open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Allgemeines zur Musik- und Bildwiedergabe > Neuigkeiten in der Szene
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Neuigkeiten in der Szene Interessante Infos

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 11.05.2013, 19:45
Richard Richard ist offline
 
Registriert seit: 02.11.2012
Beiträge: 67
Standard

Zitat:
Zitat von Sam Beitrag anzeigen
Hallo,

ich befürchte das die Hörner für Charly keine gute Lösung sein werden. Denn es soll bei Ihm ja überall im Wohnraum ganz gut klingen . Da halte ich Hörner nicht wirklich für eine gute Wahl.
Sin dHörner derart stark auf den Sweetpoint ausgerichtet?
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 11.05.2013, 23:52
AktivStudio AktivStudio ist gerade online
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 1.076
Standard

Die Zero One ist ein interessanter Lautsprecher.
Ich fand den ersten Eindruck sehr positiv und werde mir den Lautsprecher zur Probe schicken lassen.
__________________
Gruß Romeo


www.aktivstudio.at
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 13.05.2013, 10:21
AIR AIR ist offline
-
 
Registriert seit: 01.12.2008
Beiträge: 1.367
Standard

Zitat:
Zitat von Richard Beitrag anzeigen
Sin dHörner derart stark auf den Sweetpoint ausgerichtet?
Das Problem aller Hornlautsprecher ist der sehr große Abstand der akustischen Zentren zueinander.
Per DSP kann man das System auch nur auf einem einzigen Bezugspunkt im Raum linearisieren.
Außerhalb dieses Bezugspunktes stimmt dann leider nichts mehr. Da wird das Signal auf der Zeitebene verzerrt und es entstehen künstliche Wellenformen, die es im Original nicht gibt.

Was allerdings bemerkenswert ist, ist die Leichtigkeit mit der Hörner Schallenergie erzeugen und eine Bass-Performance, die endlich mal nicht nach Box klingt.

Die Avantgarde waren auch für mich eines der Highlights der Messe. Das große System mit "dance music" ist die beste Disco Beschallung, die ich je gehört habe.

AIR
__________________
gewerblicher Teilnehmer
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 15.05.2013, 09:13
OpenEnd OpenEnd ist gerade online
Don Camillo Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 5.464
Standard

Hallo Wonnepropppen,

habe mich längere Zeit mit Matthias Ruf, dem Entwickler der Avantgarde Produkte unterhalten und ihn gefragt, was sie diesmal auf der Messe anders gemacht hätten gegenüber früheren Präsentationen. Ihm fiel nichts ein, außer den geänderten verstärkern. Das bezieht sich aber auf das große System, von dem man wirklich sagen kann .... das ist live .... in einem großen Wohnzimmer.

Die ZERO1 ist noch so neu, dass sie selbst noch nicht alle Erfahrungen machen konnten, die es da zu machen gibt.

Mit deinen theoretischen Betrachtungen hast du durchaus recht. Allerdings habe ich die Vorführung im Avantgarde Hörraum als sehr stimmig empfunden. Mich, als Liebhaber von livehaftiger Musik haben die Lautsprecher begeistert. Im Vergleich zu den wunderschönen anderen Hörnern kann die ZERO1 nicht mithalten. Dafür ist es ein Gesamtkonzept, was gut funktioniert zum guten Preis.

Grüßle vom Charly
__________________
Andersdenkende denken oftmals anders als man denkt

.... und immer daran denken. Es kommt der Moment, da steht ihr euch mit einem Glas Wein gegenüber und prostet euch zu. Dann soll einem doch nichts aus der Vergangenheit peinlich sein müssen.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 15.05.2013, 09:57
didi didi ist offline
 
Registriert seit: 21.03.2013
Beiträge: 121
Standard

Hallo Foren Mitglieder,

ich kann hier nur in vielen Punkten Charly Recht geben!
Ich halte das Konzept der "Zero One" für absolut interessant.
Sie spricht eben eine ganz bestimmte Hörergruppe an. Ich bin jemand der extrem minimalistische Anlagen liebt.

