Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Qobuz in Konkurs?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Qobuz in Konkurs?

    Hallo zusammen,

    es scheint so, dass Qobuz sich in ernsten finanziellen Schwierigkeiten befindet und schnellstens neue Geldgeber auftreiben muss:

    http://www.audiostream.com/content/q...6zJjh93Mj4i.97

    Freundliche Grüße,
    never (Udo)

    #2
    qobuz

    Zitat von never Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    es scheint so, dass Qobuz sich in ernsten finanziellen Schwierigkeiten befindet und schnellstens neue Geldgeber auftreiben muss:

    http://www.audiostream.com/content/q...6zJjh93Mj4i.97

    Freundliche Grüße,
    never (Udo)
    Hallo Udo , das wäre aber sehr schade , wo es gerade eine Verknüpfung
    mit Audirvana gibt. Es ist klanglich mindestens auf dem Niveau meiner
    SSD Festplatte , zuweilen habe ich den Eindruck dass es noch räumlicher daher kommt. Kann aber auch Einbildung sein . Die Auswahl ist auf
    jeden Fall sensationell . Gibt man z.B La Traviata ein , so findet man unter anderem 3 mal
    die Callas und zwei mal die Anne Moffo . Es ist schlicht und ergreifend eine
    super Sache und es wäre schade , wenn es das nicht mehr gibt.

    Gruss

    Hartmut

    Kommentar


      #3
      Jetzt machen wir uns mal nicht in die Hose,ist doch immer ein Retter in letzter Sekunde zur Stelle,und wenn doch nichtfeif:feif:

      Na ja dann schlägt ein kluges Kerlchen zu und übernimmt Qobuz zu einem Schnäpchen,ist doch gang und gäbe in der heutigen Zeit:zwink:

      NOMAXrost:
      GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

      Kommentar


        #4
        qobuz

        Hallo zusammen,

        vielleicht entdeckt Jay Z sein Herz für Klassik und schenkt sich zu Weihnachten Qobuz als Ergänzung zu Tidal ...

        Freundliche Grüße,
        never (Udo)

        Kommentar


          #5
          Informationen in deutscher Sprache

          Hallo zusammen,

          mittlerweile gibt es auch Informationen in deutscher Sprache zur aktuellen Situation von Qobuz:

          http://blogsv2.qobuz.com/qobuz-blog-...nd-abonnenten/

          sowie einen Aufruf zur Unterstützung von Yves Riesel:

          http://www.qobuz.com/de-de/info/Actu...ie-Qobuz177799

          Musikalische Grüße,
          MM
          Pioneer N-50AE --> Denon PMA 1520AE --> B&W CM8

          Kommentar


            #6
            Qobuz und die Folgen

            Hallo MM,

            egal, ob man sein Hobby als „CD-Sammler“, Kauf-Sauger oder Bezahl-Streamer ausübt: Die momentane Entwicklung macht deutlich, dass technische Verfügbarkeit und Eigentumsfragen mit immer weiteren Überraschungen und ungelösten Problemen aufwarten können. Der Endverbraucher sollte sich genau informieren, für was er zahlt und was ihm davon bleibt, wenn sein Geschäftspartner Probleme bekommt.

            Freundliche Grüße,
            never (Udo)

            Kommentar


              #7
              Leider nichts neues

              Hallo Udo,

              die Situation ist leider nicht völlig neu. Zumindest ich habe das Thema bereits mit Musicload durchexerziert. Die Einstellung von Qobuz würde mich als Abonnenten allerdings etwas stärker treffen als damals. Aber wir reden hier letztlich nur über ein Downloadportal und einen Streamingdienst. Derzeit gibt es wahrlich wichtigeres. Sehr schade wäre es aber dennoch!

