open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Administratives > Forums-Optimierung
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Forums-Optimierung Vorschläge und Wünsche bezüglich der Forengestaltung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.08.2008, 19:40
OpenEnd OpenEnd ist gerade online
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 7.346
Standard Tuning-Forum

Hallo Freunde,

in der deutschen Forenlandschaft haben diejenigen, die ihr Equipment tunen wollen, kein Zuhause. In einigen Foren werden sie nur angepöbelt, mit Häme und dummen Sprüchen überzogen und bekommen jegliche Verbesserung ausgeredet.
Ich würde den Tuningwilligen hier gerne eine Rubrik einräumen, in der sie sich ungestört austauschen können.
Kann sein, dass sich auch noch ein paar musikbegeisterte Techniker einfinden, die auch ernsthafte Tipps geben können.

Was meint ihr zu meinem Ansinnen?

Grüßle vom Charly
__________________
Die Welt ändert sich durch deine Taten. Nicht durch deine Meinung
Bin überzeugter Agnostiker
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.08.2008, 20:01
Tour Eiffel Tour Eiffel ist offline
Søde Pige
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 386
Standard AW: Tuning-Forum

Hallo Charly,

das macht doch den High-Ender aus, oder? Dass er nicht einfach die Anlage einmal aufbaut und sich einredet, sie sei unverbesserlich. Sondern dass er sich bemüht, sie zu optimieren, sie auf seine eigenen Vorlieben und Wünsche einzustellen.

"Gut" und "schlecht" sind relativ, jeder hat einen anderen Geschmack. Daher ist es doch ideal, wenn man sich gegenseitig über Möglichkeiten austauscht, die Anlage auf die persönlichen Bedürfnisse zu tunen.

(Nur mal angenommen, jemand hört bestimmte Frequenzen schlecht und baut daher seinen Verstärker so um, dass er diese besonders verstärkt. Für jeden anderen klingt die Musik nun sicher verzerrt, aber für den Besitzer der Anlage ist sie optimal. Was wird er sich freuen, wenn er die Bauanleitung in unserem Forum findet.)

Liebe Grüße,
Gabi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.08.2008, 20:59
wirbeide wirbeide ist gerade online
it´s only m.a.e.-admin
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 5.477
Standard AW: Tuning-Forum

Charly,

das ist doch okay...allerdings nicht Tuning - besser > Erweiterung des
technisch Vorhandenen

Gabi, das ist ja auch ein Teil eines Forums > sich ergänzen...


me
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.08.2008, 21:30
Franz Franz ist gerade online
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 8.965
Standard AW: Tuning-Forum

Gute Idee, werde das ein oder andere dazu gerne beitragen. Ich halte das optimieren einer bestehenden Anlage für das Setzen des i-Tüpfelchens auf eine schon in sich stimmige Anlage. Das macht aus einer guten Anlage erst das Besondere.

Gruß
Franz
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.08.2008, 22:38
Replace E
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Tuning-Forum

Gute Idee, Charly.
Andernorts wird man dann darüber lästern, aber das sollte uns kalt lassen.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.08.2008, 23:39
Hifi_Addicted
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Tuning-Forum

Gute Idee

Nachdem bei mir sowieso eine größere Baustelle ansteht kanns ja nicht schaden wenn man dabei gleich optimal baut sozusagen Tuning ab Werk wobei ich aber mir sowieso schon die Luxusvariante gönnen werde mit 12 Puls Drehstromnetzteilen und 3. Lautsprecher.

OPVs werden zwar auch mal ein Thema aber erst nächstes Jahr. Die 3 analogen Trinaural Schaltungen (damit ich Vorverstärker, Weiche und EQ vorerst weiter verwenden kann) werden mit dem billigesten Mist vom billigsten Anbieter gebaut.

Auf Qualität wird dann erst bein in die LS integrieten SPS gesteuerten Relais Vorverstärker und D/A Wandler Wert gelegt die dann mal der DSP PC benutzen soll wenn die Software dafür entwickelt ist.

MfG Christoph
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.08.2008, 08:31
Schärfer mit Senf
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Tuning-Forum

Erfahrungsaustausch?

Wie in etwa hat das auszusehen? Etwa so: http://www.hifi-forum.de/viewthread-83-2376.html ?

Dann kann ich drauf verzichten.

Gruß
BERND
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.08.2008, 09:23
OpenEnd OpenEnd ist gerade online
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 7.346
Standard AW: Tuning-Forum

Hallo Bernd,

wir werden dafür sorgen, dass man sich gesittet verständigen kann. Der Stil im verlinkten Forum schreckt ja derartig ab, dass es einen graust.

Ein Tuning Forum ist auch nicht dazu da, mit Vehemenz um die Grundlagen zu streiten, sondern den Menschen, die etwas tunen wollen, den gepflegten Austausch zu ermöglichen.

Grüßle vom Charly
__________________
Die Welt ändert sich durch deine Taten. Nicht durch deine Meinung
Bin überzeugter Agnostiker
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.08.2008, 10:49
Franz Franz ist gerade online
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 8.965
Standard AW: Tuning-Forum

Zitat:
Ein Tuning Forum ist auch nicht dazu da, mit Vehemenz um die Grundlagen zu streiten, sondern den Menschen, die etwas tunen wollen, den gepflegten Austausch zu ermöglichen.
Mir ist dabei wichtig, daß sich dort Menschen unterhalten und austauschen können, die über konkretes Erfahrungswissen verfügen. Nicht jeder will ja tunen. Ist ja auch völlig in Ordnung. Aber der sollte sich dann auch solchen threads fernhalten. Sonst läuft das wieder wie so oft schon ab: Einer stellt was vor, drei andere "hinterfragen kritisch", ohne zu wissen, um was es genau geht. Davon hab ich allerdings die Nase voll.

Na, warten wir mal ab, was kommt. Es hat ja in der Vergangenheit auch hier schon einiges an Tuningvorschlägen gegeben. Wie soll dieser Teil des Forums denn genau aussehen? Gibt es Unterrubriken oder wie stellt man sich das vor?

Gruß
Franz
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.08.2008, 11:58
replace_03
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Tuning-Forum

Hallo Charly,
Hört sich sehr gut an, ist eine gute Idee.

Nicht unwichtig in diesem Zusammenhang erscheint mir im Moment, das man das Thema Voodoo und die typischen anderen Schlagwörter gleich mit aufgreift und einfach mit praktischen und für jeden nachvollziehbaren Bespielen darlegt; Was ist wirklich Voodoo, was ist Schwachfug und was kann man doch hören?

Frei interpretiert:
Die realistische Betrachtungsweise von den Grenzfällen zwischen Voodoo und Realismus.

Denn mir gefallen weder die typischen -Weltenhörer- noch die -im BT hört man nix- Fraktion, wie so oft fehlt mal wieder der goldene Mittelweg und den können wir hier anhand praktischer Erfahrungen im Tuning und anhand von Beispielen recht einfach aufzeigen und Erfahrungen austauschen.

LG
Dirk
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tuning Kram luckyluke70 Audio-Zubehör 4 10.03.2017 16:52
Ayon Tuning Wonneproppen yAudio Tuning 26 10.02.2016 13:53
Squeezebox Tuning Replace @ Neuigkeiten in der Szene 23 18.03.2013 21:37
Etel-Tuning! audiohexe Ediths und Charlys Privatforum 5 23.10.2010 23:10
Tuning für PPP acci Jambor Audio in Krefeld 11 20.10.2008 22:34



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de