Avantgarde Acoustic Zero 1 > Macbook Pro über USB an den Lautsprecher und FERTIG!!!

Wenn sie mich klanglich überzeugen würde, wäre sie sehr interessant für mich.
Sobald es möglich ist die Zero 1 für eine Testaufstellung zu bekommen wird sie bei mir zu Hause mit meiner Geithain 922k verglichen und ich werde sehen wo die Reise hingeht.

Über Aussehen und Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten und da hat jeder seinen eigenen Geschmack.
Ich finde die Zero 1 von der Optik her "Hammer" und bin froh das sie nicht so aussieht wie die Klassik Modelle.

Viele Grüße

Dietmar
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 29.09.2013, 18:32
AktivStudio AktivStudio ist gerade online
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 1.076
Standard

Möchte dieses Thema noch einmal aus der Versenkung holen da der Lautsprecher demnächst ausgeliefert wird. Zero One wurde vor einigen Tagen bei Avantgarde Acoustic direkt vorgestellt und vorgeführt.
War jemand aus dem Forum dort anwesend?
__________________
Gruß Romeo


www.aktivstudio.at
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 29.09.2013, 19:10
Raal Raal ist offline
 
Registriert seit: 30.01.2011
Beiträge: 732
Standard

Wie wird die Lautstärke geregelt? Digital oder Analog und wie funktioniert das, da man ja digital nur in einen Lautsprecher geht.
__________________
Aktiver "zeitrichtiger" 2-Wege Lautsprecher mit Manger Schallwandler und Wavecore Langhub Tieftöner in D'Appolito Anordnung
powerd by Hypex Electronics BV.
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 29.09.2013, 19:15
AktivStudio AktivStudio ist gerade online
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 1.076
Standard

Lautstärkeregelung erfolgt digital, Fernbedienung wird mitgeliefert.
Die beiden Lautsprecher kommunizieren per Funk.
__________________
Gruß Romeo


www.aktivstudio.at
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 29.09.2013, 20:08
Realist
 
Beiträge: n/a
Standard Bodenhaftung

Zitat:
Zitat von OpenEnd Beitrag anzeigen
Hallo Matthias,

für das Gebotene ist das kleines Geld ... oder wenn es besser gefällt, ein relativ geringer Betrag.

Grüßle vom Charly

Hallo Charly

preisliche Bodenhaftung ist nicht Deine Stärke

Gruß

Stefan
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 29.09.2013, 21:47
OpenEnd OpenEnd ist gerade online
Don Camillo Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 5.464
Standard

Zitat:
Zitat von Realist Beitrag anzeigen
Hallo Charly

preisliche Bodenhaftung ist nicht Deine Stärke

Gruß

Stefan
Hallo Stefan,

Preis ist doch immer relativ.
Man bekommt mit der Zero 1 ein System, bei dem man nur noch eine Quelle anschließen braucht.

Grüßle vom Charly
__________________
Andersdenkende denken oftmals anders als man denkt

.... und immer daran denken. Es kommt der Moment, da steht ihr euch mit einem Glas Wein gegenüber und prostet euch zu. Dann soll einem doch nichts aus der Vergangenheit peinlich sein müssen.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Avantgarde Acoustic Zero One demnächst vorführbereit AktivStudio Aktuelles 8 12.05.2014 18:07
Avantgarde Acoustic Uno AktivStudio Aktuelles 0 03.04.2014 20:25
Schiphorst Avantgarde-Festival 21.-23.06.2013 Noisezwang Rockers Home 1 11.06.2013 13:50
TAUSCHE: AVantGarde C1 1000 cpjones Audiogeräte und Zubehör 1 21.03.2013 19:21
Verkaufe Avantgarde Akku-Vor-und Endstufe LaGrizz Audiogeräte und Zubehör 3 02.02.2013 23:20



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2014 vbdesigns.de