open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Forum für emotionales Hören > Als Gastgeber und als Gast
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Als Gastgeber und als Gast Hier gehören die Hör-Berichte von Besuchen hin

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 12.04.2017, 21:51
Amplitudensieb Amplitudensieb ist offline
 
Registriert seit: 12.07.2012
Beiträge: 296
Standard

Zitat:
Zitat von mannitheear Beitrag anzeigen
Hallo Franz, hallo Hartmut,

Sehr schöner Bericht über ein offenbar gelungenes Konzept abseits des Mainstream !

Jetzt habe ich noch ein paar Fragen am Hartmut: meinst du eine Cornwall würde ähnlich gut funktionieren ? Da bräuchte man ja vermutlich keinen Sub. Und was für einen REL setzt du ein?

LG
Manfred
Hallo Manfred , wenn ich recht weiss , ist die Cornwall eine Bass Reflex .
Das ist gut möglich , dass man das akkustisch nicht vergleichen kann und
dass man zu völlig anderen Ergebnissen kommt. Inclusive in der Verbindung mit der Raumakkustik. Schwer zu sagen , was da passieren wird. Das kann man nur durch probieren raus finden . Das ist mit
viel Arbeit Mühe und Zeitaufwand verbunden . Vermutlich kann man meine
Kette auch noch verbessern , aber der Antrieb ist im Moment noch
nicht vorhanden . Weil , man kann es auch relativ flott verschlimm bessern . Das Eckhorn , war noch besser als meine Heresy Sub Kombi ,
das war aber nicht so viel , dass es mich aus der Reserve gelockt hätte.
Ich mach jetzt auch erst mal Vogel Strauss Politik , nach dem Motto
do not change a running system . Das Preis Leistungs Verhältniss für die
Kette ist sensationell , so dass für eine Zeit X , erst mal Ruhe im Karton
ist.

Viele Grüsse
Hartmut

PS , so weit wohnst Du ja nicht weg. Vieleicht mal einen Ausflug machen
und Pfalz Luft schnuppern und ein paar Kisten , oder auch Flaschen Riesling mit nach Hause nehmen . Es gibt auf der Welt keinen
besseren Riesling , das unterschreibe ich zu 100 % . Das habe ich noch vergessen , ich habe einen gebrauchten REL Storm 3 .
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 13.04.2017, 11:07
mannitheear mannitheear ist offline
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 1.283
Standard

Zitat:
Zitat von Amplitudensieb Beitrag anzeigen
PS , so weit wohnst Du ja nicht weg. Vieleicht mal einen Ausflug machen
und Pfalz Luft schnuppern und ein paar Kisten , oder auch Flaschen Riesling mit nach Hause nehmen . Es gibt auf der Welt keinen
besseren Riesling , das unterschreibe ich zu 100 % . Das habe ich noch vergessen , ich habe einen gebrauchten REL Storm 3 .
Hallo Hartmut,

ja das klingt nach einer guten Idee! Danke für die infos !

LG
Manfred
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 13.04.2017, 12:53
oncle_tom oncle_tom ist offline
 
Registriert seit: 11.06.2009
Beiträge: 846
Standard

"Vieleicht mal einen Ausflug machen
und Pfalz Luft schnuppern und ein paar Kisten , oder auch Flaschen Riesling mit nach Hause nehmen . Es gibt auf der Welt keinen
besseren Riesling , das unterschreibe ich zu 100 % . "


Das sehen sie an der Mosel oder in Rheinhessen bestimmt anders.

P.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 13.04.2017, 14:09
Amplitudensieb Amplitudensieb ist offline
 
Registriert seit: 12.07.2012
Beiträge: 296
Standard

Zitat:
Zitat von oncle_tom Beitrag anzeigen
"Vieleicht mal einen Ausflug machen
und Pfalz Luft schnuppern und ein paar Kisten , oder auch Flaschen Riesling mit nach Hause nehmen . Es gibt auf der Welt keinen
besseren Riesling , das unterschreibe ich zu 100 % . "


Das sehen sie an der Mosel oder in Rheinhessen bestimmt anders.

