open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Forums-Bazar > Bazar - Audiogeräte und Zubehör
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Bazar - Audiogeräte und Zubehör Hier kann mit Audiophilem einschließlich Heimkino-Geräten gehandelt werden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 15.01.2014, 18:47
oncle_tom oncle_tom ist offline
 
Registriert seit: 11.06.2009
Beiträge: 1.032
Standard

Geht Nahfeld hören? So 1,6 - 2m, oder ist das schon Midfield?

Peter
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 15.01.2014, 18:59
boxworld boxworld ist offline
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 4.750
Standard

Hallo Peter,

die Lautsprecher können problemlos bis zum Nahfeld hin betrieben werden.
Viel wichtiger ist das der Abstand der Lautsprecher zueinander immer grösser ist als der Hörabstand, dann ergibt sich die beste Bühnenabbildung.

Gruss Marc
__________________
Windspiel-Audio
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 15.01.2014, 23:29
AIR AIR ist offline
-
 
Registriert seit: 01.12.2008
Beiträge: 2.259
Standard Raum-Abbildung

Zitat:
Zitat von boxworld Beitrag anzeigen
Viel wichtiger ist das der Abstand der Lautsprecher zueinander immer grösser ist als der Hörabstand, dann ergibt sich die beste Bühnenabbildung.



Wirklich signal-/zeitrichtige Lautsprecher sind in der Lage eine sehr starke Differenzierung zwischen vorne und hinten innerhalb der Raum-Abbildung des Ursprungsraumes zu schaffen.
Für die übliche Hörgewöhnung fehlt daher oft die gewohnte flächige, breite Abbildung des Geschehens.
Insofern ist eine größere Basisbreite vorteilhaft.

Wenn allerdings dadurch der Abstand zu den seitlichen Raumbegrenzungen klein wird, gilt dies nicht mehr; dann kann eine geringere Basisbreite besser sein.

Da ich davon ausgehe, dass Marc die Anpassung des AMTs ordentlich hinbekommen hat (grundsätzlich ist dies möglich), erachte ich dieses Angebot als ein echtes Schnäppchen.

Wer nicht zuschlägt ist selber Schuld!

Gruß
AIR

__________________
gewerblicher Teilnehmer
www.weidlich-audio.de
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 16.01.2014, 00:00
Wonneproppen Wonneproppen ist offline
Missetäter
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 3.505
Standard

Zitat:
Zitat von AIR Beitrag anzeigen

Wer nicht zuschlägt ist selber Schuld!
In der Werbung ist bekannt, dass Sprache zielgruppengerecht wirkt.



Es war schön, Marc kennen gelernt zu haben.
__________________
"Wer herausgeht, muß auch wieder hereinkommen."
Herbert Wehner
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 16.01.2014, 00:12
boxworld boxworld ist offline
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 4.750
Standard Messungen

Hallo Michael,

Da wir den Lautsprecher so original wie möglich erhalten wollten sind nur Anpassungen durchgeführt worden die die Resonanzen optimal dämpfen.
Der Hochtöner hat sich als Glücksgriff erwiesen da das Original nicht mehr in aussreichender Serienkonstanz verfügbar ist. Hier habe ich die Messungen eingestellt: http://www.open-end-music.de/vb3/sho...?t=6019&page=5
Sieht natürlich nicht so schön aus wie im RAR gemessen aber durchaus aufschlussreich.

Gruss Marc
__________________
Windspiel-Audio
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 16.01.2014, 00:19
AIR AIR ist offline
-
 
Registriert seit: 01.12.2008
Beiträge: 2.259
Standard prima

.
Gut gemacht!



__________________
gewerblicher Teilnehmer
www.weidlich-audio.de
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 16.01.2014, 00:33
boxworld boxworld ist offline
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 4.750
Standard

Zitat:
Zitat von AIR Beitrag anzeigen
.
Gut gemacht!



Dank Dir,

Jetzt wo dieser Lautsprecher hier spielt bin ich wieder mal erstaunt das es noch so viele Hersteller gibt die konventionell filtern und Deiner Idee versuchen Nachteile anzudichten. Selbst dieser mittlerweile 14 Jahre alte Lautsprecher spielt immer noch auf weltklasse Niveau.

Daher auch von mir ein "gut gemacht "

Gruss Marc
__________________
Windspiel-Audio
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 28.01.2014, 00:33
boxworld boxworld ist offline
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 4.750
Standard update

Hallo zusammen,

die Lautsprecher sind noch zu haben...

Gruss Marc
__________________
Windspiel-Audio
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 28.01.2014, 09:57
Wonneproppen Wonneproppen ist offline
Missetäter
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 3.505
Standard

Das Ding ist zu billig. Was nichts kostet, kann auch nichts wert sein. Nimm das fünffache, dürfte bei der Qualität hinkommen.
__________________
"Wer herausgeht, muß auch wieder hereinkommen."
Herbert Wehner
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 28.01.2014, 12:11
Zwodoppelvier Zwodoppelvier ist offline
teilaktiv
 
Registriert seit: 08.12.2010
Beiträge: 998
Standard

Ach was - der Zeitpunkt ist halt suboptimal:
zum Jahresbeginn liegt das Weihnachtsfest hinter uns und die diversen Verpflichtungen mit Stichtag im Januar haben die üblichen Löcher in den Kontostand gerissen...

In 2-3- Monaten sieht´s wieder freundlicher aus.

Viele Grüße
Eberhard
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Audio Optimum vs. Myro Profidelity A2 vs. Kii Three Efreak0314 Aktive Vollbereichssysteme 29 13.07.2017 12:03
myro XAMBOO AIR MYRO 14 18.03.2015 16:25
myro replace_03 Passive Schallwandler 41 27.06.2008 19:26



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de