open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörer (Full Size)
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörer (Full Size) Alles zu offenen & geschlossenen Kopfhörern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #151  
Alt 05.06.2018, 08:51
hrklg01 hrklg01 ist gerade online
Mysphere
 
Registriert seit: 01.09.2015
Beiträge: 214
Standard Lieferzeit

Zitat:
Zitat von HighFidel Beitrag anzeigen
Hallo,

mal ganz konkret gefragt: wenn ich heute bestelle, wann könnte ich frühestens mit einer Lieferung rechnen?

Danke vorab und viele Grüße

Thomas
Die Lieferzeit des Mysphere 3 beträgt 6-8 Wochen ab Bestellung.
Allerdings werden erst die Vorbestellungen "abgearbeitet" - der Reihe nach.
Gehe davon aus, dass die Vorbestellungen aber im Laufe dieses Sommers erledigt sind.

LG heinz
Mit Zitat antworten
  #152  
Alt 09.06.2018, 09:36
hrklg01 hrklg01 ist gerade online
Mysphere
 
Registriert seit: 01.09.2015
Beiträge: 214
Standard

Hier sind noch zwei Berichte dazugekommen:


https://www.lowbeats.de/test-lb-acou...ar-kopfhoerer/

https://www.fairaudio.de/hintergrund...laudio-canjam/

https://www.head-fi.org/threads/mysp...#post-14241359

https://www.head-fi.org/threads/mysp...#post-14241359

https://www.headfonia.com/q-n-a-saturday-mysphere/

Zeitschrift EAR IN 3/2018 (da nur käuflich erwerbbar darf ich es hier nicht veröffentlichen) Titel: "Revolutionärer Kopflautsprecher"

https://www.fidelity-magazin.de/2018...ere-in-vienna/[/quote]
Mit Zitat antworten
  #153  
Alt 09.06.2018, 20:33
hrklg01 hrklg01 ist gerade online
Mysphere
 
Registriert seit: 01.09.2015
Beiträge: 214
Standard "Kabel-Mikrofonie"

Eine kurze Erklärung in Bezug auf die Kabel welche Mysphere sozusagen als Standard verwendet:
Alle speziell für Mysphere 3 gefertigten Standard-Kabel bestehen aus versilbertem, Sauerstoff-freiem (OFC) Kupferdraht, welcher wiederum aus 8 feinen Einzel-Litzen besteht. Diese werden so miteinander verflochten, damit niedrige Kapazitäten und Induktivitäten erreicht werden. Das gesamte Kabel wird schlussendlich mit einem sehr weichen, aber sehr reißfesten Gewebe ummantelt.
Es wurde dabei natürlich auch rein Silber Draht getestet. Aber in Bezug auf die Darstellung der hohen Frequenzen beim Mysphere 3 wieder verworfen.
Mikrophonie zu vermeiden (in diesem Fall wird eigentlich Körperschall-Übertragung gemeint) ist natürlich enorm wichtig. Deswegen auch das sehr dünne und weich ummantelte Kabel. Aber ein ganz wesentlicher Unterschied ist die Positionierung des Kabel-Steckers am Bügel und nicht am Treibergehäuse. Der Bügel ist erstens sozusagen Körperschall-mäßig weit weg und zum zweiten mittels mehreren Schichten aus Polyurethan und Polyamid zum Federstahl-Teil bedämpft. Zumindest in dem Bezug auf diesen Effekt, wohl einer der Besten Hörer ever - man hört praktisch fast nichts wenn man am Kabel rubbelt!
LG heinz
Mit Zitat antworten
  #154  
Alt 18.06.2018, 12:06
hrklg01 hrklg01 ist gerade online
Mysphere
 
Registriert seit: 01.09.2015
Beiträge: 214
Standard Testberichte - kommend

Zitat:
Zitat von hrklg01 Beitrag anzeigen
[/quote]


Rechzeitig zu Sommerbeginn bitte lesen:

Ultimate Headphone Guide – Summer 2018:

Kurzes Zitat daraus:
"The MySphere 3.2s deliver a sense of
expansiveness that puts them at the top of
the top of the tree."
Mit Zitat antworten
  #155  
Alt 18.06.2018, 20:36
hrklg01 hrklg01 ist gerade online
Mysphere
 
Registriert seit: 01.09.2015
Beiträge: 214
Standard Fidelio über Mysphere 3 - Musicalhead!!



https://musicalhead.de/2018/06/18/te...cs-mysphere-3/

Rechzeitig zu Sommerbeginn bitte lesen:

Ultimate Headphone Guide – Summer 2018:

Kurzes Zitat daraus:
"The MySphere 3.2s deliver a sense of
expansiveness that puts them at the top of
the top of the tree."[/quote]
Mit Zitat antworten
  #156  
Alt 18.06.2018, 22:57
Lani Lani ist offline
 
Registriert seit: 30.12.2013
Beiträge: 1.707
Standard

Oops! The Page You Were Looking For, Couldn't Be Found
Mit Zitat antworten
  #157  
Alt 18.06.2018, 22:58
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.672
Standard

