open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Privatforen > Shakti's High End Welt > Shakti's Weg zum High End
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.08.2018, 13:24
shakti shakti ist gerade online
 
Registriert seit: 21.02.2010
Beiträge: 1.330
Standard über mich :-)

meine Weg zum High End Hobby habe ich in einem thread des Nachbar Forums

aktives-hoeren.de

beschrieben, entsprechend verlinke ich diesen, dass ich nicht noch mal so viel tippen muss.

https://www.aktives-hoeren.de/viewto...t=1212&start=0

Was ich an dieser Stelle aber explizit erwähnen moechte, da ich darauf öfters angesprochen werde, ist, dass ich seit ca 2 Jahren die Moeglichkeit habe, workshops in meinen Privaträumen abhalten zu koennen. Ich habe im Kollern Westen ein altes Gründerzeit Denkmal erstanden, welches ueber 100Jahre eine Gastronomie beherbergte. Die Nutzung in der Öffentlichkeit / als Gewerbe ist sogar in der Denkmalnutzung verankert gewesen.
Somit war die Weiche gestellt, die neuen Raeumlichkeiten fuer audiophile workshops zu nutzen. Damit diese auch mit der Unterstützung durch Hersteller, Vertriebe und Haendler stattfinden kann, habe ich ein Hifi Gewerbe angemeldet. So haben in den letzten 2 Jahren immer wieder workshops bei mir stattgefunden, bei denen explizit und kommerziell Produkte von bestimmten Herstellern vorgestellt worden sind. Als Beispiele moegen ein Kii2 Workshop, ein LAB 12 Workshop oder der im Nov 2018 stattfindende Bohne Audio workshop gelten.

Sollte also ein mitlesender Hersteller, Vertrieb, Haendler Raeumlichkeiten suchen, die die Ausrichtung eines audiophilen Workshops ermöglichen, so sind diese Räume verfügbar, die Konditionen sind individuell zu vereinbaren.

Da ich diese workshops aber auch privat sehr gerne mag, waren und werden die meisten workshops rein privater Natur sein, so ist im November 2018 parallel zur Bohne Audio Vorfuehrung in einem zweiten Raum der Vergleich unterschiedlicher LP Pressungen das Thema.

In meinen Raeumlichkeiten kann man auch gut gesellig beisammen sein, und so hat auch das jährliche aktives-hoeren.de Forumstreffen schon 2mal bei mir stattgefunden.


Aktuell bin ich bei keinem Hersteller/Vertrieb als Haendler gelistet, dies habe ich zur Zeit auch nicht vor, mir reichen die Jahre , die ich als Student im Hifi Handel verbracht habe....

Ich finde es viel netter , ohne kommerziellen Hintergrund, mit gleichgesinnten vergleichend hoeren zu koennen (so wie es einige ja auch bei mir schon kennengelernt haben), als unter Kauf- oder Verkaufsdruck dies zu tuen.

Gruss
Juergen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.08.2018, 15:50
HearTheTruth HearTheTruth ist offline
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 3.143
Standard

Hallo Jürgen
Verkaufst Du auch bei solchen Veranstaltungen Geräte von Dir
oder hab ich da was falsches gelesen ?
LG
Rolf
__________________
AKG 701; AKG 712Pro, AKG 812PRO;
Sonarworks True Fi; SPOTIFY; ACER Aspire E17; Lehmann Audio Linear ; Rega DAC, Stein Clear ; Kenwood KD 990;
LS Sonus Natura Monitor Aktiv; Basen "The Rest" Creaktiv; Groneberg Netzleisten und Verkabelung
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.08.2018, 16:32
shakti shakti ist gerade online
 
Registriert seit: 21.02.2010
Beiträge: 1.330
Standard

@ Rolf
wo hast Du denn was entsprechendes gelesen,
dass ich darauf Bezug nehmen kann.

Ansonsten denke ich, dass es jedem workshopTeilnehmer klar ist,
dass die praesentierenden Hersteller ihre Produkte verkaufen wollen,
warum sollte ein Hersteller sonst seine Produkte vorfuehren und den Aufwand eines solchen Events stemmen.


Produkte von mir verkaufe ich auf einem workshop eigentlich nicht,
ausser ich trenne mich gerade von irgendwas, weil ich was anderes/besseres gefunden habe. Die Sachen, die ich gerade verkaufe, sind aber auch zumeist hier im Forum inseriert, koennen den Teilnehmern bei Interesse also durchaus bekannt sein, wobei ich diesen nicht zwingend vorfuehre, habe ich diese doch aussortiert.

Es geht mir bei einem privaten workshop ja nicht ums verkaufen an sich, sondern um vergleichendes hoeren. Im Nov 2018 geht es zB primaer um unterschiedliche Plattenpressungen gleicher Aufnahmen, da habe ich aktuell auch nicht vor, Platten meiner Sammlung zu verkaufen.


Mitunter bringen aber aich private Teilnehmer des workshops Geraete zum Vergleich mit. Meines Wissens hat es da schon spontane Kaeufe und Verkaeufe zwischen den Teilnehmern gegeben, da halte ich mich aber weitestgehend raus.

Gruss
Juergen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.08.2018, 17:29
shakti shakti ist gerade online
 
Registriert seit: 21.02.2010
Beiträge: 1.330
Standard

auf vielfachem Wunsch habe ich nun eine Signatur erstellt, so dass nun jedermann sehen kann, dass man bei mir gesellig Musik hoeren kann.

Die angesprochenen Events sind im allgemeinen unter Veranstaltungen aufgefuehrt, Teilnahmebedingungen stehen dann bei der jeweiligen Veranstaltung.

Gruss
Juergen
__________________
Veranstalter privater & gewerblicher Audiophiler Events
TechDAS Stützpunkt
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich OHRte mich mal oldrye Bekanntmachung 2 04.04.2016 20:27
Wie melde ich mich an? OpenEnd Forenregeln 20 10.01.2014 11:32
Was mich freut! Claus B Mal eine Mitteilung machen 5 11.08.2010 10:59
das bewegt mich... wirbeide Was emotionale Hörer bewegt 8 16.12.2008 09:46
Noch einer über den ich mich freue"Gunther" Claus B Bekanntmachung 2 01.12.2008 13:57



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de