open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörer (Full Size)
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörer (Full Size) Alles zu offenen & geschlossenen Kopfhörern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 16.01.2016, 23:15
Ingo Litta Ingo Litta ist offline
 
Registriert seit: 10.02.2015
Beiträge: 136
Standard

Ein Hallo in die Runde,

die Stax Neuheiten SR-L500, SR-L700 und SRM-353X Treiberverstärker sind nun eingetroffen und spielen in meinem Studio ein.

Der deutsche Vertrieb bestätigte vorgestern auch die Preise von 899 EUR (SR-L500), 1699 EUR (SR-L700) und 1350 EUR (SRM-353X), wobei es die Kombination aus SR-L500 und SRM-353X auch im Paket zu kaufen gibt mit einem Preisvorteil von etwa 5% (2149 EUR).

Beim SR-L500 und SR-L700 sind die Treiber nun mittels eines (in seiner Form schrägen) Einsatzes in den Ohrmuschelgehäusen angewinkelt, was für die Räumlichkeit der Wiedergabe fördert. Andererseits wurde der SR-L500 gegenüber dem SR-507 in haptischen Teilaspekten auch abgespeckt, so sind die Gabeln nun nicht mehr aus Metall, sondern auch Kunststoff (was auch für den SR-L700 zutrifft) und die Ohrpolster aus hochwertigem Kunstleder. Ziel war es wohl, Ihn preislich deutlich unter der 1000 EUR Schwelle positionieren zu können.

Beim SR-L700 sind die Ohrpolster - wie beim SR-507 gehabt - aus weichem Lamnappa-Leder genäht.

Es wird aktuell an einer (für Deutschland exklusiven, aufpreispflichtigen) Pro-Version des SR-L700 gearbeitet; hier sollen der Bügel und die Gabeln aus Metall gefertigt sein, was für die Haptik (aber auch das Gewicht) förderlich ist.

Die Treiber des SR-L500 scheinen mit denen des SR-507 identisch zu sein, beim SR-L700 kommt das vom Stax-Flaggschiff SR-009 bekannte Treiberkonzept zum Einsatz, in der Fläche aber reduziert, da oval statt rund.

Natürlich habe ich auch erste klangliche Eindrücke sammeln können, insbesondere mit dem SR-L700, der eindeutig die Brücke zwischen SR-507/SR-L500 und SR-009 schlägt, ohne jedoch des Letzteren fantastische Räumlichkeit anzutasten oder das letzte Quäntchen Feinauflösung zu bieten. Ich würde nach den ersten Eindrücken mal sagen, dass er sich deutlicher vom SR-507 abhebt als er sich dem SR-009 annähert, also vielleicht 85-90% der Attribute des 'Großen' erreicht.

Für einen Mehrpreis von 649 EUR also gegenüber dem bisherigen Topp-Lambda SR-507 geht er jedoch klanglich einen großen Schritt in Richtung ST-009, so dass er vergleichsweise als noch preislich günstig eingestuft werden kann.

Allerdings ist er leistungshungriger als der SR-507 und verlangt mindestens nach einem Treiberverstärker des Kalibers SRM-006tS, besser aber SRM-007t II, so dass sich der Preis des 'großen' Gesamtpaketes wieder bei deutlich weiter als der halben Strecke zum SR-009 einpendelt.

Seit vier Wochen steht auch der Audiovalve Solaris hier und ich werde die nächsten Tage nutzen, die diversen Kombinationsmöglichkeiten von Earspeakern und Treiberverstärkern auszuprobieren.

Ein schönes Wochenende wünscht

Ingo
__________________
Gewerblicher Teilnehmer
Wiesbaden
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 16.01.2016, 23:49
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.663
Standard

Ist jedenfalls positiv zu werten das Stax eine Pro Version ins Auge fasst beim SL700 wo Bügel und Gabel aus Metall gefertigt sind

NOMAX
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 17.01.2016, 08:41
Inexxon Inexxon ist offline
 
Registriert seit: 20.10.2012
Beiträge: 1.422
Standard

Hallo Ingo,

danke für die Infos, wurde ja auch langsam mal Zeit das sich hier in D. mal was bzgl. der neuen Modelle tut.

Das mit dem höherwertigeren Gabeln am SR-L700 macht durchaus Sinn. Stax hätte einfach weiter die des SR-507 verwenden sollen, aber warum leicht wenn es auch kompliziert geht.
__________________
Viele Grüße!

