open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Audiophile Kopfhörer > Otwins Kopfhörer Olymp
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Otwins Kopfhörer Olymp Hier ist der Bereich, in dem sich IKL freie Hörer über höchstwertiges Equipment austauschen können.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 01.10.2015, 22:13
Trance_Gott Trance_Gott ist offline
 
Registriert seit: 07.12.2011
Beiträge: 1.782
Standard

Zitat:
Zitat von audiokarl Beitrag anzeigen
Interessant ist so ein shootout schon. Wann, Wo und da sollte schon gehöriges Interesse da sein dass ich das alles umherschleppe.
Ich genieße gerade Sally Barker am SR009 der am KGSS hängt. Hier kommt kein anderer mir bekannter KH in Transparenz und Auflösung mit. Kann es mir gerade gar nicht noch besser vorstellen. Ich würde gerne mal den Unterschied vom KGSS zum BHSE hören und erleben!
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 01.10.2015, 22:33
Sam Sam ist offline
 
Registriert seit: 03.12.2008
Beiträge: 2.688
Standard

Nun das ist doch schon einmal ein Anfang.

In jedem Fall würde ich einen Termin frühestens in FEB/MRZ 2016 vorschlagen. Bis zum Serienmodell des Solaris wird es ja auch noch dauern.

Und genügend Vorlauf für die Planung braucht man ja auch.
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 02.10.2015, 15:46
lotusblüte lotusblüte ist gerade online
 
Registriert seit: 10.07.2008
Beiträge: 5.439
Standard

Zitat:
Zitat von audiokarl Beitrag anzeigen
Aber ganz sicher nicht so wie auf deinem Foto, Gerät auf Gerät.
__________________
Mysphere 3.1 from 1989 to 2017
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 02.10.2015, 15:48
audiokarl audiokarl ist offline
 
Registriert seit: 16.10.2010
Beiträge: 133
Standard

Aber ganz sicher so!

Gut die Dinger stehen jetzt sowieso komplett anders da auch mein LS Amp vom Esoteric DAC gespeist wird.
Klanglich gibt es aber so oder so keinen Unterschied. Der DAC wiegt 45 kg und ist mal wirklich super gedämpft.
Anschauungssache.
__________________
Stax 009/Stax 007 Mk2--Esoteric D-02 DAC- KGBHse - SRM006TII- MacbookPro Retina 1GB SSD
Furman IT-Reference 16Ei--
Martin Logan Summit X-
MacBookPro 256GB SSD-
Endstufe GRUENSCH CSE II se

Geändert von audiokarl (02.10.2015 um 15:52 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 02.10.2015, 15:50
lotusblüte lotusblüte ist gerade online
 
Registriert seit: 10.07.2008
Beiträge: 5.439
Standard

Zitat:
Zitat von Trance_Gott Beitrag anzeigen
Ich genieße gerade Sally Barker am SR009 der am KGSS hängt. Hier kommt kein anderer mir bekannter KH in Transparenz und Auflösung mit. Kann es mir gerade gar nicht noch besser vorstellen. Ich würde gerne mal den Unterschied vom KGSS zum BHSE hören und erleben!
Ich schon. Eine bessere Auflösung hatte bereits ein Omega. Und heutzutage ein PS1000e. Es liegt also weniger am verwendeten Amp in diesem Falle als am Hörer selbst.
__________________
Mysphere 3.1 from 1989 to 2017
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 02.10.2015, 15:51
lotusblüte lotusblüte ist gerade online
 
Registriert seit: 10.07.2008
Beiträge: 5.439
Standard

Zitat:
Zitat von audiokarl Beitrag anzeigen
Aber ganz sicher so!
Ja, da kannst du weiter träumen von - ich hab auch nichts anderes erwartet. Es ist halt wie es ist - Perlen vor die Säue geworfen. Es ist ganz egal, wie die Dinger normal oder anders stehen. Diese Dinger haben nichts aufeinander verloren, weil es das Klangbild verfälscht und zwar immens.

