Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ein freundliches Hallo aus Krefeld

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ein freundliches Hallo aus Krefeld

    Hallo,

    also... eigentlich... hatte ich mich angemeldet weil ich ein Angebot aus dem Biete-Bereich interessant fand... feif:

    Dann habe ich folgenden Hinweis im Prolog gelesen:

    Dieses Forum ist für hörende Menschen gebaut. Nixhörer und Abstreiter sind hier unerwünscht.
    Die Frage der grundsätzlichen Hörbarkeit ist bei uns längst geklärt.
    Weitere Einlassungen dazu werden als Belästigung betrachtet.

    Das finde ich widerum so symphatisch, dass ich mich sicherlich öfter hier umsehen werde. :grinser:

    Gruß
    Jesse Good Vibration

    #2
    Hallo Jesse,

    herzlich willkommen hier im Forum...rost:

    Viele Grüße und viel Spaß: Wolfgang
    ________________
    www.qas-audio.de

    Kommentar


      #3
      Hallo Jesse,

      von mir auch herzlich willkommen im Forum rost:
      Gruß
      söckle

      Kommentar


        #4
        Wieder ein Hörer mehr. Na dann, viel Spaß hier und guten Austausch.rost:

        Kommentar


          #5
          Good Vibration

          Hallo Jesse,

          Herzlich Willkommen. rost:

          Welches Anlagen-Setup sorgt denn bei dir für

          Good Vibration?

          Den Spruch finde ich wieder sympathisch. :daumen:

          Grüße Gabriel
          Grigg Audio Solutions
          Lösungen für Audio PCs

          Kommentar


            #6
            Hallo Jesse,


            ein herzliches Willkommen aus Krefeld!:daumen:




            Gruß,


            Andreas
            Gute Musik lässt sich nicht beschreiben, man muß sie erleben. http://www.roehrenschmiede.de

            Kommentar


              #7
              Hallo Jesse,

              auch von mir ein herzliches Willkommen, aus Oberhausen.

              Welches Anlagen-Setup du hast, würde mich auch interessieren.


              Gruß Christian rost:
              Mehr Klangqualität geht immer! | Wohnort: 46XXX Oberhausen
              Lindemann | Focal | Chord | Denon | Furutech | Fadel-Art | Audioquest | ViaBlue | Supra | MeiCord | Beyerdynamic | Pioneer | David |

              Kommentar


                #8
                Hallo Jesse,

                auch von meiner Seite aus ein herzliches Willkommen.

                Natürlich gehört zu dem von dir zitierten Satz aber auch das zweite Statement von Charlie, welches sich auf die Möglichkeit von Suggestion oder anderweitige Einflüsse bezieht.:zwink:

                Entscheidend ist letztendlich die Unvoreingenommenheit -ohne "Lagerbildung" oder "zentrale Leitmeinung": eine große Stärke dieses Forums. :daumen:

                Eine Sache, die das OEM-Forum ebenfalls auszeichnet: Die ausnahmslose Bereitschaft aller User, überhaupt hören zu wollen :zustimm:
                Ergebnisoffen. Im Vordergrund steht hierbei eigentlich immer die Bildung der eigenen Meinung, fernab von "Herdentrieb". Dazu gehört "Unterschiede hören" ebenso wie "keine Unterschiede hören". Stets individuell, Fall- und Nutzer-bezogen.

                Hinzu kommt die Kompetenz von Herstellern (= "offenes Visier" ohne "Schleichwerbung" :daumen::daumen, die mit einem hohen Maß an Fachwissen wertvolle Informationen beisteuern. Darunter nicht nur Zubehör-Anbieter, sondern z.B. auch Thomas als Inhaber der über jeden Zweifel erhabenen Lautsprecherschmiede TMR. Als Experte beteiligt er sich nicht ausschließlich nur an Diskussionen bzgl. der eigenen Produkt-Range, sondern bereichert auch anderweitige Themen mit einem gerüttelt Maß an Know-How.
                Mir persönlich hat er sogar mal bei einer Frage bzgl. eines KEF-Subwoofers weitergeholfen. Solche Dinge sind (gerade in der heutigen Zeit) nicht nur alles andere als selbstverständlich, sondern verdient in meinen Augen auch absolute Hochachtung.

                Ich wünsche dir viel Freude an der sehr breit gefächerten Themen-Palette des OEM.
                Gruß

                Patrik


                Nicht selten beruht die Religion der Wissenschaft auf dem Ketzertum der Forschung

                Kommentar


                  #9
                  Oh, der Jesse, kein ganz Unbekannter in der Entwicklerszene :daumen:

                  Willkommen und viel Spaß

                  Kommentar


                    #10
                    ??? .... habe ich da etwas verpasst?
                    Entwickler ?
                    Gruß

                    Patrik


                    Nicht selten beruht die Religion der Wissenschaft auf dem Ketzertum der Forschung

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X