open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Herstellerforen > ASR Emitter Basis Collector
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

ASR Emitter Basis Collector Dieses Forum gehört den Produkten von ASR Friedrich Schäfer

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.06.2009, 12:36
OpenEnd OpenEnd ist gerade online
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 7.274
Standard Interview mit Friedrich Schäfer

Hallo Freunde,

Friedrich Schäfer gibt ein paar Antworten auf YouTube:

http://www.youtube.com/watch?v=pav8e...e=channel_page

Grüßle vom Charly
__________________
Die Welt ändert sich durch deine Taten. Nicht durch deine Meinung
Bin überzeugter Agnostiker
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.06.2009, 12:57
Replace E
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Interview mit Friedrich Schäfer

Sehr kurzweilig und sympathisch.
Er sieht auch fröhlich und ausgeglichen aus.
Meine Affäre mit dem Emitter war zwar kurz, aber sehr heftig.
Nach wie vor halte ich diesen Verstärker für einen absoluten Traum und das Beste, was man Passivboxen antun kann.
Ich wünsche Friedrich Schäfer und dem Emitter noch viele erfolgreiche Jahre!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.06.2009, 12:57
Christoph Held Christoph Held ist offline
Master of Disaster
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 76
Standard AW: Interview mit Friedrich Schäfer

Moin,


das Interview ist wirklich klasse



Gruss,
Christoph
__________________
Gewerblicher Teilnehmer
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.06.2009, 15:14
OpenEnd OpenEnd ist gerade online
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 7.274
Standard AW: Interview mit Friedrich Schäfer

Zitat:
Zitat von Sir Tom Beitrag anzeigen
Mir hat dieses Interview auch sehr gut gefallen; Schäfer scheint ein sehr angenehmer Mensch zu sein. Und ein Emmi ...

Hallo Sir Tom,

Friedrich Schäfer ist ein gebildeter,angenehmer Mensch mit einer Offenheit auch für Themen, die man nicht mit dem Meßgerät erschlagen kann. Er hat direkt eine Spürnase für selbst subtile Verbesserungen an seinen Geräten.

Dazu ist er eine ehrliche Haut und hochgradig zuverlässig.

Grüßle vom Charly
__________________
Die Welt ändert sich durch deine Taten. Nicht durch deine Meinung
Bin überzeugter Agnostiker
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.10.2010, 14:29
Replace-Kellerkind
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Interview mit Friedrich Schäfer

Ich kenne Friedrich jetzt seit 2002 privat und er ist quasi Familienmitglied.

Seine Emitter haben mir seit 1999 enorm viel Lebensfreude bereitet.

Einmal, so um 2003 war das wohl, ging es mir gesundheitlich im Krankenhaus so übel, daß ich mein Testament machte.

Während der Operation klinkte sich meine Seele in Narkose aus und ich reiste zu ASR ins Werk und konnte zusehen wie Emitter gebaut werden.

Das ist kein Witz. Ich habe so viel Freude durch die Geräte erfahren, daß das 2003 mein letzter Anker in der hiesigen Welt war.

Ich weiß noch , wie ich am ganzen Leib gezittert habe vor Angst vor der OP, und wenn ich nicht vorher tonnenweise Einläufe gekriegt hätte, ich hätte mich vor Angst zugeschissen.

Auch bei meiner Genesung spielte der Emitter und die Freude daran eine bedeutende Rolle, ich konnte nur an eines denken - schnell auf die Beine zu kommen und daheim mittels Emitter wieder Musik und Film zu genießen.

In den Jahren, wo es mir so elend ging, daß ich das Haus keine Minute verlassen konnte und unter spezieller Luftaufbereitung lebte war der Emitter und seine Art zu musizieren das einzige, was mir noch wirklich Freude bereitete. Ansonsten gabs nur endlosen Schmerz, Pein und Übelkeit in Ausmaßen, die sich kein Mensch vorstellen kann.

Mein Verhältnis zu diesen Geräte ist daher ein anderes, als das anderer Menschen.

Schäfer s wichtigster Satz im Interview ist der letzte Satz gewesen: Lebensfreude ist unendlich steigerbar.

Übrigens interessiert sich Schäfer weder für Hifi noch Musik -
er interessiert sich nur dafür, wie er mit seinen Fähigkeiten andere Menschen glücklicher machen kann. Er sieht das nicht als Technik und Unternehmenspolitik - er sieht das als Lebensaufgabe und Beitrag in dieser Welt.

STatt vor einer Hifi Anlage rumzusitzen geht er lieber bei schönen Wetter mal ne Stunde im Wald spazieren und tankt Energien und Ideen.

Das Drumherum - Foren - Glaubenskriege zwischen Hifi Cracks ect. ist ihm völlig fremd.

Da er so weit distanziert von den Dingen lebt-
war er in der Lage ein Lustobjekt zu kreieren,
wie es sonst keiner vorher oder nachher gebaut hat.

Im Prinzip ist er der Mönch unter den Industriellen. MIr hat er mal gesagt, wäre ihm der Emitter nicht eingefallen, wäre er wahrscheins auch Mönch geworden.

Seine Lebensweise ist ultrabescheiden, materielle Dinge spielen eine nur sehr untergeordnete Rolle. Das Haschen nach Kohle, die dicke Yacht, der tolle Sportwagen usw. sind alles Dinge, die ihn nicht im geringsten locken oder interessieren.

Meines Erachtens nach ist er ein Seelentherapheut, der mit technischen Hilfsmitteln arbeitet.

Statt Tabletten für gute Laune entwickelt er Geräte für gute Laune.

Fast alle Emitteranwender, die ich kenne, sind besonders emotional, feinsinnig und vom Leben geprügelt. Der Emitter sucht sich die Menschen förmlich selber aus, denen er helfen kann.
Und fast alle Emitteranwender geben ihren Verstärker einen ganz anderen Stellenwert, als dem Rest der Anlage.

Sicher ist das kein Zufall.

Für mich persönlich ist Schäfer ein Genie und ein Freund.
Er müßte nur selber mal begreifen, daß er was Besonderes ist.

Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.10.2010, 16:59
OLDIE-WERNER OLDIE-WERNER ist offline
 
Registriert seit: 14.05.2008
Beiträge: 381
Standard AW: Interview mit Friedrich Schäfer

Statt Tabletten für gute Laune entwickelt er Geräte für gute Laune.


Und fast alle Emitteranwender geben ihren Verstärker einen ganz anderen Stellenwert, als dem Rest der Anlage.



[/quote]


Sehr gut beschrieben Werner




Gruß der Oldie..
__________________
Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ASR Schäfer Emitter II und Basis Exclusive Sehnsucht Bazar - Audiogeräte und Zubehör 0 01.01.2013 22:12
Biete: ASR Schäfer Basis HD Phonopre OpenEnd Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 04.11.2012 19:06
Interessante Interview mit Daniel Weiss Replace T Der PC als Ton- und Bildquelle 0 27.05.2011 16:09
Studiomagazin Interview mit Thomas Funk Claus B HiFi-,Video- und Online-Magazine 10 27.08.2009 16:45
Interview mit Roland Kraft... Replace-W Mal eine Mitteilung machen 1 23.07.2009 09:27



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de