Zitat:
Zitat von Lani Beitrag anzeigen
Oops! The Page You Were Looking For, Couldn't Be Found
https://musicalhead.de/2018/06/18/te...cs-mysphere-3/

NOMAX
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
  #158  
Alt 19.06.2018, 09:10
hrklg01 hrklg01 ist gerade online
Mysphere
 
Registriert seit: 01.09.2015
Beiträge: 214
Standard der richtige Link zu Fidelios Test

https://musicalhead.de/2018/06/18/te...cs-mysphere-3/

Die Beschreibung für den Bericht im ultimate headphone guide ist NOCH kein LINK! Dies weil erst zu Sommerbeginn die Zeitschrift erscheint.
Mit Zitat antworten
  #159  
Alt 16.07.2018, 12:44
HighFidel HighFidel ist offline
 
Registriert seit: 07.02.2017
Beiträge: 427
Standard Wir hätten da ´mal ein paar Fragen....

Wertes LB acoustics Team,

möglicherweise ist es der Aufmerksamkeit führender Vertreter der Firma LB acoustics entgangen, dass folgender Thread:
http://www.open-end-music.de/vb3/showthread.php?t=13951
sich auf das Produkt "MySphere 3.1/2" bezieht.

Gerne hätten einige Nutzer dieses Forums unmittelbar in diesem Thread Antworten der Firma LB acoustics zu den folgenden Fragen erhalten:
1) Angemessenheit der "Leihgebühr"
2) Handhabung/Auslegung des Fernabsatzgesetzes in Bezug auf das Produkt "MySphere 3.1/2"
3) Kommunikationsverhalten gegenüber ernsthaft interessierten, potentiellen Kunden (speziell im Rahmen eines bestimmten Unterforums hier im OEM)
Die Details dazu können ja dem Thread entnommen werden.

Darauf haben wir in den vergangenen Tagen leider vergeblich gewartet.
Aber nun gibt es ja in diesem Q&A-Thread eine neue Chance, dies nachzuholen.

Verbindlichsten Dank vorab.

Gruß

Highfidel

P.S.: In diesem Zusammenhang noch eine interessante Fundstelle aus dem hiesigen Thread, und zwar gleich aus dem allerersten Posting, eingestellt von Heinz Renner:

· “Wo kann ich das Produkt anhören und ausprobieren?”

· Natürlich gibt es die Möglichkeit bald entweder nach Denver zur RFAM zur pilgern oder später im November zur CANJAM – Europe in Berlin.
Aber es ist geplant, dass MYSPHERE 3.1 an interessierte und auf der MYSPHERE registrierte Kunden welche die Vorbestellungsoption gewählt haben, Test Hörer zu verleihen.
Da wird lediglich um die Erstattung der Frachtosten gebeten und man kann sich das Produkt maximal eine Woche zu Hause mit seinem eigenen Equipment anhören und es genießen.

Die Hervorhebung im Text habe ich mir erlaubt, vielleicht gibt dies ja einen gewissen Denkanstoß, warum der o. a. verlinkte Thread überhaupt erst entstanden ist.
Mit Zitat antworten
  #160  
Alt 16.07.2018, 14:39
hrklg01 hrklg01 ist gerade online
Mysphere
 
Registriert seit: 01.09.2015
Beiträge: 214
Standard Leihgebühr

Zitat:
Zitat von HighFidel Beitrag anzeigen
Wertes LB acoustics Team,

möglicherweise ist es der Aufmerksamkeit führender Vertreter der Firma LB acoustics entgangen, dass folgender Thread:
http://www.open-end-music.de/vb3/showthread.php?t=13951
sich auf das Produkt "MySphere 3.1/2" bezieht.

Gerne hätten einige Nutzer dieses Forums unmittelbar in diesem Thread Antworten der Firma LB acoustics zu den folgenden Fragen erhalten:
1) Angemessenheit der "Leihgebühr"
2) Handhabung/Auslegung des Fernabsatzgesetzes in Bezug auf das Produkt "MySphere 3.1/2"
3) Kommunikationsverhalten gegenüber ernsthaft interessierten, potentiellen Kunden (speziell im Rahmen eines bestimmten Unterforums hier im OEM)
Die Details dazu können ja dem Thread entnommen werden.

Darauf haben wir in den vergangenen Tagen leider vergeblich gewartet.
Aber nun gibt es ja in diesem Q&A-Thread eine neue Chance, dies nachzuholen.

Verbindlichsten Dank vorab.

Gruß

Highfidel

P.S.: In diesem Zusammenhang noch eine interessante Fundstelle aus dem hiesigen Thread, und zwar gleich aus dem allerersten Posting, eingestellt von Heinz Renner:

· “Wo kann ich das Produkt anhören und ausprobieren?”

