open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörer (Full Size)
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörer (Full Size) Alles zu offenen & geschlossenen Kopfhörern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #501  
Alt 15.10.2017, 19:22
worf666 worf666 ist offline
 
Registriert seit: 23.11.2016
Beiträge: 517
Standard

Kurzer Zwischenbericht zum Vergleich HE-1000V2 (am EF-6) vs Stax SR-007Mk1 (am KGSSHV)

Der HE-1000V2 ist genauer und klarer. Er hat wohl eine etwas höhere Auflösung, ich höre zB in den Stimmen mehr Details und Emotionen und alles untenrum (Grundton, Bässe) ist detailierter und texturierter. Aber wir reden von Nuancen.
Insgesamt hat der HE1000 V2 mehr Fleisch, er ist ein Magnetostat und hat nicht diese federnde Schwerelosigkeit eines Elektrostaten.
Als ich wechselte, viel mir der dünnere Klang des Staxen auf, und ich drehte so laut auf wie sonst nicht. Aber das passiert NUR im direkten Vergleich.

Gewonnen hat der HE1000V2 aber noch nicht. Ich werde weiter testen. Denn zum Schluchzen bringen konnte er mich bisher bei all den oben genannten Qualitäten nicht. Das schafft nur SR 007..bisher...
Bin selbst gespannt, wie es endet. Eins von beiden Systemen wird dann gehen müssen! Beide kann ich jetzt schon als Audiohimmel bezeichnen.
Mit Zitat antworten
  #502  
Alt 15.10.2017, 19:27
Dynavit Dynavit ist offline
 
Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 2.368
Standard

Volle Zustimmung! Objektiv auch für mich der HE der bessere KH, aber zum Schluchzen....
__________________
HP, SOTM USBUltra, Stefan‘s USB, audioquest Diamond, Ayre QB9 DSD, Paltauf Universal-KHVerstärker, Stax SRD-X pro, Chord Mojo, ifi iCAN SE, Stax 009, 007 mk1 u. mk2, Sigma Pro, Audeze XC, Sennheiser HE60, Ergo AMT, Sennheiser HD 800 DuPont, HD 600, 580, Oriolus 2nd. , AKG K1000, 812, Grado GH2, Nordost, Synergistic Research Basen, Harmonix, Shun Mook; PS Audio P500, Isotek Aquarius
Mit Zitat antworten
  #503  
Alt 15.10.2017, 20:10
worf666 worf666 ist offline
 
Registriert seit: 23.11.2016
Beiträge: 517
Standard


Grad noch was Schlimmes über den Utopia gelesen. Ich habe schon mehrmals von einer traurigen Verarbeitungsqualität im Inneren, einer krassen Serienstreuung und Defekten gehört. Auf headfi gab es eine Abstimmung, und 11,3 % mussten Ihren Utopia schon wegen eines Defektes zurückschicken (egal ob innerhalb oder außerhalb der Garantie) . 7 Besitzer, während 49 dies Verneinten und 6 es bevorugten, nicht zu antworten.

Klar, die Zahlen sind klein, aber 7 von 62 ist schon sehr sehr bedenklich bei einem 4000 Euro Kopfhörer. Hoffentlich hatten die meisten noch Garantie.

https://www.head-fi.org/threads/foca...11273/page-326

Vielleicht waren es aber auch nur 7 Utopia-Hater, die gibt es ja wie Sand am Meer...

Geändert von worf666 (15.10.2017 um 20:32 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #504  
Alt 15.10.2017, 20:55
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.435
Standard

62

Ich hab noch gar nicht gedrückt

NOMAX

Ps.selbst in unserem kleinen Österreich sind mehr davon verkauft worden
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
  #505  
Alt 15.10.2017, 23:04
worf666 worf666 ist offline
 
Registriert seit: 23.11.2016
Beiträge: 517
Standard

nicht schlecht...
Mit Zitat antworten
  #506  
Alt 16.10.2017, 06:30
Dynavit Dynavit ist offline
 
Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 2.368
Standard

Zitat:
Zitat von Nomax Beitrag anzeigen
62

Ich hab noch gar nicht gedrückt

NOMAX

Ps.selbst in unserem kleinen Österreich sind mehr davon verkauft worden
Kaum zu glauben.....
__________________
HP, SOTM USBUltra, Stefan‘s USB, audioquest Diamond, Ayre QB9 DSD, Paltauf Universal-KHVerstärker, Stax SRD-X pro, Chord Mojo, ifi iCAN SE, Stax 009, 007 mk1 u. mk2, Sigma Pro, Audeze XC, Sennheiser HE60, Ergo AMT, Sennheiser HD 800 DuPont, HD 600, 580, Oriolus 2nd. , AKG K1000, 812, Grado GH2, Nordost, Synergistic Research Basen, Harmonix, Shun Mook; PS Audio P500, Isotek Aquarius
Mit Zitat antworten
  #507  
Alt 16.10.2017, 11:17
HighFidel HighFidel ist offline
 
Registriert seit: 07.02.2017
Beiträge: 410
Standard

Hallo,

den Artikel kennen vermutlich schon einige:

https://www.innerfidelity.com/conten...d-audeze-lcd-4

Soviel zum Thema Qualitätskontrolle und Serienstreuung bei KH im Segment "4k+".
Und die waren noch nicht ´mal "richtig" kaputt...

