open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörer (Full Size)
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörer (Full Size) Alles zu offenen & geschlossenen Kopfhörern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.06.2018, 23:49
fidelio fidelio ist offline
 
Registriert seit: 18.10.2015
Beiträge: 673
Standard Der neue AUDEZE LCD4 Z

Hallo zusammen,

momentan trudeln die Neuheiten fast schon im Wochentakt bei mir ein...

Und der brandneue AUDEZE LCD4 Z spielt sich in der Abstellkammer bereits für einen ausführlichen Hörtest warm!

Allerdings muß er sich ein wenig gedulden. Denn zunächst steht schließlich noch die Rezension zum MYSPHERE 3.2 an...

Lieben Gruß an Alle
Wolfgang
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	LCD4Z 2.jpg
Hits:	77
Größe:	545,5 KB
ID:	18726  
__________________
Meet the Musicalhead.de

Geändert von fidelio (11.06.2018 um 23:58 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.06.2018, 09:51
Beelzebub1984 Beelzebub1984 ist offline
 
Registriert seit: 27.04.2018
Beiträge: 13
Standard

Hallo Wolfgang,


hast du einen LCD-3 zum Vergleich da? Kann man ungefähr sagen wieviel Prozent ein normaler LCD-4 gegenüber dem LCD-3 besser ist?


Gruß
Mathias
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.06.2018, 10:22
Trance_Gott Trance_Gott ist offline
 
Registriert seit: 07.12.2011
Beiträge: 2.121
Standard

Zitat:
Zitat von Beelzebub1984 Beitrag anzeigen
Hallo Wolfgang,


hast du einen LCD-3 zum Vergleich da? Kann man ungefähr sagen wieviel Prozent ein normaler LCD-4 gegenüber dem LCD-3 besser ist?


Gruß
Mathias
Welten! Nein wirklich der Abstand ist für mich riesengroß! Der LCD4 klingt so sauber, schnell und punchig da wirkt ein LCD-3 muffig und unkontrolliert. Die Instrumentseparierung ist die Beste die ich im KH Bereich jemals gehört habe.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.06.2018, 11:58
Beelzebub1984 Beelzebub1984 ist offline
 
Registriert seit: 27.04.2018
Beiträge: 13
Standard

Mein Händler meinte der LCD-4 klingt im Vergleich zum LCD-3 nicht so viel besser. Sind halt wenige Prozente besser die den doppelten Preis nicht rechtfertigen.


Da muss sich ja der LCD-2 im Vergleich zum LCD-4 wie Quarkbecher anhören
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.06.2018, 12:16
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 7.749
Standard

....die was klug sind greifen ja sowieso zum i4

NOMAX

PS.zum 4z....da sag ich lieber nix dazu
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.06.2018, 20:35
fidelio fidelio ist offline
 
Registriert seit: 18.10.2015
Beiträge: 673
Standard

@Beelzebub1984:

Hallo Mathias,

der LCD4Z ist mit einem LCD3 schlecht zu vergleichen. Er zeichnet sich zum Einen durch einen wesentlich höheren Tragekomfort aus, zum Anderen ist er aufgrund der sehr geringen Impedanz von lediglich 15 Ohm deutlich leichter anzutreiben. Dies fällt selbst mit einem DAP relativ leicht.

Dadurch bedingt wirkt der LCD4Z erheblich dynamischer als der LCD3 und spielt zudem auch sehr viel luftiger auf. Übrigens auch kein Vergleich zum LCD4. Läßt euch also überraschen...

Vergleichbar ist er somit IMO eher mit einem LCD MX4, welcher über ähnliche technische Voraussetzungen bezüglich des Wirkungsgrades verfügt. Vielleicht lasse ich mir selbigen ja noch für einen direkten Vergleichstest zuschicken. Mal sehen.

Lieben Gruß
Wolfgang
__________________
Meet the Musicalhead.de

Geändert von fidelio (12.06.2018 um 20:54 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de