open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Händlerforen > Hifi & High End Studio W
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Hifi & High End Studio W Dieses Forum wird gestaltet und moderiert von THOMAS WEILER

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.06.2014, 19:28
Hifi-Tom Hifi-Tom ist offline
 
Registriert seit: 24.02.2008
Beiträge: 2.255
Standard High End 2014 - Bönicke Audio

Ein bißchen Zeit ist vergangen und es ist Zeit ein Fazit zu ziehen. Nach viel Gigantomanen High End und Anlagenkonfigurationen bis hin zu 300.000€ gabe es für mich ein wirkl positives Erlebnis, die Lautsprecher von Bönicke Audio aus der Schweiz.

Für mich mit der beste Sound auf der High End. Ganz besonders angetan war ich von der W5, der neuen kleinen großen Kompakten. Hier ist endlich mal ein Lautsprecherkonzept verwirklicht worden, wie ich es mir vorstelle. Unglaublich homogen, sauber und natürlich im Klangbild mit einem für die Größe wirkl. beachtlichen Bass!!!

Da gehen schon viele große ausgewachsene Lautsprecher ehrfürchtig in die Knie. Wenn man die W5 mit einem passenden aktiven Sub kombiniert, so werden viele am Ende ihrer Träume angekommen sein, wobei einige sicherl. auch schon ohne Sub am Ziel sind. Angetrieben wurden die Bönicke Lautsprecher von Auris Audio Röhrenverstärkern aus Serbien, wunderschön verarbeitete Geräte die sicherl. auch viel zu dem hervorragenden Klangerlebnis beigetragen haben.

www.aurisaudio.rs
www.boenicke-audio.ch

Ich bin ernsthaft am überlegen hier etwas zu machen sprich in mein Programm aufzunehmen.

__________________
Servus, Euer Hifi-Tom.
Gut Ding' will Hifi Weiler haben.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.06.2014, 19:46
remue remue ist gerade online
 
Registriert seit: 05.10.2010
Beiträge: 581
Standard

ich kenne die Lautsprecherkonzepte von Boenicke schon seit einigen Jahren und kann daher deine Höreindrücke nur bestätigen. Wie kamen denn die Großen "Anna" von Boenicke bei dir an?

Gruß, remue
__________________
Equịpment: M2 Tech Young, PC Win 10, Jplay, Fidelizer 8.0, Silberkabel in eigener Herstellung. Modifikation mit Biophotone.

https://www.remue-audio.de/
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.06.2014, 07:32
Hifi-Tom Hifi-Tom ist offline
 
Registriert seit: 24.02.2008
Beiträge: 2.255
Standard

Hallo Remue,

ich habe verstärkt die kompakte W5 gehört, die mich auf Anhieb begeistert hat. Die nächst größere Standbox habe ich auch gehört, war ebenfalls hervorragend.
__________________
Servus, Euer Hifi-Tom.
Gut Ding' will Hifi Weiler haben.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.06.2014, 08:22
wirbeide wirbeide ist offline
it´s only m.a.e.-admin
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 5.460
Standard

...naja, Tom,

so ein Fazit hat doch andere Ausmaße

...gefällt mir gut, die Kompakte - man kann jedoch so schönes Holz nicht mit Markennamen "zutackern" - gibt andererseits Menschen, die das mögen.



m.a.e. - respect nature
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.06.2014, 10:21
Hifi-Tom Hifi-Tom ist offline
 
Registriert seit: 24.02.2008
Beiträge: 2.255
Standard

Hi Wirbeide,

irgendwie verstehe ich den Sinn Deines Postings nicht ganz..., bitte um Aufklärung?
__________________
Servus, Euer Hifi-Tom.
Gut Ding' will Hifi Weiler haben.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.06.2014, 10:38
wirbeide wirbeide ist offline
it´s only m.a.e.-admin
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 5.460
Standard

Zitat:
...menno, Tom, du bist aber auch auf der langen Leitung stehend

...einmal ist es doch so, dass meist ein Fazit als "Roman" dargestellt wird, deines ist sehr knapp, kommt ja noch hinzu dass ein das Ende des Satzes bei meinem Posting ziert. Alles "andere" liest sich doch (...)...Sinnhaftigkeit - hmm. - was soll ich dazu jetzt sagen? - bis auf das, dass die WM in Brasilien garantiert sinnlos ist. m.a.e. - respect nature
Ja, nur manchmal ist eben auch viel Interpretationsspielraum aufgrund von enigmatigen Beiträgen mit im Spiel.... Mein Fazit war bewußt kurz, denn zum einen will ich niemandem auf die Füße treten und wenn ich nun dezidiertere Vergleiche ziehen würde, müßte ich dies tuen und zum anderen waren diese kleinen Lautsprecher mit ihrer natürlichen bruchlosen Wiedergabe einfach eine Wohltat im vergleich zu den vielen hochpreisigen um nicht zu sagen overpricten Produkten.