Sören


Stax Neu- und Gebrauchtgeräte / Zubehör / Verstärkersysteme / Gutachten
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 17.01.2016, 15:14
didi didi ist gerade online
 
Registriert seit: 21.03.2013
Beiträge: 613
Standard

Hallo Stax-Freunde,

seit 4 Tagen besitze ich nun einen Stax SR-L700.
Mein Lieblingshändler, Aktivstudio Romeo Barisic, war so lieb und hat mir einen nagelneuen aus seiner ersten Lieferung direkt weitergeschickt.
Ich hatte natürlich eine Rückgabeoption. Aus dieser ist allerdings nach einem Hörmarathon nichts geworden.

Ich werde in den nächsten Tagen noch mal etwas ausführlicher berichten. Vorab kann ich nur sagen, dass mich der SR-L700 in allen Bereichen absolut begeistert und in meinen Augen (Ohren) mit der Weltspitze wie SR-009, Abyss, HE-1000 sehr gut mithalten kann.

Viele Grüße

Didi
__________________
Diverse Kopfhörerverstärker und Kopfhörer.
Aber die wahre Leidenschaft ist und bleibt das Musikhören!
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 17.01.2016, 15:25
Andre
 
Beiträge: n/a
Standard

wer nen 009 hat/hatte und jetz nen 700 holt hat in meinen augen echt langeweile
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 17.01.2016, 20:27
Replace-T Replace-T ist offline
 
Registriert seit: 07.12.2011
Beiträge: 2.467
Standard

Didi! Ein Stax gehört sowieso in jede KH Sammlung!
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 17.01.2016, 20:35
Replace @ Replace @ ist offline
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 2.828
Standard

Zitat:
Zitat von Trance_Gott Beitrag anzeigen
Didi! Ein Stax gehört sowieso in jede KH Sammlung!
Hallo, da ist was wahres dran......
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 17.01.2016, 20:39
Fohlenfan
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von didi Beitrag anzeigen
Hallo Stax-Freunde,

seit 4 Tagen besitze ich nun einen Stax SR-L700.
Mein Lieblingshändler, Aktivstudio Romeo Barisic, war so lieb und hat mir einen nagelneuen aus seiner ersten Lieferung direkt weitergeschickt.
Ich hatte natürlich eine Rückgabeoption. Aus dieser ist allerdings nach einem Hörmarathon nichts geworden.

Ich werde in den nächsten Tagen noch mal etwas ausführlicher berichten. Vorab kann ich nur sagen, dass mich der SR-L700 in allen Bereichen absolut begeistert und in meinen Augen (Ohren) mit der Weltspitze wie SR-009, Abyss, HE-1000 sehr gut mithalten kann.

Viele Grüße

Didi
Hallo Didi,
da haben wir wohl den selben Lieblingshändler
Und wer braucht schon einen Bügel aus Metall....
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 17.01.2016, 20:41
didi didi ist gerade online
 
Registriert seit: 21.03.2013
Beiträge: 613
Standard

Hallo Thomas, hallo Marc,

ich hab den L700 gerne aufgenommen!
Und er fühlt sich neben meinem Abyss schon sehr wohl.

Hab heute einen Klassik Tag eingelegt. Mit dem L700 ist es eine wahre Freude!
Da rennt er meinem Abyss sogar ein wenig weg

Viele Grüße

Didi
__________________
Diverse Kopfhörerverstärker und Kopfhörer.
Aber die wahre Leidenschaft ist und bleibt das Musikhören!
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 17.01.2016, 20:45
didi didi ist gerade online
 
Registriert seit: 21.03.2013
Beiträge: 613
Standard

Zitat:
Zitat von Fohlenfan Beitrag anzeigen
Hallo Didi,
da haben wir wohl den selben Lieblingshändler
Und wer braucht schon einen Bügel aus Metall....
Ja, kann Romeo Barisic nur in den allerhöchsten Tönen loben!
Er steht einem nahezu rund um die Uhr mit Rat und Tat zur Seite.

Da ich mit meinen Kopfhörern immer sorgsam und vernünftig umgehe, werde ich auch den Bügel aus Kunststoff nie kaputt bekommen.

Viele Grüße

Didi
__________________
Diverse Kopfhörerverstärker und Kopfhörer.
Aber die wahre Leidenschaft ist und bleibt das Musikhören!
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stax SR-404 Lambda Signature mit L700 abbilden Lani KH - Kopfhörer (Full Size) 1 06.05.2018 22:53
Audiovalve Luminare + Stax Lambda L700 Pro BerQiL Bazar - Audiogeräte und Zubehör 5 07.03.2018 11:26
SUCHE: STAX L700 oder STAX L700 pro wuzi Bazar - Audiogeräte und Zubehör 0 18.11.2017 11:53
audio-technica ATH-AD2000X und -AD1000X - erste Eindrücke lotusblüte KH - Otwins Kopfhörer Olymp 21 22.06.2016 12:53
BMC Audio PureDac erste Eindrücke lotusblüte KH - Otwins Kopfhörer Olymp 80 25.10.2015 23:46



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de