· Natürlich gibt es die Möglichkeit bald entweder nach Denver zur RFAM zur pilgern oder später im November zur CANJAM – Europe in Berlin.
Aber es ist geplant, dass MYSPHERE 3.1 an interessierte und auf der MYSPHERE registrierte Kunden welche die Vorbestellungsoption gewählt haben, Test Hörer zu verleihen.
Da wird lediglich um die Erstattung der Frachtosten gebeten und man kann sich das Produkt maximal eine Woche zu Hause mit seinem eigenen Equipment anhören und es genießen.

Die Hervorhebung im Text habe ich mir erlaubt, vielleicht gibt dies ja einen gewissen Denkanstoß, warum der o. a. verlinkte Thread überhaupt erst entstanden ist.

Guten Tag,

Tatsächlich haben wir diesen neuen Thread "verschlafen" oder irgendwie nicht bemerkt.
Danke daher für's Aufmerksam Machen!

Finde es etwas schade, dass diese Fragen nicht hier abgehandelt werden, denn eigentlich hat dieses Thema doch mit Testberichten wenig zu tun.

Zum Vertriebskonzept:

> Das Produkt kann man lediglich über unsere Homepage www.mysphere.at im Shop Bereich bestellen. Genauso natürlich wenn man LB-acustics anschreibt. Dies zumindest einstweilen, denn wenn wir über Händler weltweit vertreiben würden, würde das ganz schnell unsere Produktionskapazitäten bei weitem überfordern.
Aber es ist nicht aller Tage Abend und wir bemühen uns redlich die Kapazität bei gleichzeitigem Qualitätsanspruch rasch hochschrauben zu können.

> Da natürlich nicht Alle blind kaufen wollen, weil sie vielleicht den Hörer noch immer nicht bei einer Messe gehört und versucht haben, gibt es das Test-Set Angebot.
Dieses Muster-Set beinhaltet beide MYSPHERE Treiber Varianten 3.1 + 3.2, einen Kopf-Bügel und sämtliche im Moment verfügbaren Standard Kabel in einem Paket für einen Unkostenbeitrag für Order Handling, Logistik, Transport (beide Richtungen inkl. Versicherung), neuerliches Messen, Reinigung (wer will schon den Schmutz der Vorgänger haben) eventuelle Ersatzteile usw.
Das ist absolut kein Zusatz-Geschäft, sondern eine Leihgebühr welche lediglich die Unkosten deckt.
Wenn man dann eventuell einen Hörer kaufen möchte, bekommt man ein extra Kabel seiner Wahl gratis. Dies kompensiert weitgehend die Extrakosten und verbleiben lediglich die Kosten des Versands mit Versicherung.
Warum überhaupt die Konstellation des Test-Sets:
Dies liegt an der technischen Notwendigkeit, dass Mysphere 3 recht abhängig ist vom verwendeten Verstärker. Das heisst, ganz klar zu definieren ob 3.1 oder 3.2 besser ist, versuche ich zwar bei jedem Angebot auszarbeiten (auch gemeinsam mit den Herstellern der Verstärker), aber ganz sicher kann man sich nie sein. Auch haben viele User etliche Verstärker und möchten gerne wissen welche Variante an welchem Verstärker sich besser verhält.
Deswegen eben auch das Test-Set.
Verbleibt das Thema der Kosten dafür. :-( Ja, das macht mich auch nicht glücklich,ist aber derzeit leider Fakt.
Ja, auch andere Firmen vermieten Geräte gegen Leihgebühr in ähnlicher Höhe. Dies allein war für LB-acoustics aber nie ein echtes Argument dafür in diese Richtung sich zu entscheiden. Es geht vielmehr darum, dass optimales Service geboten werden kann.

> Als dritte Option kann man sich auch einfach und nach wie vor vor-anmelden und wird damit registriert um im Eventualfall bei Interesse (wenn man den Hörer doch schon bei einer messe dann hören konnte, oder im Freundeskreis hörte, keine lange Wartezeit mehr zu haben.

> Warum wir ohne Mehrwertsteuer anbieten ist leicht erklärbar, denn wir verkaufen weltweit und außerhalb der EU braucht man keine MwSt zu zahlen, dafür aber eventuelle Zölle usw.
All dies wird bei einer Anfrage mittels einem konkreten Angebot Landesspezifisch klar-gestellt.

Was mich persönlich recht nachdenklich stimmt:
Warum um Himmels willen bekomme ich (fast)keine mails oder PM's über solche Themen, wenn was klarzustellen wäre!?


LG heinz
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Yanny" oder "Laurel" - Was hört Ihr? MitHoerer Hörempfindung 5 20.05.2018 20:15
JVC Spiral DOT " Dotys" und Ortofons " Ortys" yeti66 Bazar - Audiogeräte und Zubehör 0 29.08.2016 15:50
"High End" PhonoPre workshop im Kölner Westen am 9.7.2016 bei "shakti" shakti Shakti workshops 17 10.07.2016 23:06
Habt ihr klangliche "Referenzaufnahmen" oder "Produktionen" ? replace_03 Hörempfindung 52 07.07.2009 13:24



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de