open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörer (Full Size)
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörer (Full Size) Alles zu offenen & geschlossenen Kopfhörern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 19.09.2017, 18:52
Ingo Litta Ingo Litta ist offline
 
Registriert seit: 10.02.2015
Beiträge: 136
Standard

Hallo,

vor zwei Wochen folgten meine Frau und ich dem Ruf der Sennheiser SoundAcademy zur HE1-Schulung bei der Sennheiser-Zentrale in Wedemark.

Im Rahmen der Veranstaltung bestand auch die Möglichkeit, den Ur-Orpheus an der gleichen Quelle (T+A MP 3000 HV) vergleichend zu hören.

Die klanglichen Unterschiede waren ohrenfällig. Während der Orpheus vergleichsweise zurückhaltend musizierte, bestach der HE1 mit einer immensen Intensität der Musikwiedergabe, seine ausgeprägten Fähigkeiten, Grundtondynamik und Körperhaftigkeit im Mittgelton auf ein neues Niveau zu heben, machen den wesentlichen klanglichen Unterschied zum Urvater aus. Im Bereich Hochton sehe ich den Unterschied nicht ganz so groß, der HE1 klingt hier aber silbriger, bei vergleichbarer Räumlichkeit.

Sämtliche Funktionen des HE1 sind fernbedienbar, zudem qualifiziert er sich, dank integierter Line-Vorstufe, zudem als Schaltzentrale für ein klassisches LS-basiertes Wiedergabesystem.

Die Verarbeitungqualität enspricht dem Niveau der feinsten schweizer Uhren, die mechanischen Baugruppen für die Bedienelemente sowie das Kopfhörerlager und die Röhrenmechanik sind für die Ewigkeit gemacht.

Die Stellglieder bewegen sich von Geisterhand ensprechend der FB-Impulse, alle Mechaniken arbeiten synchron.

Die Knöpfe sind aus Vollmessing präzisionsgefräst, ebenso die Röhreneinfassungen. Die Beschriftungen sind präzisionsgelasert.

Sonderwünsche, auch verschiedene Marmorfarben, sind realisierbar, der Preis von 59.500 EUR inkl. 19% MWSt. gilt für das Basismodell.

Erste Hinweise, dass hier bald der HE1 zu erleben sein wird, gibt bereits unser Schaufenster, lt. heutigem Stand wird es in 2-3 Wochen soweit sein, die Baugruppen sind bereits fertiggestellt und freuen sich auf die Hochzeit mit ihrem Gehäuse.

Viele Grüße, Ingo
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_2687.jpg
Hits:	85
Größe:	54,3 KB
ID:	16058  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_2721.jpg
Hits:	77
Größe:	41,4 KB
ID:	16059  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_2722.jpg
Hits:	66
Größe:	46,5 KB
ID:	16060  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1797.jpg
Hits:	123
Größe:	149,4 KB
ID:	16061  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1798.jpg
Hits:	83
Größe:	132,2 KB
ID:	16062  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1799.jpg
Hits:	89
Größe:	77,4 KB
ID:	16063  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1803.jpg
Hits:	97
Größe:	124,5 KB
ID:	16064  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1804.jpg
Hits:	77
Größe:	75,4 KB
ID:	16065  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1805.jpg
Hits:	73
Größe:	71,7 KB
ID:	16066  
__________________
Gewerblicher Teilnehmer
Wiesbaden

Geändert von Ingo Litta (19.09.2017 um 19:06 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 19.09.2017, 19:07
Dynavit Dynavit ist offline
 
Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 2.414
Standard

Hallo Ingo,
War sicher ein tolles Erlebnis und erst recht beneidenswert, den HE1 dann im Geschäft stehen zu haben.
Check noch mal die Alarmanlage und die Versicherung!

Viel Spaß damit
Tom
__________________
HP, SOTM USBUltra, Stefan‘s USB, audioquest Diamond, Ayre QB9 DSD, Paltauf Universal-KHVerstärker, Stax SRD-X pro, Chord Mojo, ifi iCAN SE, Stax 009, 007 mk1 u. mk2, Sigma Pro, Audeze XC, Sennheiser HE60, Ergo AMT, Sennheiser HD 800 DuPont, HD 600, 580, Oriolus 2nd. , AKG K1000, 812, Grado GH2, Nordost, Synergistic Research Basen, Harmonix, Shun Mook; PS Audio P500, Isotek Aquarius
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 23.03.2018, 15:52
Ingo Litta Ingo Litta ist offline
 
Registriert seit: 10.02.2015
Beiträge: 136
Standard Hoher Besuch aus dem Saarland

Hallo,

heute hatte ich einen überraschenden und hohen Besuch aus dem Saarland hier, nämlich Hans-Peter Haffner von Attsaar.

Hans-Peter hörte sich durch meinen Vergleichsaufbau (Mysphere 3.2 an Audiovalve Luminare 2016 / Stax SR-009 an Stax SRM-T8000 und Sennheiser HE 1), alles symmetrisch verkabelt mit inakustik's Spitzenkabeln NF-2404 AIR, sowie anschliessend noch durch Sennheiser HD 800 S an Sennheiser HDV 820, Audio-Technica ATH-ADX5000 an Sennheiser HDV 820 und Fostex HP-V8.

