open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörer (Full Size)
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörer (Full Size) Alles zu offenen & geschlossenen Kopfhörern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 06.10.2017, 21:47
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.022
Standard

....nur das es eben die Mehrzahl der Leute nicht mehr interessiert einen KHV zu erwerben für paar Tausend....den das was mann dafür bekommt steht zu keiner Relation mehr heutzutage zu den KLEINEN wie A&K,Chorf etc etc

NOMAX

Ps.aber jeder wie er wü
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 06.10.2017, 21:56
xxx1313 xxx1313 ist offline
 
Registriert seit: 14.06.2015
Beiträge: 546
Standard

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Röhrenamps um 5 - 14 Tsd. Euro die Zielgerätschaft ist, für die der Mysphere 3.1 entwickelt wird. Und wenn doch, dann geht das Produkt von Anfang an an der wichtigsten Zielgruppe vorbei.

Ich nehme an, dass vom Mysphere letzten Endes weltweit ein paar Tausend Exemplare verkauft werden sollen, nicht nur ein paar hundert. Dabei wird es natürlich nicht zuletzt auch um den asiatischen Markt gehen, viel mehr als um den deutschsprachigen Raum, in dem maximal ein paar Hände voll abgesetzt werden können.

Ziel muss ein Kopfhörer sein, der an einem SP1000, AK380 und Hugo 2 einfach der Perfektion sehr nahe kommt und auch an schwächeren DAPs zumindest gut klingt. Warum verkauft sich der Utopia fast wie die sprichwörtlichen warmen Semmeln? Weil er genau das nahezu perfekt hinkriegt. Wenn der Mysphere einen ähnlich bestechenden Klang mit noch besserem Design, geringerem Gewicht und ähnlich perfekter Verarbeitung verbinden kann, dann wird er definitiv seinen Weg machen. Genau das - und letztlich NUR DAS - muss das Ziel der Entwickler sein.

Die Welt braucht aus meiner Sicht absolut keinen zweiten Susvara, sondern in vielerlei Hinsicht genau den Kontrapunkt dazu!
__________________

Focal Utopia, Sennheiser HD800S, Oppo PM-3; Chord DAVE, SP1000SS, AK380+Amp

Geändert von xxx1313 (06.10.2017 um 22:00 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 06.10.2017, 23:06
Dynavit Dynavit ist offline
 
Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 2.358
Standard

Zum Glück gibt es noch Entwickler, deren primäres Ziel nicht die Verkaufzahlen sind, sondern der bestmögliche Klang. Das sind Leute, die sich keinen Buchhaltern und strategischen Überlegungen eines Konzerns unterordnen müssen und die Sache aus Liebe machen. Und was die Mehrheit will, ist ihnen sowas von sch...egal.
Ich liebe und schätze solche Typen, die auch nie untergehen werden. Im Gegenteil, in allen Bereichen finden Sie Ihre Nischen. Sei es in der Musik, beim Kafferösten oder Schwammerlzüchten.
Was die Mehrheit will ist "Geiz ist geil", schnelle Kohle und nach mir die Sintflut.
Kommt mir also bitte nicht mit dem Sch... was der Markt braucht!
__________________
HP, SOTM USBUltra, Stefan‘s USB, audioquest Diamond, Ayre QB9 DSD, Stereovox, Paltauf Stax-Verstärker, Malvalve Headamp mk4, Stax SRD-X pro, Chord Mojo, ifi iCAN SE, Stax 009, 007 mk1 u. mk2, SR404, Nova Signature, Lambda Pro, Sigma Pro, SR 003mkII, Audeze XC, Sennheiser HE60, Sennheiser HD 800 DuPont, HD 600, 580, 540, Oriolus 2nd. , AKG K1000, 812, 712, Grado GH2, Nordost, Synergistic Research Basen, Harmonix, Shun Mook; PS Audio P500, Isotek Aquarius

Geändert von Dynavit (06.10.2017 um 23:22 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 06.10.2017, 23:14
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.022
Standard

Welche Idee war es den?

