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 2.414
Standard

Ok, habe eure Antworten erst jetzt gelesen. danke.

Beim Abyss hat aber die miniklinke am Hörer nur 3Pins. Wird also belegt sein wie die großen XLR. Dann habe ich also ein invertiertes Signal, wenn ich den 4Pin in den 3Pin stecke.

Schade, oder wie schön wäre es, wenn alle die gleichen Stecker hätten.

Jetzt hoffe ich nur noch, dass es beim Abyss wirklich nur das Kabel ist.
__________________
HP, SOTM USBUltra, Stefan‘s USB, audioquest Diamond, Ayre QB9 DSD, Paltauf Universal-KHVerstärker, Stax SRD-X pro, Chord Mojo, ifi iCAN SE, Stax 009, 007 mk1 u. mk2, Sigma Pro, Audeze XC, Sennheiser HE60, Ergo AMT, Sennheiser HD 800 DuPont, HD 600, 580, Oriolus 2nd. , AKG K1000, 812, Grado GH2, Nordost, Synergistic Research Basen, Harmonix, Shun Mook; PS Audio P500, Isotek Aquarius
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.10.2015, 16:10
Dynavit Dynavit ist offline
 
Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 2.414
Standard

Zitat:
Zitat von kopfnuss Beitrag anzeigen
Dynavit,
Dein Verdacht ist nicht ganz unbegründet. Ich durfte auch schon div. Berichte lesen, wo beim Abyss bei Benutzung eines normalen Kabels die Bühne zusammen gebrochen ist. Das ist in der Tat nicht ganz wegzudiskutieren.

Wie wäre es hiermit?
https://www.audeze.com/products/acce...-adaptor-cable
Danke, aber an der Seite des Verstärkers liegt es nich. So einen Adapter habe ich.
Es geht darum, dass es an der KHSeite offensichtlich minixlrs mit 3 und welche mit 4 Pins gibt.
Jetzt ist die Frage, ob die Leute und ich so ein schlechtes Ergebnis mit dem Abyss bekommen, weil + und - vertauscht werden, wenn man einen 4 er in ein 3 er steckt, oder ob das JPS Labs Kabel soooooo toll ist. Ich glaube doch ersteres.
__________________
HP, SOTM USBUltra, Stefan‘s USB, audioquest Diamond, Ayre QB9 DSD, Paltauf Universal-KHVerstärker, Stax SRD-X pro, Chord Mojo, ifi iCAN SE, Stax 009, 007 mk1 u. mk2, Sigma Pro, Audeze XC, Sennheiser HE60, Ergo AMT, Sennheiser HD 800 DuPont, HD 600, 580, Oriolus 2nd. , AKG K1000, 812, Grado GH2, Nordost, Synergistic Research Basen, Harmonix, Shun Mook; PS Audio P500, Isotek Aquarius
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.10.2015, 18:06
stachel stachel ist offline
 
Registriert seit: 28.08.2015
Beiträge: 184
Standard

Ich glaube es liegt ein generelles Verständnisproblem vor.
Da ist nichts vertauscht.
Lediglich die pins sind doppelt belegt.
Wo vermutest du ein Problem?

Zitat:
Zitat von Dynavit Beitrag anzeigen
Danke, aber an der Seite des Verstärkers liegt es nich. So einen Adapter habe ich.
Es geht darum, dass es an der KHSeite offensichtlich minixlrs mit 3 und welche mit 4 Pins gibt.
Jetzt ist die Frage, ob die Leute und ich so ein schlechtes Ergebnis mit dem Abyss bekommen, weil + und - vertauscht werden, wenn man einen 4 er in ein 3 er steckt, oder ob das JPS Labs Kabel soooooo toll ist. Ich glaube doch ersteres.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kimber Kable PBJ Verena Bazar - Audiogeräte und Zubehör 0 17.10.2018 08:42
Kimber Kable 8 TC High End LS Lautsprecherkabel 2 x 2,3 m topazzo Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 19.03.2018 19:09
USB A-B Stecker 24k Gold remue Digital 2 05.10.2013 21:41
Suche: Hifiman und Audeze Kabel mit XLR Stecker Replace-T Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 16.09.2013 18:15
Kontaktmittel für Stecker Jim HiFi Allgemein 9 13.01.2013 16:24



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de