Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die besten Filme aller Zeiten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #61
    Die besten Filme aller Zeiten“, in diese Schublade wird der Film sicherlich nie gesteckt werden, doch „Von Menschen und Pferden“ ist von den Bildern her und auch Schauspielerisch sehr, sehr Sehenswert. Empfehlenswert allerdings nur auf großer Leinwand, ansonsten kommen die Landschaftsaufnahmen gar nicht richtig herüber.

    Kommentar


      #62
      Tränen der Sonne mit Bruce Willis
      Gruß Harald

      Quelle: Ripnas V5 mit Roon als Core, Oppo 205, Tidal Hifi, Linn G-HUB
      Wandler: G-Esoteric D03
      Vorverstärker: Cocktail Audio HA 500H
      Kopfhörer: Audioquest Nighthawk
      Boxen: Dynaudio 600 XD
      Netzleiste: eine mit OCC Kupfer Verkabelung und Furutech Gold Buchsen, eine mit OFC Silber Verkabelung und Furutech NCF Rhodium Buchsen
      Kabel: Netzkabel - MuSiGo PC 1, 2 und 3, NF Kabel - Transparent Audio Reference XL, MuSiGo RCA 2, Digital Kabel - MuSiGo Digital 1,2 und 3

      Kommentar


        #63
        Mainstream Movies :

        Fried Green Tomatoas

        Thelma & Luise

        Matrix

        Twelve Monkeys

        Terminator

        Alice im Wunderland / Tim Burton

        Das Experiment (2001)

        Sie nannten ihn Pferd

        Soylent Green / Jahr 2022...die überleben wollen

        Kommentar


          #64
          Moin @ll,

          vor 3 Wochen das erste Mal gesehen und schwer beeindruckt gewesen.

          „Sicario“ (2015) - von Denis Villeneuve

          anbei eine sympathische Kritik von den Jungs von Cinema strikes back:
          https://youtu.be/5u29ZLP7Co4
          Sicario ist ab Minute 14:11 dran.

          viel Spaß
          Thomas
          Die Musik hat eine wunderbare Kraft, in einer unbestimmten Art und Weise die starken Gemütserregungen in uns wieder wach zu rufen, welche vor längst vergangenen Zeiten gefühlt wurden. - Charles Darwin (1809 - 1882)

          Kommentar


            #65
            Wenn es ein Fernsehfilm sein darf:

            Besondere Schwere der Schuld

            Die Geschichte ist nicht gerade realitätsnah, aber raffiniert.
            Und ich bin eigentlich kein Fan von Götz George, aber diese Rolle war reif für einen Oscar.

            Kommentar


              #66
              Zitat von Skuddy54 Beitrag anzeigen
              Moin @ll,

              vor 3 Wochen das erste Mal gesehen und schwer beeindruckt gewesen.

              „Sicario“ (2015) - von Denis Villeneuve

              anbei eine sympathische Kritik von den Jungs von Cinema strikes back:
              https://youtu.be/5u29ZLP7Co4
              Sicario ist ab Minute 14:11 dran.

              viel Spaß
              Thomas
              Sicario ist ein absoluter Hammerfilm von Dennis Villeneuve, zusammen mit "Prisoners" und "Arrival" seine Meisterwerke.

              Toller film, mit absolut bedrohlicher Athmosphäre. Teil 2 leider nicht mehr so gut.
              "Guns Dont kill People! - Death kills People!"

              Kommentar


                #67
                Polyester
                Mit Devine als verschrobene Olle, ganz klarer Favorit!
                Danach kommt Ion Tichi Weltraumpilot (Serie...zum schießen! Benötigt man aber etwas verschrobenen Humor)
                ...mehr Senf...

                Kommentar


                  #68
                  Wer aufgibt, ist tot

                  heute, 3sat, 21:42 Uhr :zustimm:

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X