open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Händlerforen > Hifi & High End Studio W
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Hifi & High End Studio W Dieses Forum wird gestaltet und moderiert von THOMAS WEILER

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 15.05.2015, 14:06
Hifi-Tom Hifi-Tom ist offline
 
Registriert seit: 24.02.2008
Beiträge: 2.266
Standard

Zitat:
das isn dünnes stück blech.. kann sein das durch den fotoblitz und so alles noch schlimmer rüberkommt...habe schon zuhause fotos für ebay gemacht die gegenstände sahen so normal aus wie neu im top zustand und auf dem foto dann das grosse ,,erwachen" wie mit den ganzen makro aufnahmen wo man die kleinsten details von insekten zb erkennt und real nicht

die leute hier die den in der hand hatten haben sicherlich nix dran auszusetzen gehabt denke ich mal :-)
Ich greif dies hier von Andre nochmal auf, da es im falschen Thread gelandet ist. Ich hatte den HE-1000 ja in der Hand und auf dem Kopf und mir ist ehrlich gesagt nichts negativ aufgefallen. Ich bin nun auch nicht als 1. gleich auf Fehlersuche gegangen, sondern habe mich für den Klang, den Tragekomfort interessiert. Beides war 1. Sahne!

Ich finde die Kritk aufgrund von Fotos sowieso überflüssig, man muß so ein Gerät schon selber live begutachten und sich so sein eigenes, funfiertes Urteil bilden. Dann steht auf dem KHV auch noch groß Vorserienmodell drauf auch der Kopfhörer ist noch nicht in Serie produziert, da sollte man doch das Gemeckere bezügl. der Oprik, Verarbeitung und Spaltmassen ein wenig zurückfahren und sich ganz auf Klang und den Rest konzentrieren. Aber manche suchen sprichwörtl. das Haar in der Suppe und wenn es keines gibt so wird eines kunstvoll hineindrapiert. Hab jetzt bewußt ein wenig ironisch zugespitzt, es möge sich bitte keiner persönlich angegriffen fühlen.
__________________
Servus, Euer Hifi-Tom.
Gut Ding' will Hifi Weiler haben.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 15.05.2015, 14:12
Hifi-Tom Hifi-Tom ist offline
 
Registriert seit: 24.02.2008
Beiträge: 2.266
Standard

Zitat:
das isn dünnes stück blech.. kann sein das durch den fotoblitz und so alles noch schlimmer rüberkommt...habe schon zuhause fotos für ebay gemacht die gegenstände sahen so normal aus wie neu im top zustand und auf dem foto dann das grosse ,,erwachen" wie mit den ganzen makro aufnahmen wo man die kleinsten details von insekten zb erkennt und real nicht

die leute hier die den in der hand hatten haben sicherlich nix dran auszusetzen gehabt denke ich mal :-)
Ich greif dies hier von Andre nochmal auf, da es im falschen Thread gelandet ist. Ich hatte den HE-1000 ja in der Hand und auf dem Kopf und mir ist ehrlich gesagt nichts negativ aufgefallen. Ich bin nun auch nicht als erstes gleich auf Fehlersuche gegangen, sondern habe mich für den Klang, den Tragekomfort interessiert. Beides war allererste Sahne!

Ich finde die Kritk aufgrund von Fotos sowieso überflüssig, man muß so ein Gerät schon selber live begutachten und sich so sein eigenes, fundiertes Urteil bilden. Dann steht auf dem KHV auch noch groß Vorserienmodell drauf auch der Kopfhörer ist noch nicht in Serie produziert, da sollte man doch das Gemeckere bezügl. der Oprik, Verarbeitung und eventueller Spaltmasse ein wenig zurückfahren und sich ganz auf Klang und den Rest konzentrieren. Aber manche suchen sprichwörtl. das Haar in der Suppe und wenn es keines gibt so wird eines kunstvoll hineindrapiert. Hab jetzt bewußt ein wenig ironisch zugespitzt, es möge sich bitte keiner persönlich angegriffen fühlen.
__________________
Servus, Euer Hifi-Tom.
Gut Ding' will Hifi Weiler haben.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 17.05.2015, 19:21
Hifi-Tom Hifi-Tom ist offline
 
Registriert seit: 24.02.2008
Beiträge: 2.266
Standard

Nomax schrieb:

Zitat:
PS.es ist nicht alles Gold was glänzt,und bitte keine Komentare das sei nur ein Vorführmodell gewesen, Dr.Fang Bian(ein sehr netter Kerl) hatte mir ja selbst gesagt so wie er hier zu sehen und zu hören ist wird er kommen, es soll keiner im Nachhinein sagen ich habe ihn nicht im Vorfeld darauf aufmerksam gemacht
Vielleicht hast Du ihn ja einfach falsch verstanden, denn es wir durchaus noch Änderungen geben, ich war heute nochmal da und habe mit Sieveking gesprochen. So wird z.B. das Kopfband gekürzt werden, sodaß auch kleinere Köpfe Platz und Komfort unter dem HE-1000 finden können. Insofern darf man durchaus gespannt sein was zum Serienstart noch nachgebessert wird. Die Optik (wie ich finde sehr gelungen) wird bleiben, da wird wohl nichts geändert werden. Ich habe heute nochmal genauer hingeschaut und finde, daß es an der Verarbeitungsqualität wenig auszusetzen gibt.
__________________
Servus, Euer Hifi-Tom.
Gut Ding' will Hifi Weiler haben.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 17.05.2015, 19:32
Hifi-Tom Hifi-Tom ist offline
 
