open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörer - Musik & Events
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörer - Musik & Events Hier können Forenteilnehmer alles zu geeigneter Musik & Terminen erfahren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 29.09.2017, 19:33
maasi maasi ist offline
 
Registriert seit: 28.12.2008
Beiträge: 1.168
Standard

Zitat:
Zitat von knobtob Beitrag anzeigen
Auch ein tolles Album, habe ich über die DALI CDs wiederentdeckt:

Eva Cassidy: Nightbird
https://www.jpc.de/jpcng/poprock/det...d/hnum/8383823

Viele Grüße, Tobias
Hallo Tobias,

ein wirklich tolles Album . Enthält zwar nur eine Prise Jazz und klanglich auch "nur Note 2" (ihre "Best of" mit den Studioversionen klingt noch besser), dafür aber wunderbar musikalisch .

Mein Lieblingsstück darauf ist das Titelstück "Nightbird" (bei 5:13 Minuten läuft mir immer ein Schauer den Rücken runter...). Bezeichnend dazu ein Interview mit dem Komponisten dieses Stückes, Dough MacLeod. Als er es zum ersten Mal in der Version von Eva Cassidy gehört hat, hat er spontan geweint und es danach selbst nie mehr gespielt .

"Your songs have been recorded by many artists, so which are your favourite interpretations?

Doug: I have a couple of favourites. One was Eva Cassidy’s version of Nightbird. That song is about a prostitute, a prostitute that I used to live with who really watched out for me. I have no idea if Eva Cassidy knew what that song was about and I never heard it until my wife played it for me during a drive to Los Angeles from San Luis Opisbo.
I’m a huge baseball fan and my team, the Cardinals from St Louis, were playing the Dodgers and I wanted to listen to the game. My wife said “I got something for you to hear”, and I said, “But the Cardinals are on” and she said “This is more important than the Cardinals” and she put this CD on of Eva Cassidy. I tell you, it moved me so much, I pulled over to the side of the road and I was weeping. I have never done that song again. When people ask me to do Nightbird, I tell them that if they want to hear THE version, she is the one to listen to. And then of course she died before I got a chance to meet her to ask her how she interpreted it like that."

> http://www.earlyblues.com/Interview%...%20MacLeod.htm

VG Uli
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 29.09.2017, 22:29
Trance_Gott Trance_Gott ist offline
 
Registriert seit: 07.12.2011
Beiträge: 2.342
Standard

Zitat:
Zitat von tom539 Beitrag anzeigen
Mahlzeit,

für die Sax-Fans folgende Empfehlungen.

Klassiker, den so mancher in seiner Sammlung haben dürfte:


Genial!
Höre das Album gerade mit dem L700.
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 30.09.2017, 18:49
Dynavit Dynavit ist offline
 
Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 2.358
Standard

Dann wird Dir Till Brönner "Oceana" auch gefallen. Bei beiden besteht allerdings die Gefahr, dass sie in belanglose Kaufhausmusik abgleiten.
https://images-na.ssl-images-amazon....1NfjMncHtL.jpg
__________________
HP, SOTM USBUltra, Stefan‘s USB, audioquest Diamond, Ayre QB9 DSD, Stereovox, Paltauf Stax-Verstärker, Malvalve Headamp mk4, Stax SRD-X pro, Chord Mojo, ifi iCAN SE, Stax 009, 007 mk1 u. mk2, SR404, Nova Signature, Lambda Pro, Sigma Pro, SR 003mkII, Audeze XC, Sennheiser HE60, Sennheiser HD 800 DuPont, HD 600, 580, 540, Oriolus 2nd. , AKG K1000, 812, 712, Grado GH2, Nordost, Synergistic Research Basen, Harmonix, Shun Mook; PS Audio P500, Isotek Aquarius
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 01.10.2017, 16:35
toledo toledo ist offline
 
Registriert seit: 17.04.2017
Beiträge: 141
Standard

Auch er konnte jazzen

Frank Zappa - The Grand Wazoo



Eines der besten Zappa-Alben

Geniale Musik,geniales Cover

Gruß

Micha
__________________
Sennheiser HD540 Ref II/HD800-CH800S/Grado GH2/Stax SR 404 Signature-SR Lambda Pro+SRM-006t/1More H1707/1More E1001/1More E1010
Violectric V850
/Spl Phonitor X/Audiovalve Luminare/C3g Twin Tube Amp/Marantz HD-DAC1/Xonar Essence STX
Marantz HD-CD1/NAD C-516 BEE
__________________________________________________
Die Musik spricht für sich allein. Vorausgesetzt, wir geben ihr eine Chance
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 01.10.2017, 21:12
derSchallhoerer derSchallhoerer ist offline
 
Registriert seit: 03.04.2016
Beiträge: 529
Standard



Das neue Album von Björn Meyer "Provenance" auf ECM ist sehr zu empfehlen. Ein Solo-Bass Album mit toller Textur im Bass und umwerfender Dynamik. Auch die tolle Räumlichkeit weiß hier absolut zu gefallen.

