open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörerverstärker
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörerverstärker Alles zu mobilen & stationären Kopfhörerverstärkern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.03.2018, 16:05
FritzS FritzS ist offline
 
Registriert seit: 02.12.2009
Beiträge: 1.912
Standard Jan Meier JAZZ, JAZZ-ff, CLASSIC, CLASSIC-ff

Was ist klanglich der Unterschied zwischen Jan Meiers JAZZ, JAZZ-ff, CLASSIC, CLASSIC-ff Kopfhörerverstärker?

Was „können“ die -ff Ausführungen anders als die „Normalausführungen?“

Was ist der Unterschied zwischen JAZZ und CLASSIC außer der Lautstärkeregelung?

http://www.meier-audio.homepage.t-online.de
__________________
Fritz
KH: AKG K812, K872, K712, Q701, K701, K501, K550, K271 MKII, Denon AH-D7000 / HA: "Green" SOLO, WNA MK II mod. / CD/SACD Players: Marantz SA7001 KI, Philips CD650 mod. / Phono: Revox B790 + Goldring G1042 MM / PhonoPre: Graham Slee "Green" Reflex / Verkauft: Sennheiser HD600, Stax SR44
Waren zu Gast: AKG K1000, K702, Beyer T90, MYSPHERE 3.2
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.03.2018, 18:05
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.010
Standard

...brauchst nur den Hörer in die Hand nehmem und Jan anrufen

NOMAX

PS.ist ja ein ganz netter der Doktore
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.03.2018, 19:46
FritzS FritzS ist offline
 
Registriert seit: 02.12.2009
Beiträge: 1.912
Standard

Das ist mir selber nun nicht eingefallen Du auf Oberschlau Macher!

Ich will die Erfahrungen der Community lesen!

PS: Mit Jan bin ich eh schon längst in Kontakt!
__________________
Fritz
KH: AKG K812, K872, K712, Q701, K701, K501, K550, K271 MKII, Denon AH-D7000 / HA: "Green" SOLO, WNA MK II mod. / CD/SACD Players: Marantz SA7001 KI, Philips CD650 mod. / Phono: Revox B790 + Goldring G1042 MM / PhonoPre: Graham Slee "Green" Reflex / Verkauft: Sennheiser HD600, Stax SR44
Waren zu Gast: AKG K1000, K702, Beyer T90, MYSPHERE 3.2
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.03.2018, 20:26
music is my escape music is my escape ist offline
 
Registriert seit: 30.11.2013
Beiträge: 629
Standard

Hallo Fritz,

Zu den von Dir genannten Meier-Modellen habe ich leider keine eigenen Erfahrungen, besitze jedoch seit einer ganzen Weilen einen kleinen Corda Quickstep, mit dem ich längere Zeit im wahrsten Wortsinn nicht warm geworden bin.

Das hat sich in den letzten Monaten radikal geändert, und zwar seitdem ich ein anderes Zuspielkabel verwende und ein wenig mit der Stromversorgung experimentiere. Besonders letzteres verhilft dem Quickstep, der eigentlich als portabler Khv konzipiert ist, zusätzlich aber auch von Haus aus über eine Einspeisemöglichkeit von 6-15V verfügt, zu regelrechten Höhenflügen und ich bin unglaublich beeindruckt, was aus diesem kleinen Kerlchen damit alles rauszuholen ist.

Ähnlich wie der ebenfalls simpel aufgebaute NAIM Headline scheint auch beim Corda Quickstep das wahre Potential erst mit einer angemessenen externen Stromversorgung abgerufen zu werden. Dann hat man einen KHV, der sich bspw. vor meinem Phonitor E nicht zu verstecken braucht und mit kristallklarem Klang, superseparierter Bühne und knackigem, definierten Bass beeindruckt.

Wenn die größeren Modelle ähnlich daherkommen, sind sie es auf jeden Fall wert, angetestet zu werden. Dort ist man allerdings auf die interne Stromversorgung angewiesen und kann nicht mal eben upgraden...

Grüße,
Thomas
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.03.2018, 09:44
Maexi79 Maexi79 ist offline
 
Registriert seit: 28.12.2017
Beiträge: 148
Standard

Die Verstärker interessieren mich auch sehr, nur leider findet man dazu kaum Infos.
__________________
Tidal >> ADI2DAC >> SPL Phonitor2 >> HE1000V2

Erfolgreich gehandelt mit:
Losamol, Maninthehighcastle, Rozett, Caribou
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.03.2018, 14:00
FritzS FritzS ist offline
 
Registriert seit: 02.12.2009
Beiträge: 1.912
Standard Jan Meier Corda Classic -ff

Jan Meier Corda Classic -ff ist heute eingetroffen und „dreht nun seine ersten Runden“ - derzeit mit dem geschlossenen AKG K872.
Mit einem Cinch Splitter und zwei von Jans Cinch (Belkin) Kabeln kann ich auch meinen WNA MKII parallel betreiben.

Etwa ungewohnt ist die stufenweise Lautstärke Regelung mittels Relais.
Ich musste die Grundverstärkung durch drücken des mittleren Knopfes etwas heruntersetzten.

Die Unterschiede zwischen meinen selbst gebauten WNA MKII sind sehr gering aber merkbar.