              Musikalische Grüße,
              MM

              PS: Der Nickname "CD-Sammler" war hier leider schon vergeben. Daher die "Tarnung".
              Zuletzt geändert von Music Maniac; 14.11.2015, 19:13. Grund: Ergänzung
              Pioneer N-50AE --> Denon PMA 1520AE --> B&W CM8

              Kommentar


                #8
                Hallo MM,

                ein Streaming- und Downloadportal ist in der Tat zwar etwas ziemlich Nebensächliches, doch gerade dann, wenn Menschen emotional gefordert werden, kann Musik oft den Weg zu Empfindungen und Erfahrungen erleichtern. Die Bandbreite, die Qobuz diesbezüglich bietet, würde man schmerzlich vermissen.

                Freundliche Grüße,
                never (Udo)

                Kommentar


                  #9
                  Ich habe ja ich nenn es mal so einen etwas anderen Blick hinter die Kulissen auch zb. bei ASTELL&KERN und was ich da erfahren habe :schreck:feif:

                  NOMAXrost:

                  PS.schon mal gefragt warum man nur ALBEN DOWNLOADEN kann und das EIGENTLICHE STREAMING wie vorgesehen bis heute nicht funktioniert mit den AK240feif:
                  Zuletzt geändert von Nomax; 14.11.2015, 23:05.
                  GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Nomax Beitrag anzeigen
                    Ich habe ja ich nenn es mal so einen etwas anderen Blick hinter die Kulissen auch zb. bei ASTELL&KERN und was ich da erfahren habe :schreck:feif:

                    NOMAXrost:

                    PS.schon mal gefragt warum man nur ALBEN DOWNLOADEN kann und das EIGENTLICHE STREAMING wie vorgesehen bis heute nicht funktioniert mit den AK240feif:
                    Hallo Nomax,
                    wie sagt man doch gleich so treffend: „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“ – aber vier Emoticons als Substanzersatz für angedeutete Sachverhalte sind mir zu karg und diffus. Selbst bei einem Guru.

                    Freundliche Grüße,
                    never (Udo)

                    Kommentar


                      #11
                      Petition für Qobuz

                      Hallo zusammen,

                      wer möchte, kann Qobuz mittels einer Petition auf change.org unterstützen:

                      https://www.change.org/p/fleur-pelle...edium=copylink

                      Eventuell hilft es ja.

                      Musikalische Grüße,
                      MM
                      Pioneer N-50AE --> Denon PMA 1520AE --> B&W CM8

                      Kommentar


                        #12
                        Aufschub für Qobuz

                        Hallo zusammen,

                        laut Qobuz-Blog gibt es noch etwas Spielraum für das Unternehmen:
                        http://blogsv2.qobuz.com/qobuz-blog-...tion-of-qobuz/

                        Zwischen dem 10. Dezember und dem 10. Januar wird mit einer endgültigen Entscheidung gerechnet.

                        Freundliche Grüße,
                        never (Udo)

                        Kommentar


                          #13
                          Das hat auch alles seine Gründe warum es so ist wie es ist....
                          Das Online-Abspielen ist schon lange hakelig, die ganzen Donwloadgeschichte gekaufter Inhalte hinterwäldlerisch umständlich...so etwas will keiner wirklich....

                          Die Grundidee Idee ist gut jetzt müssen das nur noch IT Fachleute vernünftig ausgestalten....

                          Grüße Truesound
                          Zuletzt geändert von Truesound; 25.11.2015, 12:27.
                          Wer in Zukunft nur noch mit der Maus wild herumklickt und irgend etwas erzeugt, von dem er garnicht wissen will, wie es zu Stande kommt, ist leider nur ein Anfänger in einer Welt, in der alles schon einmal da war -auch Fachleute. (Karl-Hermann von Behren)

                          Kommentar


                            #14
                            Bietet der Quboz od. Tidal nur 16/44.1 oder auch höhrre Auflösungen an, oder kostet dies wieder extra?

                            Kommentar


                              #15
                              Siehe -> http://www.qobuz.com/de-de/plans/mus...g-subscription

                              Bei Tidal habe ich noch nicht nachgeschaut.
                              Kopfhörer: Hifiman HE-400i
                              Player: Apple Mac Pro Workstation / Audirvana Plus
                              Kopfhörerverstärker / DAC: ifi micro iDSD Black Label
                              Sonstiges: Streaming-Dienst Qobuz (Sublime) + Fritz NAS

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X