open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörer (Full Size)
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörer (Full Size) Alles zu offenen & geschlossenen Kopfhörern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.09.2018, 19:02
keinkombigerät keinkombigerät ist offline
 
Registriert seit: 09.04.2018
Beiträge: 277
Standard Freude über Neukauf: AKG K812

hallo zusammen,


den meisten von Euch dürfte der AKG K812 bestens bekannt sein und möchte Euch damit gar nicht erst langweilen.


Ich hingegen hatte aber nun erstmals Zeit, mir das Teil ein paar Tage lang anzuhören und war hinterher so begeistert, daß ich bei einem "Kampfpreis" von etwas mehr als 700,- Euronen schwach geworden bin.


Könnte die halbe Welt umarmen. Und wo sollte ich meiner Freude darüber besser "Luft verschaffen" können, als hier unter uns HiFiholikern.


Ein Hörerlebnis ist natürlich immer subjektiv.... deshalb bin ich jetzt auch schon ganz schnell wieder raus.


Euch allen einen schönen Abend
__________________
Gruß

Patrik

-----------------------------------------------------

Nicht selten beruht die Religion der Wissenschaft auf dem Ketzertum der Forschung
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.09.2018, 19:32
Maexi79 Maexi79 ist offline
 
Registriert seit: 28.12.2017
Beiträge: 148
Standard

Schön, ist auch einer der absoluten Top Hörer
__________________
Tidal >> ADI2DAC >> SPL Phonitor2 >> HE1000V2

Erfolgreich gehandelt mit:
Losamol, Maninthehighcastle, Rozett, Caribou
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.09.2018, 19:36
patrykb patrykb ist offline
 
Registriert seit: 12.12.2013
Beiträge: 873
Standard

Ein sehr guter Kauf

Ein TOP-Allrounder, der AKG 812.
Ein KH mit dem man für lange, lange Zeit glücklich sein kann.

Ich wünsche dir sehr viel Spass damit. Ein Upgrade wäre natürlich ein LAVRICABLES.
Ich habe das so gemacht und war begeistert.


Patryk
__________________
Final Audio VI / Audioquest Nighthawk
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.09.2018, 19:54
Rollensatz Rollensatz ist offline
 
Registriert seit: 02.02.2016
Beiträge: 179
Standard

Jo, war auch mein erster "High End Allrounder" - musst aber aufpassen, sonst kommt der "Drang": Zu jedem Topf der passende Deckel

Wohin das führt, sieht man gut bei einigen Usern
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.09.2018, 20:00
patrykb patrykb ist offline
 
Registriert seit: 12.12.2013
Beiträge: 873
Standard

Du musst aufpassen, sehr aufpassen und vielleicht ist es bereits jetzt schon zu spät. Du wirst noch einige KH hören wollen, wenn du mit dem 812-er zufrieden bist. Höre dir eines Tages den HE1 mal an. Erst dann wirst du alles andere vergleichen können. Ich habe meinen Traum-KH gefunden und spare so lange bis ich meine 4500€ zusammen habe.

P.S: Als passenden KHV empfehle ich dir ganz klar einen Burson V2!
Eine traumhafte Kombi mit dem AKG812.



Patryk.
__________________
Final Audio VI / Audioquest Nighthawk
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 15.09.2018, 06:29
Lani Lani ist offline
 
Registriert seit: 30.12.2013
Beiträge: 1.539
Standard

Schön, dass es leute gibt, die gern was günstig erkaufen.
Schnäppchen und glücklich.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.09.2018, 09:32
Schlappen Schlappen ist offline
 
Registriert seit: 04.08.2018
Beiträge: 86
Standard

Wünsche viel Spaß mit dem K812.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.09.2018, 09:57
jacobacci jacobacci ist offline
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 50
Standard

Gratuliere zum Kauf. Da hast du ein schönes Stück gekauft. Geniesse den k812.
Aus meiner Erfahrung reagiert der k812 relativ giftig auf Quellen / Verstärker, die selber einen Hang zur Schärfe aufweisen. Das kann die Freude kaputtmachen.
Meine Lieblingskombi für den k812 ist der Aune S16, symmetrisch verbunden mit dem Violectric V200. Die Abstimmung des Aune S16 ist eher auf der warmen Seite und das harmoniert wunderbar mit dem k812. Der V200 sorgt für genügend Bassdruck.
Bei dieser Kombi bleiben bei mir die Meshes draussen. Ich finde den k812 ohne Meshes an der richtigen Quelle besser, als an einer schärferen Quelle mit Meshes. Das Problem gehört m.E. an der Quelle gelöst. Der k812 ist so wie er ist exzellent.

Viel Spass mit dem Teil!
__________________
IEM: Sony MH750, Etymotic ER4XR, Oriolus Mk2
Over Ears: Fidelio X2, NAD Viso HP50, Ultrasone Edition 9, Stax SR009, Mysphere 3.2, AKG K812, AKG K872, Focal Utopia, Denon D7200, Sennheiser PX 100 II
DACs: Chord Mojo, Chord Hugo 2, Massdrop Grace M9xx, Weiss DAC202 USB, dCS Rossini, Aune S16, Beresford Bushmaster 2, Objective2 + ODAC
Amps: Violectric V200, High-Amp Sirius, Bryston BHA-1, Lake People HPA RS 08
Player Apps: jRiver, UAPP, Toneboosters Morhpit, BubbleUPnP, Qobuz

Geändert von jacobacci (15.09.2018 um 10:00 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.09.2018, 10:42
keinkombigerät keinkombigerät ist offline
 
Registriert seit: 09.04.2018
Beiträge: 277
Standard

..... oh Mann, mit so viel Feedback hatte ich auf meinen schnöden Faden gar nicht gerechnet. Danke Euch allen für die lieben Worte und die zahlreichen zusätzlichen Anregungen
__________________
Gruß

Patrik

-----------------------------------------------------

Nicht selten beruht die Religion der Wissenschaft auf dem Ketzertum der Forschung
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 15.09.2018, 11:47
music is my escape music is my escape ist gerade online
 
Registriert seit: 30.11.2013
Beiträge: 629
Standard

Hallo,

Volle Zustimmung zum vorangegangenen Beitrag von Jacobacci - der 812er verzeiht aufgrund seiner Abstimmung und der hohen Auflösung weniger Fehler an der Quelle als gemütlicher abgestimmte Zeitgenossen. Auch weiß er trotz seiner leichten Antreibbarkeit einen potenten Verstärker zu schätzen, besonders im Bassbereich. Passt das alles, erreicht man ein beinah Staxartiges Hörerlebnis mit wesentlich geringerem finanziellen Einsatz.

Das Originalkabel ist imho bereits sehr gut und tonal absolut ausgewogen. Ich betreibe ihn an einem kurzen Forzaworx, was ihn etwas mittenlastiger und damit gefühlt neutraler werden lässt - das ist aber Geschmackssache und nach meiner Ansicht keinesfalls notwendig.

Viel Freude dem neuen Besitzer!

Grüße,
Thomas
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Freude herrscht - DC6 SE constantmotion Tannoyforum 1 16.05.2015 19:11
Bin ich über..... Roadrunner67 Mal eine Mitteilung machen 7 23.01.2013 23:42
über die Lippe Derainer Bekanntmachung 19 05.04.2012 10:06
Für die ewige Freude und Zufriedenheit - Sovereign werner enge Verstärker und Vorverstärker 21 29.04.2011 18:19
Welche Freude an Musik wirbeide Jazz 3 03.07.2009 11:30



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de