Aber, wenn du unter den Bedingungen gehört hast, dann Hut ab. Ich weiß nicht, wo es dich dann hinzog, da ich solche Aufbauten und ihr Ergebnis kenne. Es ist nicht mehr als Gülle. Dann kann ich auch einen verfärbenden 100€ Amp nehmen, weil ja eh alles egal und das gleiche ist.
__________________
Mysphere 3.1 from 1989 to 2017

Geändert von lotusblüte (02.10.2015 um 15:58 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 02.10.2015, 15:54
audiokarl audiokarl ist offline
 
Registriert seit: 16.10.2010
Beiträge: 133
Standard

Glaube mir, das habe ich alles schon ausprobiert.
Ich kenn meine Gerätschaft und weiß wie es am Besten klingt.
__________________
Stax 009/Stax 007 Mk2--Esoteric D-02 DAC- KGBHse - SRM006TII- MacbookPro Retina 1GB SSD
Furman IT-Reference 16Ei--
Martin Logan Summit X-
MacBookPro 256GB SSD-
Endstufe GRUENSCH CSE II se
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 02.10.2015, 15:54
Trance_Gott Trance_Gott ist offline
 
Registriert seit: 07.12.2011
Beiträge: 1.782
Standard

Zitat:
Zitat von lotusblüte Beitrag anzeigen
Ich schon. Eine bessere Auflösung hatte bereits ein Omega. Und heutzutage ein PS1000e. Es liegt also weniger am verwendeten Amp in diesem Falle als am Hörer selbst.
Ha Ha der PS1000E! Der größte Witz sorry. Habe Ihn auf der CanJam gehört - keine Chance gegen den SR009!
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 02.10.2015, 15:56
Trance_Gott Trance_Gott ist offline
 
Registriert seit: 07.12.2011
Beiträge: 1.782
Standard

Zitat:
Zitat von audiokarl Beitrag anzeigen
Glaube mir, das habe ich alles schon ausprobiert.
Ich kenn meine Gerätschaft und weiß wie es am Besten klingt.

Bei mir stehen alle Geräte übereinander. Da gibt es null Unterschied alles schon getestet!
Otwin du hörst angeblich einen Unterschied wenn die Geräte zu nah aneinander stehen aber ein Rauschen mit dem US Ed. 8 am Bryston hörst du nicht.
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 02.10.2015, 16:03
lotusblüte lotusblüte ist gerade online
 
Registriert seit: 10.07.2008
Beiträge: 5.439
Standard

Mach dir da keine Sorgen. Ich hab dir schon mal gesagt, dass ich nicht die Hand ins Feuer legen kann für einen BHA1, der hier nicht vor Ort spielt.

Unabhängig davon, weiß ich, dass es bei etlichen Usern keinen Unterschied macht, wo ihre Geräte stehen. Nichts neues, weshalb man die Beurteilungen auch für äußerst "ernst" nehmen darf.

Ist schon okay. Ich hab kein Problem damit. Ich weiß, die Sache einzuschätzen und das genügt mir. Mehr brauche ich nicht. In diesem Sinne Ich brauche nur dieses Wissen, um zu verstehen, wo die Probleme liegen. Mehr ist nicht nötig. Wenn sich irgendwer von euch an einem Gerät vergreift, um anschließend eine Beurteilung zu machen, ist das so viel wert, wie das, was unter den Fingernagel passt - nämlich gar nichts.

Gruß,
Otwin
__________________
Mysphere 3.1 from 1989 to 2017

Geändert von lotusblüte (02.10.2015 um 16:08 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AudioValve und Restek Sam Otwins Kopfhörer Olymp 6 29.04.2017 11:19
Kurzbesuch bei AudioValve Sam Otwins Kopfhörer Olymp 14 29.01.2017 11:48
Audiovalve RKVIII Deichgraf Alles Mögliche um Kopfhörer 16 25.06.2015 21:26
Audiovalve Replace_DR Verstärker und Vorverstärker 3 23.03.2013 20:29
Röhren-KHV von Audiovalve lotusblüte Otwins Kopfhörer Olymp 28 19.12.2012 10:52



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de