Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sauberster Bass

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    Hast Du die direkt in USA bestellt und selber den Versand organisiert?
    Ich wollte die auch mal kaufen, wegen dieser Versand-Schwierigkeiten, ist es denn aber nicht dazu gekommen.
    Leider habe ich das jetzt zu spät gelesen, da ich mir gerade heute einen B&W PV1D gekauft habe. Ich kenne aber genau seine Schwächen aus gegoogelten Messwerten (Schlüsselwort Distortion, und dann Bilder anschauen) und werde die Problemzonen mit dem Equalizer ausblenden (30Hz, 95 dB SPL, 100% klirr).
    Ich hatte mich mal für Velodyne interessiert, und ich meine Janus hatte mir gesagt, dass die einfach bei höheren Pegel, selber die Problemfrequenzen runter regeln. Dadurch würde sich ja der Frequenzgang mit dem Pegel ändern?

    Rythmik soll es jedoch anders machen?
    Die haben ja ein Patent, dass nur irgend ein Dämpfungsparameter mit der "Servofunktion" geändert wird.

    Kommentar


      #47
      Hallo Bugatti,

      ja, was das Herunterregeln anbelangt ist das richtig. Und es ist auch richtig dass sich hierdurch der Frequenzgang verändert, und nicht zu knapp. Selbst der gewaltige DD18 streicht bei hohen Pegeln relativ frühzeitig die Segel. Das kann man natürlich so machen, aber wenn jemand ohnehin keine wirklich hohen Pegel im Tieftonbereich braucht und in üblichen Räumen mit eher gemäßigten Pegeln Musik hört..., wozu sollte er sich dann ein solches Monstrum für mehrere Tausend Euro hinstellen...??? Und ein kleineres und etwas preisgünstigeres Velodyne Modell wie z.B. der DD10, regelt unten noch viel früher ab. Aber das ist natürlich Geschmacksache, mich könnte man mit einem solchen (aus meiner Sicht) überteuerten Teil nicht locken, erst gar nicht, wenn die Spezifika des Raumes nach mehreren Subwoofern verlangt.

      Viele Grüße: Janus...


      ________________
      www.qas-audio.de

      Kommentar


        #48
        Hallo Bugatti,
        hab den direkt in USA bestellt, war völlig unproblematisch. Haben mit Fedex geliefert, kostet 185 Dollar extra 8 (ist auf der Seite nicht ersichtlich, allerdings haben sie mich nach Bestellung gefragt, ob das ok ist mit den 185$).
        Vg
        oli

        Kommentar

        Lädt...
        X