Registriert seit: 24.02.2008
Beiträge: 2.266
Standard

Ich habe heute den HE-1000 an 3 Kopfhörerverstärkern nochmal hören können, sowohl am neuen Vorserienmodell EF-1000 wie am kleineren Bruder EF-6 wie am großen Violectric HPA V281. In Sachen Dynamik Punch, Hub hat er mir am HPA V281 sehr gut gefallen, habe das extra mit eigener Musik getestet. An den Hifimännern klang es etwas weicher, wärmer, dafür etwas weniger Punch im Bassbereich, hat mir aber auch gefallen. Letzten Endes Geschmacksache und natürl. auch eine Frage wie dick der Geldbeutel ist.
__________________
Servus, Euer Hifi-Tom.
Gut Ding' will Hifi Weiler haben.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 17.05.2015, 20:22
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.197
Standard

Zitat:
Zitat von Hifi-Tom Beitrag anzeigen
Nomax schrieb:



Vielleicht hast Du ihn ja einfach falsch verstanden, denn es wir durchaus noch Änderungen geben, ich war heute nochmal da und habe mit Sieveking gesprochen. So wird z.B. das Kopfband gekürzt werden, sodaß auch kleinere Köpfe Platz und Komfort unter dem HE-1000 finden können. Insofern darf man durchaus gespannt sein was zum Serienstart noch nachgebessert wird. Die Optik (wie ich finde sehr gelungen) wird bleiben, da wird wohl nichts geändert werden. Ich habe heute nochmal genauer hingeschaut und finde, daß es an der Verarbeitungsqualität wenig auszusetzen gibt.

Ja wie gesagt ich kann nur das beurteilen was ich gesehen habe,meines Erachtens die PLÜSCH POLSTER(kein Alcantara,kein Leder,sehr schlecht genäht!!und wenn dann sollte der FUSSELROLLER schon inkludiert sein)wenn man die EAR CUPS nach ausen klappt streifen sie stark an der Gabel was zur Folge haben wird das diese dan sehr schnell aufscheuern werden(SCHARFE KANTE!!!)die 2.5mm Jacks machen auch keinen sehr wertigen Eindruck genau so wie die Sockeln zum andocken selber am Hörer,genau so wie das Netzt etc etc.

Ich lasse mich gerne positiv überraschen den wie bereits erwähnt der DOKTORE FANG BIAN ist echt ein netter und zuvorkommender Kerl

NOMAX

PS.und da ja angeblich jetzt doch das Kopfband gekürzt wird,ist ja schon mal ein ein Schritt in die richtige Richtung gemacht
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

Geändert von Nomax (17.05.2015 um 21:11 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 17.05.2015, 22:21
westgote
 
Beiträge: n/a
Standard

Da der Hörer sehr hochpreisig angesiedelt sein soll:
Gibt es schon Infos zu den Materialien?
- Der Bügel, der die Muscheln trägt; ist das lackierter Kunststoff oder Metall
- Die Muschel selbst, ist das massiv, oder aufgeklebtes Furier
- Der gesamte Kopfbügel erinnert irgendwie an eine aufgeschnittene Blechdose.
Ist das wertig? Sieht halt nicht so aus, darum die Frage.

Ähnliche Fragen zum Verstärker.
Die Neutrik Buchsen auf der Front wo man umständlich entriegeln muss sind naja etwas peinlich. Wie das gesamte Design.

Ab einem gewissen Preissegment sollte halt alles passen.

Geändert von westgote (17.05.2015 um 22:26 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 17.05.2015, 23:15
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.197
Standard

Der Bügel&die Gabel sind aus Metall und sind solide und wertig verarbeitet(auf ABYSS NIVEAU!!)daran gibt es für mich persönlich auch nichts daran auszusetzten genauso wie am Design das wie ich finde sehr gut gelungen ist

Es ist eben nicht alles Gold was glänzt
Aber was noch nicht ist kann ja noch werden

NOMAX
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

Geändert von Nomax (18.05.2015 um 00:05 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HifiMAN HE-1000 Planar Dynamic Flagship (HIFIMAN HE1000) Lani KH - Kopfhörer (Full Size) 781 02.10.2018 22:30
Hifiman 1000 V2. patrykb KH - Alles Mögliche um Kopfhörer 12 25.01.2017 23:27
Hifiman HE-1000 beasteh Bazar - Audiogeräte und Zubehör 4 09.12.2015 15:46
Hifiman HE 1000 bartsimpson Bazar - Audiogeräte und Zubehör 0 01.11.2015 18:12
Hifiman HE 1000 bartsimpson Bazar - Audiogeräte und Zubehör 0 01.11.2015 18:08



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de