Der eine oder andere wird Björn Meyer noch von Nik Bärtschs Ronin kennen. Da hat er eine Zeit lang gespielt. Wer auf experimenteller Klänge von einem Bass steht, wird hier bestens versorgt. Ein hervorragendes Album.
__________________
Kopfhörer: Hifiman HE1000 | Audioquest Nighthawk | Sennheiser HD 600 | FLC8s
Quelle: Macbook Pro -> RME ADI-2DAC | Sony HAP-S1 --> ifi Pro ICAN | ALO Audio Continental Dual Mono | iBasso DX90 | Cayin N5 mit Cayin C5 |
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 04.10.2017, 17:29
musikverein musikverein ist offline
 
Registriert seit: 19.03.2017
Beiträge: 256
Standard p.s. Ladies

Cecile McLorin
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0582.JPG
Hits:	17
Größe:	34,2 KB
ID:	16143  
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 05.10.2017, 19:24
toledo toledo ist offline
 
Registriert seit: 17.04.2017
Beiträge: 141
Standard

nach der eher ruhigen Cecile McLorin
hab ich was zum wachwerden:

Dee Dee Bridgewater-Live At Yoshi's


Neun Songs der Grammy-Gewinnerin in prima Qualität
__________________
Sennheiser HD540 Ref II/HD800-CH800S/Grado GH2/Stax SR 404 Signature-SR Lambda Pro+SRM-006t/1More H1707/1More E1001/1More E1010
Violectric V850
/Spl Phonitor X/Audiovalve Luminare/C3g Twin Tube Amp/Marantz HD-DAC1/Xonar Essence STX
Marantz HD-CD1/NAD C-516 BEE
__________________________________________________
Die Musik spricht für sich allein. Vorausgesetzt, wir geben ihr eine Chance
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 07.10.2017, 15:30
tom539 tom539 ist offline
 
Registriert seit: 26.09.2013
Beiträge: 650
Standard

Zitat:
Zitat von tom539 Beitrag anzeigen
Aber wenn es primär um Stimme und Top-Klang geht:



Definitiv eines meiner Alben von 2017
Hallo,

von der Vinyl-Ausgabe des Albums muss ich leider dringend abraten.

Während meine erste Ausgabe auf Seite 1 noch einwandfrei lief, hatte die zweite Seite gerade beim Titelstück doch arge Störgeräusche, die sich auf der gesamten Vinylseite durchziehen.

Habe heute die zweite Version von Plattendealer abgeholt, nachdem ich die erste reklamiert hatte. Diese ist leider nicht besser, im Gegenteil. Nun sind die Störgeräusche auch auf der ersten Seite vorhanden. In der aktuellen MINT (Nr. 15) wird das ebenfalls bemängelt.

Sehr schade...
__________________
Gruß, Tom
... enjoy your music
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 07.10.2017, 15:42
HighFidel HighFidel ist offline
 
Registriert seit: 07.02.2017
Beiträge: 404
Standard

Zitat:
Zitat von tom539 Beitrag anzeigen
Hallo,

von der Vinyl-Ausgabe des Albums muss ich leider dringend abraten.

Während meine erste Ausgabe auf Seite 1 noch einwandfrei lief, hatte die zweite Seite gerade beim Titelstück doch arge Störgeräusche, die sich auf der gesamten Vinylseite durchziehen.

Habe heute die zweite Version von Plattendealer abgeholt, nachdem ich die erste reklamiert hatte. Diese ist leider nicht besser, im Gegenteil. Nun sind die Störgeräusche auch auf der ersten Seite vorhanden. In der aktuellen MINT (Nr. 15) wird das ebenfalls bemängelt.

Sehr schade...
Hallo Tom,

in der Tat, sehr schade, denn „Grace“ ist ein sensationelles Album.
Andererseits aber auch wieder ein typisches Beispiel dafür, welchen Press-Schrott man uns Vinyl-Freunden immer häufiger für teuer Geld andrehen will.

Viele Grüße
Thomas
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 07.10.2017, 17:16
tom539 tom539 ist offline
 
Registriert seit: 26.09.2013
Beiträge: 650
Standard

Zitat:
Zitat von HighFidel Beitrag anzeigen
Hallo Tom,

in der Tat, sehr schade, denn „Grace“ ist ein sensationelles Album.
Andererseits aber auch wieder ein typisches Beispiel dafür, welchen Press-Schrott man uns Vinyl-Freunden immer häufiger für teuer Geld andrehen will.

Viele Grüße
Thomas
Hallo Namensvetter

musikalisch steht "Grace" sowieso (für mich) außer Frage - ein würdiger Nachfolger ihres bisher m.M.n besten Album "Dreaming wide awake" - anders, aber eben genauso gut.
Die hervorragende Produktion hört man dem Vinyl natürlich schon an, es sind nur einfach zu viele Störgeräusche - Schlampigkeit bei der Pressung...

Wie es richtig geht, zeigt das aktuelle Album "Kind of Spain" von Wolfgang Haffner:



Erstklassige Pressung und fantastische Musik - hört Euch mal El Vito an. Großartig
__________________
Gruß, Tom
... enjoy your music
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer von Euch hört regelmäßig SPOTIFY ? HearTheTruth Erfahrungsberichte 141 14.10.2018 06:45
Welche Jazz CD hört ihr gerade jetzt herspi Jazz 153 04.10.2018 03:34
Wer von Euch hört regelmäßig SPOTIFY ? HearTheTruth Diverses 37 15.10.2017 22:23
Sensitivität und Stress - weshalb der Mensch so hört, wie er hört wirbeide Hörempfindung 58 31.07.2014 15:58



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de