Mit welch einem Hintergrund?

Was war der Hauptgrund Project Stratosphere ins Leben zu rufen


NOMAX

Ps.einer war ASTELL&KERN......gibt genügend übergrosse/überdimensionierte,schwer anzutreibende KH am Markt.......jedoch einen wirklich kleinen&leichten mit top Sound für die Gerätschaft der Zukunft jedoch noch nicht
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

Geändert von Nomax (06.10.2017 um 23:23 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 06.10.2017, 23:40
scorePO scorePO ist offline
 
Registriert seit: 30.12.2016
Beiträge: 161
Standard

Ich wünsche Heinz ebenfalls viel Glück beim RMAF.
Das theoretische Gelaber um Gurus, Initiatoren, Antrieb, Impedanzen und Glühstrumpfreaktoren ist nett aber nebensächlich.
Wenn ein Kopfhörer derart empfindlich reagiert ist das ein lustiges Spiel für den User aber auch ein verfehltes Entwicklungsziel.
__________________
Produktdesign MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 06.10.2017, 23:43
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.022
Standard

Zitat:
Zitat von scorePO Beitrag anzeigen
Ich wünsche Heinz ebenfalls viel Glück beim RMAF.
Das theoretische Gelaber um Gurus, Initiatoren, Antrieb, Impedanzen und Glühstrumpfreaktoren ist nett aber nebensächlich.
Wenn ein Kopfhörer derart empfindlich reagiert ist das ein lustiges Spiel für den User aber auch ein verfehltes Entwicklungsziel.
..und nicht zu vergessen das züchten der Schwammerl

NOMAX

PS.see us tomorrow
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 06.10.2017, 23:44
scorePO scorePO ist offline
 
Registriert seit: 30.12.2016
Beiträge: 161
Standard

Zitat:
Zitat von Nomax Beitrag anzeigen
PS.see us tomorrow
Freu mich schon - bin so gegen 15:00 dort...
__________________
Produktdesign MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 07.10.2017, 00:53
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.022
Standard

.....hat mir der CEO von Astell&Kern James Lee höchsperönlich gerade geschickt aus den Usa



NOMAX

PS.It is nice design and sound headphone!!
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

Geändert von Nomax (07.10.2017 um 01:15 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 07.10.2017, 01:03
scorePO scorePO ist offline
 
Registriert seit: 30.12.2016
Beiträge: 161
Standard

Dank dir.
__________________
Produktdesign MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 07.10.2017, 08:15
Dynavit Dynavit ist offline
 
Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 2.358
Standard

Mehr Bilder von der Show gibt es hier:
https://m.imgur.com/a/v1frS
__________________
HP, SOTM USBUltra, Stefan‘s USB, audioquest Diamond, Ayre QB9 DSD, Stereovox, Paltauf Stax-Verstärker, Malvalve Headamp mk4, Stax SRD-X pro, Chord Mojo, ifi iCAN SE, Stax 009, 007 mk1 u. mk2, SR404, Nova Signature, Lambda Pro, Sigma Pro, SR 003mkII, Audeze XC, Sennheiser HE60, Sennheiser HD 800 DuPont, HD 600, 580, 540, Oriolus 2nd. , AKG K1000, 812, 712, Grado GH2, Nordost, Synergistic Research Basen, Harmonix, Shun Mook; PS Audio P500, Isotek Aquarius
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Yanny" oder "Laurel" - Was hört Ihr? MitHoerer Hörempfindung 5 20.05.2018 20:15
JVC Spiral DOT " Dotys" und Ortofons " Ortys" yeti66 Bazar - Audiogeräte und Zubehör 0 29.08.2016 15:50
"High End" PhonoPre workshop im Kölner Westen am 9.7.2016 bei "shakti" shakti Shakti workshops 17 10.07.2016 23:06
Habt ihr klangliche "Referenzaufnahmen" oder "Produktionen" ? replace_03 Hörempfindung 52 07.07.2009 13:24



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de