Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tubeguru

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Tubeguru

    Hallo, wer von euch hat eine Tubeguru Endstufe im Gebrauch und kann mir dazu etwas sagen. Taugen die was?

    Ich habe Interesse an der EL12 PushPull
    http://tubeguru.eu/pushpull-amplifiers/
    und/oder der EL156
    http://tubeguru.eu/pushpull-amplifie...ll-telefunken/

    Wo kann man sowas in Deutschland mal hören?

    Grüße
    Carsten

    #2
    ...Nachtrag,

    Ich bin auch offen für andere Vorschläge bzgl der Endstufe(n).
    Dazu aber noch ein paar Infos zu meinem Setup.

    Vorstufe Innovative Audio Symm (nur XLR in und out)
    LS Vidocq Monitor mit GPA 212 8a

    Gerade läuft ein Pass Aleph 2 Clone als symm Endstufe....aber

    da geht doch bestimmt noch was!?
    Wer hat so was ähnliches am Laufen und kann mir eine Empfehlung aussprechen?

    Grüße
    Carsten

    Kommentar


      #3
      Zitat von phono72 Beitrag anzeigen
      ...Nachtrag,

      Ich bin auch offen für andere Vorschläge bzgl der Endstufe(n).
      .....
      Gerade läuft ein Pass Aleph 2 Clone als symm Endstufe....aber

      da geht doch bestimmt noch was!?
      Wer hat so was ähnliches am Laufen und kann mir eine Empfehlung aussprechen?

      Grüße
      Carsten
      Sicher! Was darf es denn kosten? Ist DiY möglich? Werden ans Design Ansprüche gestellt? .....

      Peter

      Kommentar


        #4
        ich melde mich per pn bei dir...

        Kommentar


          #5
          Zitat von phono72 Beitrag anzeigen
          ich melde mich per pn bei dir...
          Wieso nicht hier? Es gibt hier bestimmt Einige die vernünftige Vorschläge machen können.

          Peter

          Kommentar


            #6
            Ich besitze seit über einem Jahr eine Tubeguru 211 SE Stereo Endstufe und ist für mich einer der besten Röhrenverstärker den ich gehört habe.

            Das Besondere an allen Tubeguru ist, das Netzteil und Übertrager sehr überdimensioniert sind. An meinen Tubeguru gibt es daher keine 4, bzw. 8 Ohm Abgriffe, sondern es wird einfach das angeschlossen was man möchte. Messungen die ich gemacht habe bestätigen auch, dass die Ausgangsspannungen sehr stabil gehalten werden und praktisch unabhägig von der Last sind.

            Happy listening, Cay-Uwe

            http://www.sonus-natura.com/

            Kommentar


              #7
              Sehr stimmiges Bild! :daumen:
              Roon Rock auf NUC i7, Sotm USBUltra, Stefan‘s USB, audioquest Diamond, Meitner DA1 V2, Paltauf Universal-KHVerstärker, Stax SRD-X pro, ifi iCAN SE, Stax 009, 007 mk1, 4070, 507, SR 404 LE, 404, 300LE, Signature, Lambda Pro, Sigma Pro, Lambda Normal, SR-X Mark3, Sennheiser HE60, Mysphere 3.2, AKG K1000, Ergo AMT, Abyss 1266, Audeze XC, Sennheiser HD 800 DuPont, HD 600, 580, AKG k812, Grado GH2, Oriolus 2nd., Nordost, Synergistic Research Basen, Harmonix, Shun Mook; PS Audio P500, Isotek Aquarius

              Kommentar


                #8
                Ich finde es auch schön, allerdings frage ich mich wo die Kabel sind?
                Ist das Foto bei dir gemacht?
                Keine Kabel angeschlossen, in der Wand verlegt oder mit Gardena-Lufthaken übertragen?

                Aber sieht gut aus. :daumen:

                Gruß Christian rost:
                Mehr Klangqualität geht immer! | Wohnort: 46XXX Oberhausen
                Lindemann | Focal | Chord | Denon | Furutech | Fadel-Art | Audioquest | ViaBlue | Supra | MeiCord | Beyerdynamic | Pioneer | David |

                Kommentar


                  #9
                  Das Bild ist bei mir gemacht, allerdings wirklich nur als Bild, damit man meine MONITOR sieht und den Tubeguru 211 SE.

                  Die Anlage steht bei mir etwas anders, wie man am nächsten Bild sieht.

                  Happy listening, Cay-Uwe

                  http://www.sonus-natura.com/

                  Kommentar


                    #10
                    Hallo an alle die, die Breitbänder an SE und/oder PP Röhrenendstufe(n) betreiben. Wer von Euch würde mir die Gelegenheit geben mal hineinhören zu dürfen? Zwischen dem was geschrieben steht und dem was mit den eigenen Ohren gehört wird, bestehen oft Welten.

                    Ich komme aus Wetzlar...

                    Liebe Grüße
                    Carsten

                    Kommentar


                      #11
                      Kreis Neuss, Nähe Grevenbroich.
                      Komm gerne vorbei!
                      ...mehr Senf...

                      Kommentar


                        #12
                        Würde dir auch ein P/P Röhren-Vollverstärker mit Breitbändern Zusagen, kannst du auch gerne bei mir hören kommen.
                        Wohnort: 41366 Schwalmtal, an der holländischen Grenze

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X