Wir hatten ein angenehmes Gespräch und ich bin gespannt, ob und welche Höreindrücke Hans-Peter hier von seinem Besuch postet.

Als Fachhändler für die o.g. Produkte bin ich etwas befangen, mich hier für das ein oder andere Setup stark oder stärker zu machen aber schon einmal ein paar Fotos vom Besuch heute.

Schönes Wochenende und schöne Ostern in die Runde!

Ingo
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_3107.jpg
Hits:	89
Größe:	77,2 KB
ID:	17967  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_3106.jpg
Hits:	108
Größe:	162,2 KB
ID:	17968  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_3103.jpg
Hits:	89
Größe:	135,5 KB
ID:	17969  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_3105.jpg
Hits:	80
Größe:	60,0 KB
ID:	17970  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_3104.jpg
Hits:	124
Größe:	152,4 KB
ID:	17971  

__________________
Gewerblicher Teilnehmer
Wiesbaden
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 23.03.2018, 18:06
tom539 tom539 ist offline
 
Registriert seit: 26.09.2013
Beiträge: 660
Standard

Zitat:
Zitat von Ingo Litta Beitrag anzeigen
Hans-Peter hörte sich durch meinen Vergleichsaufbau (Mysphere 3.2 an Audiovalve Luminare 2016 / Stax SR-009 an Stax SRM-T8000 und Sennheiser HE 1), alles symmetrisch verkabelt mit inakustik's Spitzenkabeln NF-2404 AIR, sowie anschliessend noch durch Sennheiser HD 800 S an Sennheiser HDV 820, Audio-Technica ATH-ADX5000 an Sennheiser HDV 820 und Fostex HP-V8.

Wir hatten ein angenehmes Gespräch und ich bin gespannt, ob und welche Höreindrücke Hans-Peter hier von seinem Besuch postet.
Hallo Ingo,

beim Anblick dieser drei Setups geht einem doch das KH-Herz auf - großartig, dass Du das Deinen Kunden präsentieren kannst

Bin ebenfalls über die Eindrücke von Hans-Peter gespannt...
__________________
Gruß, Tom
... enjoy your music
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 23.03.2018, 18:14
Replace-T Replace-T ist offline
 
Registriert seit: 07.12.2011
Beiträge: 2.467
Standard

Irgendwann bringe ich meinen Carbon nach Wiesbaden zu einem Test SR009 gegen HE1.
Bin schon gespannt auf die Eindrücke und Rangfolge von Hans-Peter.
Ich spare schon mal weiter. An der Börse ist nichts mehr zu verdienen.

Geändert von Replace-T (23.03.2018 um 18:21 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 23.03.2018, 19:10
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.663
Standard

Zitat:
Zitat von Trance_Gott Beitrag anzeigen
Irgendwann bringe ich meinen Carbon nach Wiesbaden zu einem Test SR009 gegen HE1.
Bin schon gespannt auf die Eindrücke und Rangfolge von Hans-Peter.
Ich spare schon mal weiter. An der Börse ist nichts mehr zu verdienen.
Natürlich.....du brauchtest nur short gehen

NOMAX
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 25.03.2018, 11:18
patrykb patrykb ist offline
 
Registriert seit: 12.12.2013
Beiträge: 1.006
Standard

Zitat:
Zitat von Trance_Gott Beitrag anzeigen
Irgendwann bringe ich meinen Carbon nach Wiesbaden zu einem Test SR009 gegen HE1.
Bin schon gespannt auf die Eindrücke und Rangfolge von Hans-Peter.
Ich spare schon mal weiter. An der Börse ist nichts mehr zu verdienen.
HE1 vs SR009?
Ganz einfach: SR009 ist ein toller KH, aber....... andere Welt.
Der HE1 ist einfach ein Traum!

__________________
Final Audio "Sonorous X" an "Naim Headline" KHV.
P.S:AKG712 als DER STAR und PLV-Meister unten allen KH.
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 25.03.2018, 12:03
worf666 worf666 ist offline
 
Registriert seit: 23.11.2016
Beiträge: 521
Standard

Der HE-1 ist schon sehr gut, aber wie viel besser als die anderen Flagschiffe, dass kann nur ein direkter Vergleich klären, die Psychoakustik ist stark. Ich hoffe auf einen Baby-HE-1, da gab es ja mal Gerüchte...
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 25.03.2018, 14:21
patrykb patrykb ist offline
 
Registriert seit: 12.12.2013
Beiträge: 1.006
Standard

Baby HE-1, der dann fast 10.000€ kostet?
__________________
Final Audio "Sonorous X" an "Naim Headline" KHV.
P.S:AKG712 als DER STAR und PLV-Meister unten allen KH.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 25.03.2018, 16:40
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.663
Standard

.....das wissen nur die Götter

NOMAX
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

Geändert von Nomax (25.03.2018 um 17:07 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was hören wir gerade? Franz Musikempfehlungen 1754 14.02.2014 21:48
Binaurales Hören Replace-W KH - Alles Mögliche um Kopfhörer 2 22.11.2012 23:30
Lineares Hören langweilig! Replace-Kellerkind Tannoyforum 47 12.04.2011 17:29
Hören vs. Messen mal anders Replace E Was emotionale Hörer bewegt 12 04.01.2011 17:55
schöner Hören Höhlenmaler Diverses 8 23.02.2008 23:46



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de