Was die WM in Brasilien anbelangt, so kann man sagen, egal wo, im Prinzip kann man dies immer von verschiedenen Seiten betrachten. Zum einen macht so eine WM als Zuschauer natürl. Spaß und die Brasilianer sind extrem fußballbegeistert. Zum andern hat es einen mehr als schalen Beigeschmack, daß Unsummen von Geldern veruntreut werden, versickern, auf Konten von korrupten Fifafunktionären und Politikern landen, wo doch das Land so dringend Investitionen in Bildung, das gesamte Schulsytem und vor allen Dingen Gesundheitssystem benötigt.

Geändert von Hifi-Tom (05.06.2014 um 12:11 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.06.2014, 11:15
bruce
 
Beiträge: n/a
Standard

Schöner kleiner Speaker, da haben die Schweizer bei Tand Band eingekauft.
Nette Idee mit der Quietschpille hinten.

Wäre mal ein Projekt für ambitionierte DIYler, das Gehäuse gefällt.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.06.2014, 11:35
Hifi-Tom Hifi-Tom ist offline
 
Registriert seit: 24.02.2008
Beiträge: 2.255
Standard

Hi bruce,

das klingt vor allen Dingen saugut!!! Es ist aber nicht nur Tand Band sondern auch ein Founteck Breitbänder der im Mittel/Hochtonbereich eingesetzt wird und eben gut mit Tand Band wie auch Peerless Woofer zusammenarbeitet. Überhaupt sucht Sven eben die Chassis so passend zueinander aus, daß sie keine qufwändige Filterung benötigen, so kann er auch mit 6dB Frequenzweichen arbeiten. Das ganze Konzept ist äußerst durchdacht und klingt einfach hervorragend, so zumindest mein 1. Eindruck. Hier kann man noch ein wenig dazu lesen.

http://www.hifistatement.net/feuille...d?limitstart=0
__________________
Servus, Euer Hifi-Tom.
Gut Ding' will Hifi Weiler haben.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.06.2014, 11:38
bruce
 
Beiträge: n/a
Standard

Fountek, ah ja, die sehen sich von Aussen auch zum Verwechseln ähnlich. Naja, is egal, entscheidend ist, was raus kommt.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.06.2014, 11:47
remue remue ist gerade online
 
Registriert seit: 05.10.2010
Beiträge: 581
Standard

Zitat:
Zitat von Hifi-Tom Beitrag anzeigen
Hi bruce,

das klingt vor allen Dingen saugut!!! Es ist aber nicht nur Tand Band sondern auch ein Founteck Breitbänder der im Mittel/Hochtonbereich eingesetzt wird und eben gut mit Tand Band wie auch Peerless Woofer zusammenarbeitet. Überhaupt sucht Sven eben die Chassis so passend zueinander aus, daß sie keine qufwändige Filterung benötigen, so kann er auch mit 6dB Frequenzweichen arbeiten. Das ganze Konzept ist äußerst durchdacht und klingt einfach hervorragend, so zumindest mein 1. Eindruck. Hier kann man noch ein wenig dazu lesen.

http://www.hifistatement.net/feuille...d?limitstart=0
ich würde mir einfach mal in Basel die komplette Boenicke-Serie anhören. Die B10, SLS, W10 und W20 sind alles sehr interessante Speaker, die einen ausführlichen Höreindruck lohnen. Und handwerklich sind diese Produkte aus Vollholz, mit das beste was ich kenne.
__________________
Equịpment: M2 Tech Young, PC Win 10, Jplay, Fidelizer 8.0, Silberkabel in eigener Herstellung. Modifikation mit Biophotone.

https://www.remue-audio.de/
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
zu verkaufen Audio GD DAC NFB-7 Version 2014 DSD/DXD thomas2 Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 12.06.2018 15:38
ifi audio auf dem Rocky Mountain Audio Fest 2014 lotusblüte KH - Otwins Kopfhörer Olymp 0 23.10.2014 17:39
Heute 2.8.2014 im 3sat: Wacken 2014 cay-uwe Rockers Home 7 03.08.2014 06:33
High End 2014 Rainer Weber KAISER KAWERO 19 04.06.2014 16:25
High End Messe 2014 Replace-Kellerkind HiFi Allgemein 151 01.06.2014 11:52



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de