open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörer - Testberichte & Rezensionen
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörer - Testberichte & Rezensionen Hier können Forenteilnehmer ihre Kopfhörer Hörerfahrungen einstellen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 03.12.2016, 21:33
Lani Lani ist offline
 
Registriert seit: 30.12.2013
Beiträge: 1.487
Standard

Der Film heisst PIANOMANIA

Trailer: https://youtu.be/m6fDuUw6yXE
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 03.05.2017, 18:27
proksch proksch ist offline
 
Registriert seit: 28.09.2015
Beiträge: 64
Standard

Ich habe weder den K812 noch den HD800 gehört weil es offene Hörer sind die für mich nicht in Frage kommen. Deshalb weiß ich nicht ob sie besser klingen als ein P9. Was ich aber auf jedenfall sagen kann ist, daß ein P9 einfach alltagstauglicher ist. Er ist mobil und an der Heimanlage einsetzbar. Das muß einfach sein bei einem Hörer in dieser Preisklasse. Finde ich zumindest. Außerdem kann ich mir auch nicht vorstellen, daß weder ein HD800 noch ein K812 besser verarbeitet sind als ein P9. Das Gegenteil ist eher der Fall, wenn ich mir die Schaumstoffpolster des HD800 anschaue. Auch da sage ich, ab einer gewissen Preisklasse sollten die Polster einfach aus Leder sein. Ein P9 sieht einfach wesentlich wertiger aus als ein HD800 oder K812 und ob er schlechter klingt mag ich wirklich bezweifeln...Wahrscheinlich ist es eher das persönliche Empfinden welchen man bevorzugt.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 03.05.2017, 20:54
FlachZange FlachZange ist offline
 
Registriert seit: 23.04.2017
Beiträge: 349
Standard

Zitat:
Zitat von proksch Beitrag anzeigen
Ich habe weder den K812 noch den HD800 gehört weil es offene Hörer sind die für mich nicht in Frage kommen. Deshalb weiß ich nicht ob sie besser klingen als ein P9. Was ich aber auf jedenfall sagen kann ist, daß ein P9 einfach alltagstauglicher ist. Er ist mobil und an der Heimanlage einsetzbar. Das muß einfach sein bei einem Hörer in dieser Preisklasse. Finde ich zumindest. Außerdem kann ich mir auch nicht vorstellen, daß weder ein HD800 noch ein K812 besser verarbeitet sind als ein P9. Das Gegenteil ist eher der Fall, wenn ich mir die Schaumstoffpolster des HD800 anschaue. Auch da sage ich, ab einer gewissen Preisklasse sollten die Polster einfach aus Leder sein. Ein P9 sieht einfach wesentlich wertiger aus als ein HD800 oder K812 und ob er schlechter klingt mag ich wirklich bezweifeln...Wahrscheinlich ist es eher das persönliche Empfinden welchen man bevorzugt.
Wie bereits in einem anderen Unterforum erwähnt, habe ich noch keinen High-End-Kopförer, lediglich einen Bose QuitComfort 15 mit noise cancelling > an einem Denon DA-300USB (D/A-Wandler mit Kophörerverstärker).
Bei meinem Bose liebe ich diese Isolation von außen, allerdings habe ich mir zwecks Neuerwerb einige Kopfhörer bei Aura-Hifi angehört und muss sagen, dass ich für den Sennheiser HD800 / HD800S den Kompromiss eingehen würde, eine offene Lauschmuschel zu kaufen.

Ich hatte vor dem HD800 einen Focal um die 1.000 € auf dem Hirn, aber das Teil bricht so schnell ein, wenn man mal etwas lauter hören möchte (ich rede nicht von sehr laut)! Ich bin wieder in´s Erdgeschoss gelaufen und habe Uwe (von Aura-Hifi) gefragt, ob der Focal defekt ist. Antwort nein! Ich finde es eine Frechheit mit solch einem Preis so einen Leisetretter zu vermarkten.
Anders ist es beim HD800, dynamisch bis in die nächste Dimension und bei einer Lautsstärke die man nicht aushält. Ich war wirklich geflasht von dem Feingeist und der Dynamik. HD 800 oder HD800S muss ich aber noch mal in Ruhe vergleichen gehen.
Als KHV hatte ich den Lehmann Audio Linear USB ins Auge gefasst, habe aber Angst, dass es zu analytisch klingt. Bislang kann ich in meiner gesamten Kette eine Röhre nicht mein eigen nennen, deshalb würde ich den Sennheiser gerne mit einem Röhren-KHV hören, allerdings warte ich noch... Euros wachsen nicht auf Bäumen, man hat ja noch Kinder und eine Frau... der Hund krigt nichts!