P.
Das können die sehen wie sie wollen , Pfälzer Riesling ist alternativlos, lacht.
Grüsse
Hartmut
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 13.04.2017, 14:26
Franz Franz ist offline
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 7.608
Standard

Jedenfalls hat der Riesling uns sehr gemundet, Hartmut.
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 28.08.2017, 15:33
bunkerigel bunkerigel ist offline
 
Registriert seit: 09.11.2015
Beiträge: 1
Standard

Hallo open-end-music User, möchte vom guten Pfälzer Riesling wieder auf das eigentliche Thema lenken und kurz von Hartmut´s vorgeschalteter Elektronik in Verbindung zum K-horn berichten. Habe Hartmut über einen Freund, welcher auch die VV selbst designt, Ende 2015 kennenglernt. Nach Probehören zwischen seinen DAC/VV und meiner neuen MAcIntosh C2500 (RöhrenVV) gab ich die Produktion eines DAC´s bei Hartmut in Auftrag, da Hartmut´s DAC auf ähnlichem Niveau spielte, aber im Verhältnis nur einen Bruchteil kostete. Außerdem faszinierte mich die Batterietechnik, die lt. Hartmut zum überragenden Klang erheblich beiträgt. Der Klang war zwar nicht so, wie ich ihn mir damals gern gewünscht hätte - mit einem warmen, gewissen Schmelz, den angeblich nur Röhren umsetzen können - aber dafür wurde ich mit frischem, direkten, luftigen und detailreichen Sound mehr als entschädigt. Wusste zum damaligen Zeitpunkt auch nicht, dass die neuen Eckhörner gut 12 Monate Einspielzeit verlangten - dies trug ebenfalls zum harmonischen Klangbild bei. Um die Kette zu komplettieren gab es einen MacMini mit SSD, Qubuz und Audirvana sowie bei Harmut in 2016 eine Endstufe in Auftrag. Um den DAC seine Kinderkrankheiten auszumerzen -Wackelkontakt bei Schalter und Chinch Buchsen- schlug mir Hartmut eine alternative Lösung vor. Ich nahm dann in 2017 das Angebot an, den DAC zum Selbstkostenpreis komplett zu überarbeiten. Das Ergebnis war ein diskreter Aufbau durch ein jeweiliges Gehäuse für DAC, KH-VV und Netzteil, was mir nochmal ein klangliches upgrate verschaffte. Da mein Hörraum problematisch ist (5x5x2,7M.) habe ich noch ein kleines Problem mit den Bassmoden. Hartmut meint, dass man diesem noch mit Bi-amping beikommen kann - wir werden sehen.. Alles in Allem bin ich äußerst zufrieden mit der Kette. Die Anlage läuft stabil, klingt auf äußerst hohem Niveau und das zu einem äußerst gutem Preis-/Leistungsverhältnis. Ich kann mich den Worten vom Franz nur anschließen únd habe mit Hartmut einen erfahrenen und angenehmen Experten kennengelernt, der mit seinem Know-how, Leidenschaft und Forschungsdrang sehr gute und m.E. preislich konkurrenzlose "High-End" Komponenten produziert. Mit musikalischem Gruß
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verkaufe LA und Kopfhörerverstärker von Hartmut Alt knobtob Audiogeräte und Zubehör 3 20.05.2016 12:50
Akku Vorstufe - KHV von Hartmut Alt Nordlicht2015 Audiogeräte und Zubehör 0 09.08.2015 14:25
Zu Gast bei Firefox1 tom539 Als Gastgeber und als Gast 6 24.12.2014 23:59
Hifi-Treff-Hamburg hat den Klangmeister zu Gast Caravan Interne Forenveranstaltungen 2 26.06.2014 15:00
SETA AUDIO M1.7 zu Gast bei Sonus Natura cay-uwe SONUS NATURA 0 16.12.2011 01:47



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de