open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Otwins Kopfhörer Olymp
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Otwins Kopfhörer Olymp Hier ist der Bereich, in dem sich IKL freie Hörer über höchstwertiges Equipment austauschen können.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #141  
Alt 04.03.2017, 13:20
Replace-W Replace-W ist offline
 
Registriert seit: 03.12.2008
Beiträge: 2.714
Standard

Hallo,

ja ich freue mich wirklich sehr über den Omega und genieße Ihn jeden Tag.

Auch wenn dieser Ausnahmehörer nicht dazwischen gekommen wäre hätte ich den GS2000e am Ende wahrscheinlich nicht gekauft.

Er liegt aus meiner Sicht preislich zu nahe an einem PS1000e der immer noch zu Recht der "King" im Hause Grado ist. Der PS1000e ist einfach der erwachsener Hörer und da ich kein Problem mit dem Gewicht eines PS1000e hätte wäre die Sache eben doch zugunsten des PS1000e ausgegangen.

.
Der GS1000e hat mich seinerzeit musikalisch tief berührt und in diese Kerbe schlägt nun auch der 2000e allerdings steht er nicht nur preislich zwischen einem GS1000e und eben dem PS1000e.

Nach etwa 120 Std. Einspielzeit bekam ich immer mehr das Gefühl das der 2000e mit aller Macht die Auflösung eines PS1000e erreichen will um sich so gleichzeitig vom GS1000e abzusetzen. Dies gelingt am Ende nur zum Teil weil dies durch Anhebung des gesamten Mittel-Hochtonbereichs gegenüber dem Grundton geschieht. Auf diese Weise kommt auch dieser leichte fast schon schwebende Charakter zu Stande. Von dem insgesamt schlankeren Auftritt profitiert die Außerkopflokalisation doch merklich. In jedem Fall kann diese Abstimmung verführen und das hat sie ja auch von Beginn an getan aber ich konnte den Abschluss des ganzen nicht wirklich finden. Aus diesem Grund würde ich direkt zum PS1000e greifen der verfügt tatsächlich über den höheren Feinsinn bei gleichzeitig stabilerem und farblicherem Auftritt.

Wer tatsächlich Probleme mit dem Gewicht eines PS 1000e haben sollte kann natürlich auch beim GS2000e zugreifen. Er sollte allerdings prüfen ob er auf etwas Schwebstoff verzichten könnte zugunsten einer erdigeren, etwas bodenständigeren Gangart des GS1000e.
Beide Abstimmungen können je nach Hörer den Ausschlag in die eine oder andere Richtung machen. um mir diese Entscheidung gleich zu sparen würde es ein PS1000e werden.

Was mir noch aufgefallen ist :

Beim GS1000e und PS1000e haben sich der eine oder andere darüber beschwert, dass Ihr Ohr den Treiber berühren würde. Ich glaube das hat Grado evtl. zum Anlaß genommen die Holzkapsel beim 2000e so zu gestalten das der Treiber ein wenig zurückversetzt zum Schaumstoffpad steht.
Hier ein Bild:


Ich habe es gerade nochmal überprüft aber es war tatsächlich bereits bei den beiden PS und GS 1000er Modellen genau so...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20170223_112132.jpg
Hits:	575
Größe:	512,0 KB
ID:	14681  
__________________
Gruß
Sam

Geändert von Replace-W (04.03.2017 um 13:27 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Biete: Astell & Kern AK T1p Kopfhörer (Beyerdynamic T1 2nd Generation mit 32 Ohm) Elvis Bazar - Audiogeräte und Zubehör 2 20.08.2017 14:51
Neuer Kopfhörer von GRADO. Der GH2 fidelio KH - Alles Mögliche um Kopfhörer 6 25.02.2017 11:56
Biete Kopfhörer BEYERDYNAMIK T1 (1. Generation) Transient Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 27.12.2016 13:14
GRADO Kopfhörer. Für Anachronisten. fidelio KH - Alles Mögliche um Kopfhörer 34 26.11.2015 23:59
neue Grado Generation "e" Cyrus KH - Alles Mögliche um Kopfhörer 5 11.07.2014 12:33



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de