VG

Thomas
Mit Zitat antworten
  #508  
Alt 16.10.2017, 16:52
worf666 worf666 ist offline
 
Registriert seit: 23.11.2016
Beiträge: 517
Standard

Boah, ganz schön anstrengend den zu lesen, vielleicht kannst du ihn kurz zusammenfassen?

Fairerweise muss ich sagen, dass sich meine 2 HE1000V1 auch ziemlich unterschiedlich anhörten und vom Stax SR009 habe ich mehrmals von Membranproblemen und Kanalungleichheiten gehört. Aber was bei Focal abgeht, scheint dann doch etwas zu viel des Schlechten zu sein.
Mit Zitat antworten
  #509  
Alt 16.10.2017, 18:37
HighFidel HighFidel ist offline
 
Registriert seit: 07.02.2017
Beiträge: 410
Standard

Zitat:
Zitat von worf666 Beitrag anzeigen
Boah, ganz schön anstrengend den zu lesen, vielleicht kannst du ihn kurz zusammenfassen?

Fairerweise muss ich sagen, dass sich meine 2 HE1000V1 auch ziemlich unterschiedlich anhörten und vom Stax SR009 habe ich mehrmals von Membranproblemen und Kanalungleichheiten gehört. Aber was bei Focal abgeht, scheint dann doch etwas zu viel des Schlechten zu sein.
Die Essenz dieser nahezu unglaublichen Geschichte:
Tyll Hertsens und Bob Katz verglichen unabhängig voneinander einen LCD 4 mit einem Utopia.
Tyll bevorzugte den Utopia und wunderte sich, dass Bob den LCD 4 präferierte.
Die beiden Utopias wurden nachgemessen und es stellte sich heraus, dass die beiden Exemplare in der Tat messtechnisch und auch klanglich nicht identisch waren.
Nun war die Frage, welcher entsprach dem eigentlichen Produktionsstandard von Focal und welcher nicht. Lustigerweise war der von Bob getestete (und dem LCD 4 unterlegene) Utopia das Serienmodell, der von Tyll getestete war der Ausreißer.
Um das aber dann noch zu toppen, haben die beiden zur Sicherheit ihre jeweiligen LCD 4 Modelle gegengecheckt.
Und siehe da: beide waren Mängelexemplare!

Tyll hatte ja auch dem Abyss 1266 die Aufnahme in seine Wall of Fame wegen eines Problems bei 10 kHz verweigert, ein Fehler den kein anderer Tester je nachvollziehen konnte.
Der Verdacht liegt nahe, dass er da auch Fehlerware zum Testen erhalten hatte.

Und ja, die anderen sind auch nicht besser: über defekte HEK durfte man hier im Forum schon öfter lesen (tw. frisch ausgepackt und schon kaputt) und ein Bekannter von mir erhielt auch einen defekten SR 009 direkt ab Werk.
Über die offenbar im Umlauf befindliche Charge von kanalungleichen Denon 7200 haben wir uns ja erst vor kurzem im Forum unterhalten....

Und die Moral von der Geschicht?
Was immer Ihr in Testberichten oder Nutzerkommentaren in Foren lest, es ist nie Euer KH, um den es da konkret geht, er heißt nur so

Viele Grüße

Thomas

Geändert von HighFidel (16.10.2017 um 18:52 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #510  
Alt 16.10.2017, 19:56
Lani Lani ist offline
 
Registriert seit: 30.12.2013
Beiträge: 1.647
Standard

In dem Preisbereich darf man aber keine Serienstreuungen erwarten.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nomax's Greatest Hits(kh)collection Nomax KH - Kopfhörer (Full Size) 6472 17.11.2018 18:35
bFly Produkte - eure Erfahrung / eure Meinung Skuddy54 Audio-Zubehör 16 24.10.2017 08:44
Biete: SHM XRCD Bee Gees Greatest Hits delorentzi Bazar - Marktplatz für CDs und andere Tonträger 3 23.04.2013 21:07
The Australian Pink Floyd Show - Greatest Hits World Tour 2011 Replace M Konzert-Termine 2 22.02.2011 13:56



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de