open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Herstellerforen > LIEDTKE-METALLDESIGN > News
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.10.2013, 11:22
D.Liedtke D.Liedtke ist offline
 
Registriert seit: 07.12.2007
Beiträge: 871
Standard Produktübersicht Liedtke-Metalldesign

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.10.2013, 11:28
D.Liedtke D.Liedtke ist offline
 
Registriert seit: 07.12.2007
Beiträge: 871
Standard

Lautsprecherständer sollen sich nicht nur perfekt in den Wohnraum einfügen,
sie sollen den Lautsprecher optimal positionieren und klanglich, bestmöglich in Szene setzen.


Bei uns finden Sie eine Vielzahl von Lautsprecherstativen in verschiedenen Größen, Formen und Ausführungen kompatibel für alle gängigen Lautsprecher & Monitore von filigran bis heavy:


Bei der richtigen Stativauswahl sollten Sie auf folgende Kriterien achten



Stativhöhe:

der Hochtöner sollte in sitzender Position etwa in Ohrhöhe abstrahlen

Faustformel: Lautsprecher+Stativ=1,10m-1,15m (gemessen Oberkante Lautsprecher)

Topplatten/Fußplatten:

Die Topplatten sollten von der Größe so gewählt werden, dass sie annähernd die Größe des Lautsprecherbodens abdecken
Die Fußplatten sollten auf jeden Fall mindesten ca. 2-3cm umlaufend größer sein als die Lautsprecherabmessungen Breite x Tiefe
Spikes:

Ein guter Lautsprecherständer sollte über justierbare Spikes in der Fußplatte (Bodenplatte) verfügen.

Alle unsere Stative werden von Haus aus mit hochwertigen, justierbaren M8 Edelstahlspikes & Rändelmuttern geliefert.

Auf Wunsch können wir auch justierbare Filzgleiter M8 in Industriequalität liefern (bretthart)

Befüllung:

Die Säulen der Stative sollten befüllbar sein

Fülltipp: 2/3-3/4 Füllung mit feuergetrocknetem Quarzsand (gibt es in jedem Baumarkt)

Die Stative werden durch die Befüllung gedämpft und zugleich wird das Standgewicht erhöht.

Alle unsere Stative bieten diese Option

Anti-Rutsch-Pads:

Der Lautsprecher sollte sicher und fest auf der Topplatte stehen.

Unsere Topplatten werden serienmäßig mit sogenannten Anti-Rutsch-Pads (mit hoher rutschhemmender Wirkung) bestückt

Blutack ist eine weitere Option (Shopartikel)

verfügen die Lautsprecher über Befestigungsböhrungen sollten diese verwendet werden.

Auf Wunsch fertigen wir auch nach Ihren Vorstellungen.

liedtke-metalldesign@web.de
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.10.2013, 09:30
D.Liedtke D.Liedtke ist offline
 
Registriert seit: 07.12.2007
Beiträge: 871
Standard

Es fehlten noch die Manger Zero Stands sowie die Tria Serie





Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.10.2013, 08:45
D.Liedtke D.Liedtke ist offline
 
Registriert seit: 07.12.2007
Beiträge: 871
Standard

sowie Edelstahl Ziermuttern & die neuen Zentrierscheiben






[/center]
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Liedtke-Metalldesign Dia-Show D.Liedtke News 11 02.05.2013 10:55
Bronze Spikes M8 by Liedtke-Metalldesign D.Liedtke News 3 03.02.2012 10:30
Liedtke-Metalldesign jetzt auf Facebook D.Liedtke News 5 21.10.2011 21:17
Liedtke-Metalldesign.d D.Liedtke News 2 04.07.2008 18:58
Liedtke-Metalldesign D.Liedtke Bekanntmachung 13 14.12.2007 15:42



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de