open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Blindtests und "Verblindete Tests"
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Blindtests und "Verblindete Tests" Dieses Forum beschäftigt sich mit den Möglichkeiten und Unmöglichkeiten von "Verblindeten Hörtests"

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #141  
Alt 05.04.2017, 20:06
modmix modmix ist offline
 
Registriert seit: 19.07.2012
Beiträge: 281
Standard

Es gibt seit einiger Zeit das Behindertengleichstellungsgesetz (BGG).

Im Job werden mit Verweis auf das BGG Anwendungen darauf abgeklopft, ob sie von Blinden genutzt werden können - i.d.R. werden ScreenReader eingesetzt, die den angezeigten Text vorlesen.

In diesem Lichte darf man sich doch sicher fragen, ob Blindtest überhaupt noch zeitgemäß oder am Ende gar unzulässig sind.

Ulli
Mit Zitat antworten
  #142  
Alt 05.04.2017, 20:48
bugatti66 bugatti66 ist offline
 
Registriert seit: 24.12.2014
Beiträge: 259
Standard

Mußtest du den Thread wieder hochholen?
Franz wollte ihn doch bestimmt im Dunkeln dümpeln lassen.
Mit Zitat antworten
  #143  
Alt 05.04.2017, 22:39
Janus525 Janus525 ist gerade online
 
Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 1.127
Standard

Wer sich ernsthaft mit dem Thema "Durchführung verblindeter Tests", so die korrekte Bezeichnung, auseinandersetzen will, kann das z.B. hier - Verstärker betreffend - tun:

http://qas-audio.de/html/bt_verstarkerklang.html

Was verblindete Vergleichstests von CDP anbelangt, kann alles aus meiner Sicht Wissenswerte darüber hier nachgelesen werden:

http://qas-audio.de/html/bt_cd-player_klang.html

...und vielleicht noch die Konklusionen aus den verschiedenen verblindeten Tests, die zum Teil bestanden wurden. Viel mehr muss man über das Thema eigentlich nicht wissen, finde ich, um erkennen zu können, welcher enorme Aufwand dazu notwendig ist einen solchen Test durchzuführen, der die Bezeichnung "Test" auch nur ansatzweise verdient, und welcher haarsträubende Unsinn über die Thematik im Netz so alles verzapft wird:

http://qas-audio.de/html/warum_so____.html

Viele Grüße: Janus...
.
__________________
________________
www.qas-audio.de

Geändert von Janus525 (05.04.2017 um 22:46 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #144  
Alt 05.04.2017, 23:07
bugatti66 bugatti66 ist offline
 
Registriert seit: 24.12.2014
Beiträge: 259
Standard

Mich, hast du ja an deinem Verstärkerblindtest nicht teilnehmen lassen.
Du wirst schon wissen, warum . . .
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Blindtest mit unerwartetem Ergebnis Speedy Blindtests und "Verblindete Tests" 11 04.07.2016 19:07
Test, Blindtest für und wider boxworld Blindtests und "Verblindete Tests" 321 02.01.2016 15:06
CD Player Blindtest Astrokerl HiFi Allgemein 20 26.07.2011 14:26
Blindtest- die ewige Leier replace_03 Hörempfindung 302 22.09.2009 10:26
Der Blindtest der PPP Replace_01 Diverses 20 04.12.2007 13:42



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de