Ich bin der Typ, der lieber etwas länger wartet, dafür aber richtig kauft, denn wer falsch kauft, kauft doppelt.

Gruß Christian
__________________
Mehr Klangqualität geht immer! | Wohnort: 46XXX Oberhausen
Lindemann | Focal | Chord | Denon | Furutech | Fadel-Art | Audioquest | ViaBlue | Supra | MeiCord | Beyerdynamic | Pioneer | David |
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 03.05.2017, 21:39
proksch proksch ist offline
 
Registriert seit: 28.09.2015
Beiträge: 64
Standard

Ich bin kein laut Hörer. Ich bin froh, wenn ich über einen Kopfhörer in angenehmer Lautstärke Musik hören kann. Auch deshalb habe ich mir einen geschlossenen zu gelegt. Wenn ich immer die Umgebungsgeräusche (die bei mir zwecks TV oder im mobilen Bereich einfach vorhanden sind) übertönen muß macht das auf Dauer keinen Spaß und ist zudem extrem schädlich für die Ohren. Warum soll ich meine Gehör schädigen wenn es auch anders geht ? Das erschließt sich mir nicht ganz...Muß aber am Ende jeder selber Wissen wie er mit seiner Gesundheit bzw. seinem Gehör umgeht...
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 03.05.2017, 21:45
FlachZange FlachZange ist offline
 
Registriert seit: 23.04.2017
Beiträge: 349
Standard

Also ich höre auch nicht so laut bis es im Ohr knarzt und knackt, allerdings mache ich gerne mal etwas lauter wenn man mit der Musik in Gedanken woanders ist. Rauschen oder piepen habe ich noch nicht nach dem musikhören gehabt, dann würde ich mir auch Gedanken machen und etwas daran ändern.

Gruß Christian
__________________
Mehr Klangqualität geht immer! | Wohnort: 46XXX Oberhausen
Lindemann | Focal | Chord | Denon | Furutech | Fadel-Art | Audioquest | ViaBlue | Supra | MeiCord | Beyerdynamic | Pioneer | David |
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 03.05.2017, 21:59
proksch proksch ist offline
 
Registriert seit: 28.09.2015
Beiträge: 64
Standard

Noch nicht....Das geht schneller als du denkst. Wenn das Rauschen oder piepen da ist, ist es meist zu spät. Aber wie schon gesagt, daß muß ja am Ende jeder selbst wissen in wie weit er sein Gehör unnötig belasten will...
Es ist wie bei Lautsprechern. Ein top Lautsprecher zeichnet sich gerade bei niedrigen Pegeln aus. Denn laut kann jeder...

Geändert von proksch (03.05.2017 um 22:03 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 19.03.2018, 19:28
Bow_Wazoo Bow_Wazoo ist offline
 
Registriert seit: 24.08.2017
Beiträge: 49
Standard

1x Kabel drehen, und schon kann der P9 symmetrisch angetrieben werden.

Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 19.03.2018, 20:46
musikverein musikverein ist offline
 
Registriert seit: 19.03.2017
Beiträge: 225
Standard

Zitat:
Zitat von Bow_Wazoo Beitrag anzeigen
1x Kabel drehen, und schon kann der P9 symmetrisch angetrieben werden.

Wie bitte?
__________________
Closed headphones will always make compromises based on the physics of stored energy.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 19.03.2018, 23:56
Bow_Wazoo Bow_Wazoo ist offline
 
Registriert seit: 24.08.2017
Beiträge: 49
Standard

Am Beipackkabel wird einfach der 3,5mm 3pol. Stecker abgeschnitten, die 2,5mm 4pol. Buchse am Kopfhörer entfernt, und das Kabel entsprechend angelötet.
Fertig


Diese Bilder habe ich grade hochgeladen:
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 20.03.2018, 00:30
musikverein musikverein ist offline
 
Registriert seit: 19.03.2017
Beiträge: 225
Standard

Cool!

Klang Wirkung ist es wert bzw
Wie wirkt es?
__________________
Closed headphones will always make compromises based on the physics of stored energy.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bowers & Wilkins P9 Signature JensL64 Bazar - Audiogeräte und Zubehör 0 28.06.2017 21:30
Bowers & Wilkins P9 Signature freudhofen68 Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 08.01.2017 16:27
Biete Bowers & Wilkins P3, mobiles Hi-Fi On-Ear-Headset marathon2 Bazar - Audiogeräte und Zubehör 7 09.02.2016 09:29
Bowers&Wilkins P5 Nomax Bazar - Audiogeräte und Zubehör 5 11.01.2015 14:29
Bowers & Wilkins - Neuer Kopfhörer Socorro KH - Alles Mögliche um Kopfhörer 6 06.12.2010 19:31



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de