Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die besten Filme aller Zeiten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Die besten Filme aller Zeiten

    Hallo zusammen,

    heute habe ich im Fernsehen wieder den Film Forrest Gump gesehen, für mich der beste Film aller Zeiten.
    Direkt an zweiter Stelle steht für mich der 200 Jahre Mann...
    Wie sieht es bei euch aus?

    Gruss Marc
    Schwarz, 33 1/3rpm und Horn

    #2
    für mich
    Der Herr der Ringe 1-3 in der Special Edition

    Gruß Peter
    Audeze LCD-4 what else

    Kommentar


      #3
      Fiilme

      Einer von den vielen guten Filmen

      "Einer flog über das Kuckucksnest"

      VG
      Rüdiger
      Zuletzt geändert von Rudi; 30.04.2015, 08:42.
      Der Vorteil de Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (K. Tucholsky)

      Kommentar


        #4
        Die zwölf Geschworenen
        Mary & Max
        Wer mich nicht lieb hat, muss noch an sich arbeiten.

        Kommentar


          #5
          Die Frau, die singt
          Fight Club
          Die erste Krieg der Sterne Trilogie
          Die nackte Kanone (Teil 1)
          Alien
          Bei Hitchcock fällt mir eine Reihenfolge schwer... feif:
          Zuletzt geändert von Wonneproppen; 30.04.2015, 10:42.
          Wer mich nicht lieb hat, muss noch an sich arbeiten.

          Kommentar


            #6




            :huld::huld::huld::huld::huld:
            Angehängte Dateien

            Kommentar


              #7
              Für mich der beste Film

              "Der mit dem Wolf tanzt"

              Kommentar


                #8
                Hallo,
                ach es gibt so viele tolle Filme, die man sich immer wieder ansehen kann, obwohl man den Inhalt längst kennt.
                An vorderster Stelle steht für mich da "Einer flog übers Kuckucksnest". Ein wahres Meisterwerk.

                Ansonsten:
                Die Verurteilten
                The Good, The Bad and the Ugly (zwei glorreiche Halunken)
                Harold and Maude
                Blues Brothers (1. Teil)
                Alien (1. Teil)
                Pulp Fiction
                und noch viele mehr

                Neulich kam ja wieder "Stirb langsam" im TV. Da hab ich so gedacht, dass ist eigentlich der PERFEKTE Actionfilm. Besser geht's eigentlich kaum noch. Oftmals kopiert und nie erreicht.
                Aber nur der 1. Teil. :zwink:

                Gruß
                Xiao

                Kommentar


                  #9
                  Es gibt in der Tat so viele tolle Filme.

                  Daher nur mal ein paar von der lustigen Sorte.

                  Alle Teile von:
                  Zurück in die Zukunft
                  Indiana Jones
                  Willkommen bei den Sch'tis
                  Der rosarote Panther (aber nur mit Peter Sellers)
                  Und last but not least so ziemlich alles von Louis de Funès.

                  Kommentar


                    #10
                    DynaVox X4000B | Pioneer A-70, N-50(K) | KEF LS 50 | Music Hall mmf 2.2 | Synology DS214+ | Auralic Aries LE + Ultra Low Noise Lineal Netzteil |
                    KH: Sennheiser: HD 800 | Beyerdynamic: T1 (2G), T5p (2G), T70p, DT 1770, Amiron Home Wireless | Focal Stellia |
                    Audeze LCD-3 (282… F/Alcantara) | Bose SoundSport Free | Bowers & Wilkins PX | Sennheiser Momentum True Wireless |
                    DAC/KHV: Marantz HD-DAC1 | ifi micro iDSD | Auralic Taurus MK II | Chord Mojo | Pioneer XDP-300R | Astell & Kern NORMA SR15

                    Kommentar


                      #11
                      Die Brücke
                      de.wikipedia.org/wiki/Die_Brücke_(1959)
                      Der Film Die Brücke ist ein deutscher Antikriegsfilm von Bernhard Wicki aus dem Jahre 1959.

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Sepp Beitrag anzeigen
                        Der Film Die Brücke ist ein deutscher Antikriegsfilm von Bernhard Wicki aus dem Jahre 1959.
                        Sehr gut. :daumen:
                        Wer mich nicht lieb hat, muss noch an sich arbeiten.

                        Kommentar


                          #13
                          Ja, "Die Brücke" von Bernhard Wicki ist einer der Filme, die mich am tiefsten betroffen gemacht haben. Ein Meisterwerk, zeitlos, weil es den ganzen Irrsinn und Wahnsinn der Verführung zeigt.

                          Kommentar


                            #14
                            Moin,

                            hier nur einen oder zwei zu nennen, fällt sicher vielen schwer und wird auch dem Film-Genre nicht gerecht.

                            Ich versuche mal, eine Liste zu erstellen...

                            Im Bereich Action / visuelle Efekte "muss" natürlich die Star Wars-Trioogie (Teile 4-6) genannt werden. Später dann Matrix, Hero / Tiger & Dragon und Sin City. Sowie die Batman-Triologie mit Christian Bale und X-Men.

                            Dramen - Triologie von "Der Pate" / Es war einmal in America, LA Crash, Mystic River, LA Confidential, Brokeback Mountain, Grand Torino.

                            Deutsche Filme - Feuerzangenbowle, Rossini, Elementarteilchen, Lola rennt sowie Ein Freund von mir.

                            Kult sind "natürlich" Fight Club, Pulp Fiction, American Beauty, Casino, Wie ein wilder Stier und die Italo-Western rund um Sergio Leone.

                            Soweit für´s erste - to be continued...
                            Gruß, Tom
                            ... enjoy your music

                            Kommentar


                              #15
                              Hi zusammen,

                              Am meisten beeindruckt bzw bewegt hatte mich seinerzeit Schindlers Liste.

                              Den besten Film auszumachen fällt mir schwer, da einige Regiseure mehrere gut gemacht haben, Spielberg, Cammeron, Tarantino, Hitchcock, u.v.m.

                              Avatar, Herr der Ringe, Hobits, Gladiator um mal ein paar Epos Filme zu nennen, wo auch die Musik sehrgut ist
                              Pirates of the. caribian, Chicago, Blues Brothers, Les Misserables, Rocky Horror picture Show,

                              Dann gibt es die etwa abgehobenen Filme, z.b Taxi Driver, Die Monty Pythons, per Anhalter such die Galaxis, oder Urwerk Orange, Apokalpse Now, Full Metal Jacket, um nur mal einige zu nennen die noch nicht von mir oder den anderen genannt wurden.

                              Unendlich fast dieListe...
                              ciao

                              Maldix

                              Caution, the audience is listening!

                              rost:

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X