Erste Eindrücke - obwohl Jan sagte ich soll ihn 2 Tage einspielen, da dieses Testgerät nun schon eine Zeit lang unbenutzt war. Beim Einspielen kann ich mit-hören

Shostakowich Symph. No.4 Beethoven Orchester Bonn - Roman Kofmann
Der brutale Einsatz des gesamten Orchesters in Track 1 klingt über den Corda noch eine Spur brutaler, der WNA rundet hier.

Eva Cassidy, Nightbird (legendäres Konzert in Blues Alley)
Der WNA MKII klingt hier eine winzige Spur bedeckt gegenüber dem Corda.

Mehr über den Corda kommt so nach und nach.

Ich fahre derzeit ohne Crossfeed on Ton Balance ––

Ich muss mich bei Jan Meier für die rasche und unbürokratische Leihstellung danken! Bis nach dem Wiener Head-Fi Treffen bleibt er jedenfalls da.
__________________
Fritz
KH: AKG K812, K872, K712, Q701, K701, K501, K550, K271 MKII, Denon AH-D7000 / HA: "Green" SOLO, WNA MK II mod. / CD/SACD Players: Marantz SA7001 KI, Philips CD650 mod. / Phono: Revox B790 + Goldring G1042 MM / PhonoPre: Graham Slee "Green" Reflex / Verkauft: Sennheiser HD600, Stax SR44
Waren zu Gast: AKG K1000, K702, Beyer T90, MYSPHERE 3.2
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.03.2018, 15:25
Maexi79 Maexi79 ist offline
 
Registriert seit: 28.12.2017
Beiträge: 148
Standard

Ich bin in der Hinsicht sehr neugierig, also halte uns/mich bitte am laufenden.
__________________
Tidal >> ADI2DAC >> SPL Phonitor2 >> HE1000V2

Erfolgreich gehandelt mit:
Losamol, Maninthehighcastle, Rozett, Caribou
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.03.2018, 16:07
FritzS FritzS ist offline
 
Registriert seit: 02.12.2009
Beiträge: 1.912
Standard

Momentan drehen sich etliche Scheiben zum Einspielen und Eingewöhnen.

Was mir mittlerweile aufgefallen ist, die Schärfe, die hin und wieder beim K812 über den WNA MKII gespielt auffällt, ist beim Corda kaum vorhanden.

Ich rechnete nicht damit, dass dies so vom Verstärker abhängig ist.
__________________
Fritz
KH: AKG K812, K872, K712, Q701, K701, K501, K550, K271 MKII, Denon AH-D7000 / HA: "Green" SOLO, WNA MK II mod. / CD/SACD Players: Marantz SA7001 KI, Philips CD650 mod. / Phono: Revox B790 + Goldring G1042 MM / PhonoPre: Graham Slee "Green" Reflex / Verkauft: Sennheiser HD600, Stax SR44
Waren zu Gast: AKG K1000, K702, Beyer T90, MYSPHERE 3.2
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.03.2018, 16:16
Maexi79 Maexi79 ist offline
 
Registriert seit: 28.12.2017
Beiträge: 148
Standard

Weil das alles irgendwie unterschätzt wird und auch nicht jeder gleich so wahr nehmen kann. Die Unterschiede bewegen sich ja auf einer "kleinen" Ebene, sind aber in der Regel schon zu hören.

Wie du eben schreibst das er in den Höhen minimal milder aufspielt. Ich vertrete die Meinung das jeder Verstärkerbauer seine Philosophie verfolgt und den Teilen seinen persönlichen Charackter verleiht. Wie müssen nur herausfinden welcher zu uns oder dem Hörer am besten passt/gefällt.
__________________
Tidal >> ADI2DAC >> SPL Phonitor2 >> HE1000V2

Erfolgreich gehandelt mit:
Losamol, Maninthehighcastle, Rozett, Caribou
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.03.2018, 18:30
FritzS FritzS ist offline
 
Registriert seit: 02.12.2009
Beiträge: 1.912
Standard

Momentan dreht gerade Pink Floyd „The Wall“ - mit Hochgenuss am K812

Eben landete der Helicopter (like real).
__________________
Fritz
KH: AKG K812, K872, K712, Q701, K701, K501, K550, K271 MKII, Denon AH-D7000 / HA: "Green" SOLO, WNA MK II mod. / CD/SACD Players: Marantz SA7001 KI, Philips CD650 mod. / Phono: Revox B790 + Goldring G1042 MM / PhonoPre: Graham Slee "Green" Reflex / Verkauft: Sennheiser HD600, Stax SR44
Waren zu Gast: AKG K1000, K702, Beyer T90, MYSPHERE 3.2
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MEIER AUDIO CORDA CLASSIC Kopfhörerverstärker sonIc Bazar - Audiogeräte und Zubehör 2 10.09.2018 16:19
Kopfhörer Empfehlung für Meier Audio Corda - Classic Raumklang? KH - Alles Mögliche um Kopfhörer 9 09.12.2016 21:11
Kopfhörerverstärker Meier Classic MichaelHX Bazar - Audiogeräte und Zubehör 0 09.10.2015 13:31
Meier Audio Corda Classic KHV gesucht! sonIc Bazar - Audiogeräte und Zubehör 0 06.04.2014 14:06
Biete: Meier Audio Corda Classic Trance_Gott Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 29.03.2014 11:41



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de